Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C

Suspendierung

Beurlaubter Lehrer aus Dortmund bedauert „spontanen"...

13.06.2012 | 10:59 Uhr

Nachdem der Dortmunder Gymnasiallehrer nach seinem Auftritt bei Pro NRW vom Unterricht entbunden worden war, äußerte er sich zu den Ereignissen. Er lehne die Partei ab, seine Rede sei spontan entstanden, und er habe sich blenden lassen. Trotz seines Fehlers hofft er auf eine Wiedereinstellung.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Der Feuerwehreinsatz am Hafen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Wickede
Bildgalerie
Fotostrecke
Kinderferienparty
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Sölde
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Mordfall Dirk W.: Polizisten konnten keine Verletzungen erkennen
Landgericht Dortmund
Ausgerechnet an Weihnachten 2014 fanden Angehörige Dirk W. ermordet in seiner Wohnung. Ein Verdächtiger ist seit Anfang des Jahres gefasst, doch was...
Betrunkener Gaukler:
Hauptbahnhof Dortmund
Die Bundespolizei hat in der Nacht zu Montag am Hauptbahnhof Dortmund einen mittelalterlichen Gaukler festgenommen. Der verkleidete und betrunkene...
Feuernacht: Polizei vermutet Brandstiftung
Drei Brände
Dramatische Nacht in Dortmund: Gleich zwei Großbrände brachen innerhalb einer Stunde aus. Während die Feuerwehr noch das Feuer bei einer Firma an der...
Ciro Immobile ist zum zweiten Mal Papa geworden
BVB-Stürmer
Für die BVB-Profis beginnt heute die Saisonvorbereitung unter ihrem neuen Trainer Thomas Tuchel. Ciro Immobile ist nicht dabei - noch nicht. Der...
Wem gehören diese Schmuckstücke?
Nach Wohnungseinbrüchen
Ermittlungserfolg für die Polizei Dortmund: Nach Wohnungseinbrüchen konnten die Ermittler jetzt zwei Schmuckstücke sicherstellen. Von dem Besitzer...
article
6761373
Beurlaubter Lehrer aus Dortmund bedauert „spontanen" Auftritt bei Pro NRW
Beurlaubter Lehrer aus Dortmund bedauert „spontanen" Auftritt bei Pro NRW
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/dortmund/beurlaubter-lehrer-aus-dortmund-bedauert-spontanen-auftritt-bei-pro-nrw-id6761373.html
2012-06-13 10:59
Dortmund