Das aktuelle Wetter Bochum 17°C
Konzert

Ugly Kid Joe

Zur Zoomansicht 14.06.2012 | 23:39 Uhr
Ugly Kid Joe in der Matrix
Ugly Kid Joe in der MatrixFoto: WAZ FotoPool

Die US-Hardrocker Ugly Kid Joe melden sich nach 15 Jahre Pause zurück.

Was waren das für Zeiten: Anfang der 90er begeisterten Ugly Kid Joe mit Hits wie "Everything About You" eine ganze Generation, doch dann kam der Grunge, und auf einmal waren sie dann 1997 weg vom Fenster. Am Donnerstagabend betrat die Band um Frontmann Whitfield Crane und Gitarrist Klaus Eichstädt erstmals wieder eine deutsche Bühne und wusste erneut zu begeistern. Gut, die neuen Songs bruachte so wirklich kein Mensch, aber Knaller wie "Neighbor" und das von hunderten Kehlen mitgesungene "Cats In The Cradle" haben auch dank einer charmanten wie engagierten Performance nichts an Charme verloren. Sebastian Konopka war mit der Kamera dabei.

Sebastian Konopka

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
I-Südstraße
Bildgalerie
Straßenserie
Traditionsfest
Bildgalerie
Dorffest Harpen
Demo der Jesiden
Bildgalerie
Gegen islamischen Terror
Starlight Express
Bildgalerie
Musical
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
2. Sparkassen-Firmenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Supermodels der 90er
Bildgalerie
Topstars
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Erinnerungen an den ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Bahnhöfe in NRW verwahrlosen
Bildgalerie
Bahnhöfe
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Baustellenbesichtigung HRW
Bildgalerie
HOCSCHULE
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
BSV Menden - SC Wiedenbrück 0:2
Bildgalerie
Fussball Wesfalenpokal
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Bochumer Narren müssen in der kommenden Session wohl auf das 2010 etablierte Dreigestirn verzichten. Es gibt keine Kandidaten für das Markenzeichen des Karnevals in der Stadt. Was halten Sie davon?

Die Bochumer Narren müssen in der kommenden Session wohl auf das 2010 etablierte Dreigestirn verzichten. Es gibt keine Kandidaten für das Markenzeichen des Karnevals in der Stadt. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Feuerwehr rettet Mieterin mit Drehleiter aus drittem Stock
Brand
Bei einem Brand im Bermuda-Dreieck musste die Feuerwehr am Donnerstagmorgen eine Mieterin retten. Das Feuer war im dritten Stock des Wohnhauses ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus der Wohnung. Die Brandursache ist noch unklar.
Fassaden-Monteur hat den luftigsten Arbeitsplatz in Bochum
Hochhaus-Sanierung
In Arbeitsgondeln am Knappschafts-Hochhaus sanieren Monteure wie Ronny Wilhelm zurzeit die marode Fassade für 20 Millionen Euro. Höhenangst ist für den Mann kein Thema. Die WAZ hat den Mann in einer seiner Arbeitsgondeln in luftiger Höhe besucht. Die Fahrt ging bis vor die 15. Etage.
Gewinner treffen beim Zeltfestival den Grafen von Unheilig
Zeltfestival Ruhr
Am Freitag startet das Zeltfestival Ruhr. Die WAZ wartet mit einem tollen Gewinnspiel auf. Zwei Leser haben die Chance, den Grafen von der Nummer-1-Gruppe Unheilig persönlich kennenzulernen. Zudem winken Freikarten u.a. für Milow und Jamie Cullum.
Radsport-Pionier Günter Krautscheid organisiert Rennen
Sport
Im Kirchviertel steigt Sonntag, 24. August, das große Radrennen ,Rund um die Bruchstraße’. Ein französischer Weltstar der Fixie-Szene soll Zuschauer zur Strecke locken: Thibaut Lhenry gilt als einer der besten Fahrer seines Metiers. Auch in Bochum haben Ein-Gang-Räder Anhänger.
WAZ-Leserinnen erinnern sich an den eigenen ersten Schultag
Schule
Der erste Tag als i-Männchen bleibt vielen unvergesslich. WAZ-Leserinnen erzählen, wie für sie der Ernst des Lebens begann. Manchmal war die Scham über die einzige Schultüte groß, manchmal gab es einen holprigen Start.