Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Unfall

Auto landet nach Zusammenstoß mit Lkw im Gleisbett am Westfalendamm Dortmund

30.05.2012 | 18:10 Uhr
Auto landet nach Zusammenstoß mit Lkw im Gleisbett am Westfalendamm Dortmund
Foto: dapd

Dortmund.  Der Zusammenstoß mit einem Lkw endete für eine Pkw-Fahrerin Mittwoch gegen 7.35 Uhr im Gleisbett der Straßenbahn auf dem Westfalendamm in Dortmund. Die 36-jährige Autofahrerin aus Herne verletzte sich hierdurch schwer. Die Unfallstelle wurde für 20 Minuten voll gesperrt.

Nach Zeugenangaben fuhr am Mittwochmorgen eine 36-Jährige aus Herne mit ihrem Chevrolet Spark auf der rechten Fahrspur des Westfalendamms in Fahrtrichtung Osten. Zeitgleich fuhr ein 48-Jähriger aus dem Kalletal mit seinem MAN-Sattelzug auf der mittleren Spur in die gleiche Richtung.

Plötzlich wechselte er auf die Fahrspur der 36-Jährigen und stieß mit dem Auto der Hernerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls verlor die 36-jährige Frau die Kontrolle über ihren Pkw und kam schließlich im Gleisbett der Dortmunder Straßenbahn zum Stehen.

Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Frau aus Herne in ein Krankenhaus, ihr Auto wurde abgeschleppt. Der Lkw-Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt circa 8000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten wurde der Westfalendamm an dieser Stelle für 20 Minuten voll gesperrt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Drei Verletzte nach dem Kochen von Tee
Kohlenmonoxid-Vergiftung
Tee in einem Samowar auf Holzkohle zu kochen, kann lebensgefährlich werden. Diese Erfahrung musste in der Nacht zu Sonntag eine dreiköpfige Familie aus der Nordstadt machen.
Das sind die Kandidaten für den Dortmunder des Jahres
Abstimmung läuft
Die drei Kandidaten stehen fest, ab jetzt zählt jede Stimme: Die Wahl zum Dortmunder des Jahres 2014 startet am Samstag. Das sind die drei Kandidaten für den wichtigsten Dortmunder Ehrenamtspreis.
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Überfall
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung eines Seniorenpaars eingedrungen. Sie erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag in Witten, bei dem eine 79-Jährige brutal überfallen wurde.
Tickets für Kraftklub und Thees Uhlmann an der Abendkasse
Visions-Festival
Am Samstag ist es soweit: Mit einem hochkarätig besetzten Festival in der Westfalenhalle feiert das Dortmunder Musikmagazin Visions sein 25-jähriges Bestehen. Thees Uhlmann, Royal Republic, Marcus Wiebusch und Kraftklub geben sich die Ehre. Für spontane Fans gibt es noch Tickets an der Abendkasse.
Brüder sollen BVB-Ordner im Stadion misshandelt haben
Gewalt
Beim Spiel des BVB gegen Augsburg im April 2013 sollen sich zwei Fans aus Ahlen mit einer Reihe Stadion-Ordner angelegt haben. Seit Freitag beschäftigt der Fall das Amtsgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft den Brüdern vor, die Ordner misshandelt zu haben. Die Fans haben eine ganz andere Version.
Fotos und Videos
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke