Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Ausrüster

Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt

04.07.2012 | 22:00 Uhr
Überraschung für die Fans auf dem Alten Markt: Zur Präsentation des neuen BVB-Trikots kam die Mannschaft - ohne die EM-Teilnehmer - mit Trainer Jürgen Klopp.Foto: Stefan Reinke/WNM

Dortmund.   Jetzt ist es offiziell: Das neue Trikot von Borussia Dortmund ist – gelb. Und es kommt von Puma, das ist die eigentliche Neuigkeit, denn die Herzogenauracher lösen den bisherigen Ausrüster Kappa ab. Mit einer großen Fete auf dem Alten Markt wurde das Trikot präsentiert.

Auf einem überdimensionalen BVB-Trikot wurde am Mittwoch das neue Design vorgestellt: Das Trikot gelb, der Kragen schwarz - und der zweite Stern für die Meisterschaft 2012 sitzt etwas versetzt über dem Vereinslogo.Foto: Stefan Reinke/WNM

Mit einer großen Show auf dem Alten Markt in der Dortmunder City haben Puma und der BVB das neue Trikot für die Saison 2012/2013 vorgestellt. Gegen 20.30 Uhr ging es los: Eine Truppe Grafitti-Sprayer machte sich über einen überdimensionalen Torso auf den Alten Markt her und besprühte ihn zunächst gelb, dann an den richtigen Stellen (Bündchen und Kragen) schwarz. Rund 3000 Fans bestaunten das Spektakel. So war dann offiziell, was wegen zahlreicher Internet-Lecks ohnehin schon jeder wusste: das Design des neuen BVB-Trikots.

Das Trikot ist offiziell ab Donnerstag, 5. Juli, für 74,95 Euro im Handel erhältlich - dann natürlich auch >>> in unserem Online-Shop.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatten Mitarbeiter von Puma und vom BVB in der Innenstadt und entlang der BVB 3000 gelbe Woll-Banner um Bäume, Poller und Litfaßsäulen gewickelt, um die Stadt auf das schwarz-gelbe Happening vorzubereiten . Das neue Trikot wird ab Donnerstag in den Fanshops des BVB erhältlich sein. Schon seit Wochen rätselten Fans, wie das Trikot aussehen könnte . Schließlich tauchte es im Internet auf.

BVB-Profi Marco Reus präsentiert das neue Trikot von Borussia Dortmund zur Saison 2012/2013.

Die zwei Sterne für die fünf Bundesliga-Meisterschaften der Borussia sind in der Tat schief über dem Logo angebracht. Das hat einen einfachen Grund: Das Trikot wurde lange vorproduziert, als noch nicht feststand, ob der BVB Meister werden würde . Also wurde ein Stern mittig über dem BVB-Emblem aufgenäht. Der zweite Stern ist nun versetzt darunter – was dem Trikot aber eher eine charmante Note verleiht als wirklich zu stören.

Neue Schriftart für Rückennummern

Das Trikot selbst ist in einem kräftigen Gelbton gehalten, der Kragen ist schwarz. Für die Rückennummern hat Puma eine besondere Schriftart entwickelt, die aussieht wie Klebestreifen. Diese Schrifttype wird auch auf anderen Fanartikeln, wie T-Shirts (für nicht gerade billige 24,95 Euro aufwärts) oder auf den sehr teuren Kapuzen-Pullis (schwarz: 64,95 Euro, gelb 79,95 Euro) zu finden sein.

So sieht das neue BVB-Trikot von hinten aus.Foto: Stefan Reinke/WNM

Die Trikotpräsentation bildet zugleich den Anstoß für die umfassende Marketing- und Fachhandelskampagne „Echte Liebe ist gelb“, die bislang größte Kampagne der Herzogenauracher mit einem Fußballverein überhaupt. Mit der Social-Media-Aktion „Die Verschwörung“ auf einer eigenen Facebook-Plattform, bei der sich BVB-Spieler gemeinsam mit Tausenden von Fans auf die Suche nach dem neuen Trikot machten, hatte das Unternehmen bereits im Vorfeld für Aufmerksamkeit gesorgt.

Das ist das neue BVB-Trikot

Showroom für Fachhändler in der BVB-Geschäftsstelle

Puma hat inzwischen auch seine neuen Order- und Verkaufsräume für seine Sportlifestyle-Kollektionen auf einer Fläche von rund 650 Quadratmetern in die Geschäftsstelle des BVB verlagert.

Der Ausrüstervertrag mit Borussia Dortmund läuft bis 2020 und umfasst die Ausstattung der Lizenzmannschaft und aller Jugend- und Amateurmannschaften mit Trikots, Trainingsbekleidung und Accessoires. Darüber hinaus bestehen Einzelpartnerschaften und Schuhausrüsterverträge mit den Spielern Marco Reus, Neven Subotic, Roman Weidenfeller (inklusive Handschuhe), Patrick Owomoyela und Oliver Kirch. BVB-Meistertrainer Jürgen Klopp ist bereits seit 1. Juli 2011 Markenbotschafter.

Das ist das neue BVB-Trikot

 

Stefan Reinke



Kommentare
05.07.2012
19:23
Wertstoffsack !
von proborussia | #23

Also diese Farbzusammenstellung ähnelt stark unseren Wertstoffsäcken !
Der Wertstoffsack der letzten Saison war allerdings noch häßlicher.

05.07.2012
16:47
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #22

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
blockiert?
von westfaIenborusse | #22-1

Die beiden links zu den Trikot-Aufnahmen mit der Partnerin von Weidenfeller in der bild.de verstossen gegen die Regeln? Ah ja....

05.07.2012
16:44
was will man machen?
von Kronenschmeckt | #21

Nichts wird billiger, als nächstes wird Strom, U-Bahn und Bus fahren teurer.
Bin jetzt schon wieder gespannt, wie die Sprit Preise steigen wenn die Ferien anfangen.
Da kann man machen nix, außer zahlen und fröhlich sein. :-)

05.07.2012
15:49
Neues BVB-Trikot ohne Dortmund Schriftzug?
von B26532 | #20

Haben die beim BvB und Puma eigentlich noch alle Sinne beisammen? Erst gibt es ein normales Trikot (ein großer Wurf sieht anders aus) für 75 € und dann gibt es den Dortmund Schriftzug nur in Verbindung mit der Beflockung, für extra Geld! Wie größenwahnsinnig ist der BvB eigentlich schon wieder, Dauerkartenpreise werden über 10% erhöht, Trikots werden 5 € teurer, jetzt fehlt nur noch das Stadionbier und die Bratwurst!

4 Antworten
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Gaul | #20-1

die spieler als meister kosten geld ,mehr als vorher.

10% ?
von westfaIenborusse | #20-2

Die Dauerkarte im Stehplatzbereich liegt beim BVB bei 187€.
Zum Vergleich:
Mainz 212,-€, beim VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf je 195€, Schalke 04 bei 190,50€, FC Augsburg 189€ und HSV 188,70€.
Wenn man bedenkt, dass 90.000 Leute eine Dauerkarte haben wollten und nur 54000 ausgegeben werden, hätte der BVB auch drastischer erhöhen können. Ist zwar viel Geld, aber der BVB liegt hier nicht an der Spitze.

westfalenborusse
von B26532 | #20-3

Die auf der Süd stehen und angeblich die besten Fans der Liga sind müssen ja von den anderen Zuschauer finanziert werden! Wie wäre es wenn diese Bengalo abbrenner und Platzstürmer mal richtig zur Kasse gebeten werden. Sollen die doch mal für die Strafen aufkommen, die dem BvB auferlegt werden. Wären schon 3 € mehr, alleine für die letzte Strafe.
Was die 90000 Leute angeht, was glaubst Du wie viele noch auf der Süd stehen würden, wenn die Karte 374€ kosten würde?

20-3 Schlimmes Thema, stimmt
von westfaIenborusse | #20-4

Bei 25.000 auf der Süd reichen 0,1% für Chaos. Wenn diese 25 Chaoten Bengalos abbrennen, kommen 24975 in ein schlechtes Licht.

Die, die wirklich gute Stimmung machen, werden sicher subventioniert und die Atmosphäre ist schon einzigartig. Müßig darüber zu streiten, wo die Schmerzgrenze für eine Dauerkarte auf der Süd wäre... Ich tippe mal auf 250€

05.07.2012
14:05
Knapp 150 DM
von westfaIenborusse | #19

Überlege grad, ob ich vor rund 10 Jahren wirklich 150 DM für ein Trikot bezahlt hätte... Schneller kann ein Verein im Bereich merchandising nicht reich werden...
74,95 € ist schon verdammt viel Geld,
aber Gottseidank wird ja Keiner gezwungen, was Neues zu kaufen...

2 Antworten
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borusse1985 | #19-1

Vor einigen Jahren habe ich 120 DM für einen kompletten Trikotsatz bezahlt...Naja, ich zahl die 85 Euro mit Beflockung aber gerne. Keine Lust darauf, dass unsere Spieler sonst für Scheichclubs spielen.

Stimmt...
von westfaIenborusse | #19-2

Hab damals oft bei Karstadt-Vereinssport komplette Jugend-Trikot-Sätze für 120 DM bekommen....ist schon verrückt. Aber ich muss aufhören, alles in DM umzurechnen :-)

05.07.2012
14:01
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Mueller1200 | #18

Die sehen aus wie ne Schüppe Würmer. Das Trikot geht ja gar nicht.

05.07.2012
13:28
Ich verstehe das auch nicht
von ollikli | #17

Jahr für Jahr geben sich die Ausrüster der Dortmunder so große Mühe, aber mir will einfach kein schwarz-gelbes Trikot gefallen. woran das wohl liegt? ;-)
BWG

3 Antworten
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borussenbaer53 | #17-1

Frühkindliches Trauma??? ;-)))

Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borusse1985 | #17-2

Farblich gefiel ihm unser Erstes wohl am besten.

http://www.nahraum.de/user/1435/43744_0.jpg

Mensch Ollikli....
von westfaIenborusse | #17-3

Da sachsse watt...
Stell Dir vor, ich hab datt gleiche Problem seit kindauf mit blau-weiss.
Wir sollten ne Therapie-Gruppe aufmachen
"Pickel und Ausschlag bei bestimmten Farben" :-)

05.07.2012
12:18
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borusse1985 | #16

So sieht das CL Home aus.

http://www.sportrusser.de/media/catalog/product/p/u/puma_7414390001_ce72524c99e6af4c8a1a7becc6f1c67f.jpg

3 Antworten
Na...
von westfaIenborusse | #16-1

datt hatt doch watt. Schickobello :-)

Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Burkinho09 | #16-2

Das ist ein Trikot, dass ich mir wahrscheinlich mal wieder zulegen werde, weil es richtig geil aussieht. Wir hatten vor ein paar Jahren so ein ähnliches Trikot mit Längsstreifen, aber das Gelb war da nicht so schön wie bei dem Neuen.

Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borusse1985 | #16-3

Das CL Auswärtstrikot würde ich gerne noch sehen, aber ich kann bisher nichts dazu finden. Bringt Puma auch ein 3. BL Trikot? Ist ja eigentlich unnötig, solange Dresden/Aachen nicht in der BL spielen. Mir fällt niemand ein, der sonst in Schwarz/Gelb spielt.

05.07.2012
12:10
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borusse1985 | #15

Finde das BL Home/Away Trikot richtig gut gelungen und das CL Home gefällt mir auch. Leider habe ich das CL Away noch nicht gesehen. Hat jemand ein Link für dieses? Oder wurde es bisher nicht bekannt gegeben?

05.07.2012
12:03
Neues BVB-Trikot von Puma bei Riesen-Fete enthüllt
von Borussenbaer53 | #14

Meine Tochter würd sagen: nicht der absolute Burner...
Aber von mir aus können die Jungs auch in Schiesser Feinripp den Titel verteidigen...;-))
Ich will Killer aufm Platz, keine Dressman

Aus dem Ressort
Gefährlicher Tabak - Großrazzia in Dortmunder Shisha-Bars
Kontrolle
Sieben Shisha-Bars in der Nordstadt und Eving haben Zoll, Ordnungsamt, Feuerwehr und Polizei am Montag unter die Lupe genommen. In jedem überprüften Lokal, in dem Besucher Wasserpfeifen-Tabak rauchen können, wurden die Kontrolleure fündig. Einige Bars waren gefährlich für die Gesundheit der Gäste.
Neonazis wegen "Stadtschutz"-Aktion in Dortmund angeklagt
Friedhofs-Patrouillen
Sie spielten sich als "Stadtschutz" auf, patrouillierten auf Friedhöfen zur angeblichen Abschreckung von Räubern - jetzt müssen sich sechs Neonazis selbst vor Gericht verantworten. Sie könnten bis zu zwei Jahre ins Gefängnis kommen. Der Grund sind ihre auffälligen T-Shirts.
Toter Säugling aus Dortmund ist beigesetzt
Totschlag
Es war eine Trauerfeier im engsten Familienkreis: Knapp vier Wochen, nachdem in Kirchlinde die Leiche eines Neugeborenen im Keller eines Mehrfamilienhauses gefunden worden war, ist der Säugling am Dienstag auf dem Hauptfriedhof in Dortmund beigesetzt worden.
Rechter Polizist in Dortmund wird vom Dienst suspendiert
Rechtsextreme
Die Polizei Dortmund geht gegen einen ihrer eigenen Beamten vor: Der 34 Jahre alte Dortmunder soll einer rechten Gruppe angehören, die das Grundgesetz und die Bundesrepublik an sich in Frage stellt und die in der Nähe von Neonazis steht. Der Polizist wurde vorläufig suspendiert.
Vorgesetzte des Tiefbauamts in Schrott-Skandal verwickelt
Unterschlagung
Der Schrott-Skandal im Dortmunder Tiefbauamt zieht abermals größere Kreise. Die Zahl der Beschuldigten ist von 14 im Oktober 2013 auf jetzt 38 angestiegen. Erstmals sind nun auch Vorgesetzte im Visier. Wir zeigen den chronologischen Verlauf der Entwicklungen.
Fotos und Videos
Nachwuchs bei den Ameisenbären
Bildgalerie
Fotostrecke
Kunsthandwerksmarkt in Brackel
Bildgalerie
Fotostrecke
Kunst in der Kaue in Mengede
Bildgalerie
Fotostrecke