Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Piano

Layla Zoe in Dortmund

Zur Zoomansicht 27.05.2012 | 12:32 Uhr
Die kanadische Blues- und Rocksängerin Layla Zoe begeisterte trotz Kehlkopfentzündung ihre Fans am 26. Mai 2012 im Dortmunder Musiktheater Piano. Foto: Andreas Winkelsträter
Die kanadische Blues- und Rocksängerin Layla Zoe begeisterte trotz Kehlkopfentzündung ihre Fans am 26. Mai 2012 im Dortmunder Musiktheater Piano. Foto: Andreas Winkelsträter

Die kanadische Rockröhre begeisterte ihre Fans am 26. Mai 2012 im Dortmunder Piano.

Fünf Konzerte musste sie wegen einer Kehlkopfentzündung ausfallen lassen. Doch an ihrem Geburtstag, dem 26. Mai 2012, wollte die kanadische Rockröhe Layla Zoe auf jeden Fall auf die Bühne. Die Fans im Dortmunder Piano dankten es dem "Firegirl" mit "Zugabe, Zugabe"-Rufen und frenetischem Applaus. Nicht auszumalen was Layla Zoe auf der Bühne mit ihrer Stimme alles anstellt, wenn sie nicht wegend er Kehlkopfentzündung mit angezogener Handbremse singen muss.

Andreas Winkelsträter

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Bildgalerie
Explosion
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
Neueste Fotostrecken
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Entwarnung
Bildgalerie
Ebola Verdacht
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Florian David Fitz beim Seniorenkino
Bildgalerie
Lichtburg
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Viertes Oktoberfest in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Messe Hund und Pferd gestartet
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
So würden Dortmunds Kliniken auf Ebola reagieren
Isolation und...
Keines der Krankenhäuser in Dortmund kann im Fall der Fälle einen Ebola-Patienten behandeln, auch nicht das größte Krankenhaus in NRW, das Klinikum Dortmund. Zum Einsatz müsste ein Spezial-Rettungswagen kommen. Das städtische Gesundheitsamt warnt vor Panikmache.
Spektakuläre Festnahme in der Dortmunder Nordstadt
Spezialkräfte im Einsatz
Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmittag mindestens zwei Personen in der Dortmunder Nordstadt festgenommen. Offenbar handelt es sich um den Teil einer bundesweiten Aktion. Die Ermittler hüllen sich allerdings in Schweigen und verweisen auf eine angekündigte Pressekonferenz.
Spektakuläre Festnahme in der Dortmunder Nordstadt
Spezialkräfte im Einsatz
Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmittag mindestens zwei Personen in der Dortmunder Nordstadt festgenommen. Offenbar handelt es sich um den Teil einer bundesweiten Aktion. Die Ermittler hüllen sich allerdings in Schweigen und verweisen auf eine angekündigte Pressekonferenz.
LKW pflastert Ende der OW IIIa mit Bierkästen
Kurioser Unfall
Bierschwemme in Asseln: Bei einem kuriosen Unfall am Ende der OW IIIa hat ein Bierlaster am Donnerstagmittag Teile seiner Ladung verloren. Die Ecke Brackeler Straße/Asselner Straße musst wegen der Überreste der Bierkästen gesperrt werden.
Polizei sucht Smartphone-Diebe aus der S2
Fahndungsbild
Mit dem Bild einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Smartphone-Dieben. Die beiden sollen einem Dortmunder in der S-Bahnlinie 2 das Telefon gestohlen haben.