Das aktuelle Wetter Dortmund 1°C
Zeugensuche

20-Jähriger in Dortmund-Nette brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt

05.06.2012 | 17:06 Uhr
20-Jähriger in Dortmund-Nette brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt

Dortmund.   Laut Polizei wurde ein 20- jähriger Dortmunder am 2. Juni gegen 1 Uhr auf einem Spielplatz an der Walter-Schücking-Straße/Frelastraße in Dortmund-Nette von einem oder mehreren Tätern „auf brutalste Weise“ zusammengeschlagen und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Zeugenabgaben lief ein 20-jähriger Dortmunder Samstagnacht zu Fuß nach Hause, als er laut Mitteilung der Polizei Dortmund auf einem Spielplatz an der Walter-Schücking-Straße/Frelastraße in Nette plötzlich und völlig unvermittelt angegriffen wurde.

Das schwerverletzte Opfer verständigte über sein Handy mit letzter Kraft Freunde, die ihn in ein Krankenhaus brachten. Dort wurde der junge Mann aufgrund seiner teils erheblichen Verletzungen stationär untergebracht. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die zur Tatzeit in Tatortnähe verdächtige Feststellungen machen konnten. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter: 0231/132-7441.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Geflügelte Nashörner werden häufig attackiert
Maskottchen in Gefahr
Die geflügelten Nashörner von Dortmund haben ihren Ursprung im Konzerthaus, spätestens mit der Fußball-WM 2006 wurden sie zu einem Wahrzeichen der...
Dreiste Derby-Diebe stehlen Süßigkeiten von Rollstuhlfahrern
Silberner Koffer...
Er hätte so schön werden können, dieser Tag, dieser Derbysieg. Guido Weber aber empfindet beim Gedanken an den vergangenen Samstag im Moment nur...
73-Jähriger bei Autounfall auf der B1 schwer verletzt
Kreuzung Semerteichstraße
Bei einem Autounfall auf der B1 ist ein 73-jähriger Dortmunder am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Zwei Stunden war der Westfalendamm nur...
Polizei verbietet Neonazi-Demos an Jahrestag von Punker-Tötung
Für 28. März geplant
Ein stadtbekannter Neonazi erstach am 28. März 2005 den Punker Thomas Schulz an der Kampstraße - genau zehn Jahre später wollen Dortmunds Neonazis die...
Grimme-Preis: Dortmunder Tatort-Autor geht leer aus
TV-Auszeichnung
Schade, Dortmund-Tatort! Die ersten vier Folgen, die alle aus der Feder von Autor Jürgen Werner kommen, waren für den Grimme-Preis nominiert. Am...
Fotos und Videos
"Jugend forscht": Das sind die Dortmunder Teilnehmer
Bildgalerie
Fotostrecke
Cathy Fischer trainiert für 'Let's Dance'
Bildgalerie
Fotostrecke
Unfall auf der B1 - Zwei schwer Verletzte
Bildgalerie
Fotostrecke
Dortmunder Tatort dreht in Tanzcafé
Bildgalerie
Neue Folge
article
6735400
20-Jähriger in Dortmund-Nette brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt
20-Jähriger in Dortmund-Nette brutal zusammengeschlagen und schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/dortmund/20-jaehriger-in-dortmund-nette-brutal-zusammengeschlagen-und-schwer-verletzt-id6735400.html
2012-06-05 17:06
Dortmund, Polizei, Gewalt, Dortmund-Nette, Überfall, Körperverletzung
Dortmund