Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Suizid

Frau zündet sich bei Dortmunder Tankstelle selbst an

25.07.2012 | 08:59 Uhr
Funktionen
Frau zündet sich bei Dortmunder Tankstelle selbst an
Eine junge Frau hat sich am Dienstagabend im Dortmunder Kreuzviertel selbst angezündet. Foto: Videonews24

Dortmund.  Eine junge Frau hat sich am Dienstagabend im Dortmunder Kreuzviertel selbst angezündet. Beherzte Zeugen schritten ein und löschten das Feuer. Die Frau kam mit lebensgefährlichen Brandverletzungen in eine Klinik und verstarb am Mittwochmorgen. Die Kripo sucht nun Hinweise auf ihre Identität.

Dramatische Szenen im Kreuzviertel in Dortmund am Dienstagabend: Eine junge Frau hat sich dort gegen 21.35 Uhr mit Benzin übergossen und selbst angezündet.

Viel kann und will die Polizei am Mittwochmorgen nicht sagen zu dem Vorfall. "Wir gehen von einem Suizidversuch aus", erklärt Polizeisprecher Wolfgang Wieland im Gespräch mit der WAZ Mediengruppe. Das Alter des Brandopfers werde auf 25 Jahre geschätzt.

Zeugen löschten das Feuer mit Decken

Die Frau habe offenbar an einer Tankstelle an der Lindemannstraße einen Eimer mit Benzin gefüllt und sich anschließend "in einiger Entfernung" übergossen und angesteckt.

Nur durch das Einschreiten von "beherzten Zeugen", so Wieland, habe das Brandopfer zunächst überlebt. Die Helfer hätten das Feuer mit Decken abgelöscht, berichtet der Polizeisprecher. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Am Mittwochmorgen verstarb sie.

Nun hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Sie soll die Identität der Unbekannten mit den auffällig kurzen Haaren klären. Dabei helfen könnten Bilder aus der Überwachungskamera der Tankstelle. Die Polizei bittet Zeugen, die die Frau kennen, sich zu melden. Hinweise werden telefonisch unter 0231/1327441 entgegengenommen. (shu)

Aus dem Ressort
Arbeitslosenzentrum vor dem Aus gerettet
Trägerwechsel
Von der Öffentlichkeit unbemerkt, hat der ehemalige heimische DGB-Chef Eberhard Weber innerhalb von zwei Jahren das ewig klamme Arbeitslosenzentrum...
Die Pauluskirche erstrahlt in völlig neuem Licht
Leuchtturm der Nordstadt
Der Norden hat jetzt seinen Leuchtturm. Seit Freitag erstrahlt die Pauluskirche an der Schützenstraße weit sichtbar in hellem Licht, präsentiert so...
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.
Dortmunder Hauptbahnhof wird für 107 Millionen ausgebaut
Rhein-Ruhr-Express
Bahn, NRW und Bund helfen dem Schnellzug-Projekt RRX aufs Gleis. Wichtig fürs Revier: Dortmund bekommt Geld für den Umbau des Schmuddel-Bahnhofs.
So feierte der BVB seinen 100. Geburtstag
Rückblick
Glückwunsch, Borussia Dortmund! Der Ballspielverein Borussia 09 feiert heute seinen 105. Geburtstag. Am Abend findet dazu ein Gottesdienst in der...
Fotos und Videos
Jubiläumsgottesdienst zum 105. Geburtstag des BVB
Bildgalerie
Fotostrecke
Die leuchtende Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Wettbewerb - Malen Sie Ihr Lied
Bildgalerie
Fotostrecke
Die besten Bilder von der Flic-Flac-Premiere
Bildgalerie
Fotostrecke