Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Polizei

Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen

04.01.2013 | 09:44 Uhr
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
In Dortmund hat sich ein Handy-Dieb selbst verraten.Foto: dapd

Dortmund.   Ein 18-jähriger Dortmunder hat sich selbst als Handy-Dieb geoutet. In einem Elektrogeschäft hatte er vorgegeben, den Code eines Smartphones vergessen zu haben. Doch dort entpuppte sich das teure Smartphone als gestohlen - weil der Mann hinterm Tresen den Bildschirmschoner erkannte.

Es ist nicht unbedingt eine automatische Ortung nötig, um einem Handydieb auf die Spur zu kommen. In Dortmund hat jetzt ein 18-Jähriger selbst dafür gesorgt, sich zu outen.

Wie die Dortmunder Polizei jetzt berichtet, spielte sich der Fall am Mittwoch in einem Elektronikgeschäft in der nördlichen Dortmunder Innenstadt ab. Der 18-Jährige bat dort den Ladeninhaber um Hilfe und gab an, er hätte den Sicherheitscode des Smartphones vergessen. Doch der Mann hinter dem Verkaufstisch stutzte, als er das Smartphone näher betrachtete.

Smartphone auf einer Silvesterparty gestohlen

So zeigte der Bildschirmschoner ein Foto, dass der Mann kannte - von seiner Tochter. Der war das Smartphone zwei Tage zuvor auf einer Silvesterparty gestohlen worden. Als der Vater seine Tochter auf deren Handy nicht erreichte, war ihm klar, dass er noch jemand anderen anrufen sollte: die Polizei. Die fand anschließend heraus, dass der 18-Jährige auch Gast auf der Silvesterfeier war - und dort das Smartphone entwendet haben muss.

Laut Polizei erwartet den mutmaßlichen Handydieb nun ein Diebstahlverfahren. Die Tochter des Ladeninhabers konnte das Telefon mühelos entsperren.

Kommentare
07.01.2013
21:10
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
von GeborenerHerdecker | #9

Das war der Hugo mit dem Bagger und der Baggert noch.
Typisch Dumme Tü.....ten

2 Antworten
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
von mellow | #9-1

Du bist ja ein ganz Schlauer.

Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
von zwergschatten | #9-2

mega-schlau - denn der baggerer war bodo, nicht hugo.

Funktionen
Aus dem Ressort
Samstag war der heißeste Juli-Tag überhaupt
Hitze in Dortmund
Noch nie war es in Dortmund und Umgebung in einem Juli so heiß wie an diesem Samstag. 36,0 Grad hat der Deutsche Wetterdienst gemessen. Doch die...
Trödel im Westfalenpark abgebrochen - Dachbrand nach Blitz
Gewitter in Dortmund
Es blitzte im Sekundentakt, es schüttete wie aus Eimern: Zwei Gewitter sind am Sonntagvormittag über Dortmund gezogen. Bisher gibt es nur einzelne...
35-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Mallinckrodtstraße/Ecke...
Aus noch ungeklärter Ursache stieß am Samstagabend eine 35-jährige Autofahrerin auf der Mallinckrodtstraße/Ecke Schützenstraße mit einem anderen...
Behörde verlangt Kfz-Steuer für verkauftes Auto
Hauptzollamt Dortmund
Im Juni wollte der Dortmunder Bernhard Leveque sein neues Motorrad zulassen. Er erfuhr staunend: Geht nicht! Denn laut Hauptzollamt Dortmund ist er...
Notlandung: Flughafen war zwei Stunden gesperrt
Vorfall in Dortmund
Ein Flugzeug musste am Samstagmittag auf dem Flughafen Dortmund notlanden. Das Fahrwerk der zweimotorigen Maschine war defekt. Nach der...
Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7445882
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
Handydieb sucht Hilfe und gerät an Vater der Bestohlenen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/dortmund/handydieb-sucht-hilfe-und-geraet-an-vater-der-bestohlenen-id7445882.html
2013-01-04 09:44
Polizei,Dortmund,Handydieb,Smartphone,Smartphone-Dieb,Kriminalität,Diebstahl
Dortmund