Das aktuelle Wetter Bottrop 3°C
Festival

„Kustom Kulture“ - weltweites Treffen der US-Car-Szene am Flugplatz Schwarze Heide

08.06.2012 | 12:24 Uhr
Archiv-Foto: ap

Bottrop/Hünxe/Dinslaken.   Fans von Rock’n Roll, US Cars und Petticoats rollen allmählich wieder zum „Kustom Kulture“-Festival auf den Flugplatz Schwarze Heide im Norden Bottrops an. Besucher aus aller Welt werden erwartet, ein Höhepunkt des zweitägigen Spektakels werden die Viertelmeilenrennen am Flugplatz am Samstag sein.

Beim „Kustom Kulture“ steht der Flugplatz Schwarze Heide am Freitag und Samstag einmal mehr im Zeichen der US-Autos aus den 1950er Jahren – und dem entsprechenden Flair mit Rock’n Roll und Petticoats . Liebhaber der tollen Kisten aus ganz Europa, aus Japan und selbstverständlich aus den USA werden erwartet.

Kustom Kulture 2011

Auftakt war am Freitag-Nachmittag mit der Präsentation der ungewöhnlichsten Autos und Motorräder, einem Kustom-Markt, Cocktailbars etc. Ab 20 Uhr spielen Bands aus Deutschland, Schweden und England. DJ’s unterhalten bis in die Nacht.

Am Samstag ist Fortsetzung ab 12 Uhr. Um 15 Uhr startet ein Viertelmeilenrennen. Es folgen wieder Live-Musik und DJ’s bis in den frühen Morgen.



Kommentare
11.06.2012
12:01
„Kustom Kulture“ - weltweites Treffen der US-Car-Szene am Flugplatz Schwarze Heide
von Bestmann | #1

Bottrop hat die Gäste gebührend empfangen. Es wurde in der Umgebung geblitzt!

Aus dem Ressort
Ein Weihnachtsbasar mit Bouleturnier
Weihnachtsbasar
Der Malteser-Tagestreff „Malta“ für an Demenz Erkrankte weiht die neue Boulebahn mit einem Turnier parallel zum stimmungsvollen Weihnachtsbasar ein.
Rat fordert lautstark Geld von Bund und Land
Politik
Die Politik verabschiedet mit großer Mehrheit den Haushalt 2015. Er sieht am Ende ein Minus von 12,5 Millionen Euro vor. Einig waren sich alle Beteiligten, dass es keinen Spielraum für große Ideen gibt. Streitpunkt bleibt der Personaletat.
Chips oder Barcodes an Mülltonnen zahlen sich aus
Finanzen
Die Bottroper Entsorgung und Stadtreinigung (Best) denkt über die Einführung eines elektronischen Erkennungssystems nach. Ziel ist eine höhere Gebührengerechtigkeit. Ist der Abfallbehälter nicht erfasst, wird er nicht geleert.
Straßenpflaster baut Schadstoff ab
Straßenbau
Die Peterstraße gehört zu den am stärksten mit Schadstoffen belasteten Straßen in Bottrop. Nicht umsonst misst das Landesumweltamt an dieser Straße die Belastung der Luft. Ein Pilotprojekt der Innovation City setzt nun hier an und will einen Beitrag zur besseren Luft in dem Bereich leisten.
Verletzte bei Unfall auf B 224 - Essener Pkw überschlug sich
Verkehrsunfall
Spektakulärer Unfall auf der B 224 in Bottrop am Dienstagmorgen. Vier Personen wurden dabei zum Glück nur leicht verletzt. Ein einjähriges Kind kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Ein Mercedes aus Essen hatte sich bei dem Überfall überschlagen. Wies es zu dem Unfall kam, steht noch nicht fest.
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

 
Fotos und Videos
Junge Jecken
Bildgalerie
Kinderprinzenpaar
Projekt 25/25/25
Bildgalerie
Quadrat Bottrop
Leber Erkrankungen
Bildgalerie
WAZ- Medizinforum