Das aktuelle Wetter Bochum 2°C
Tatort Gerthe

Überfall nach Kneipenbesuch

05.05.2009 | 09:11 Uhr
Funktionen

Ein 69-jähriger Mann wurde nach Zechtour Opfer dreier Straßenräuber.

Ein 69-jähriger Bochumer wurde am späten Abend des 30. April nach einem Gaststättenbesuch in Gerthe, Castroper Hellweg, von drei Männern überfallen und seiner Geldbörse mit Bargeld und verschiedenen Kreditkarten beraubt. Das Opfer konnte aufgrund seines erheblichen Alkoholgenusses keine Gegenwehr leisten. Personenbeschreibungen liegen bisher nicht vor.

  • Die Polizei sucht Zeugen: Hinweise werden unter Tel. 0234/909-3321 entgegengenommen.
Kommentare
Aus dem Ressort
Fahrplanwechsel der Bogestra sorgt weiter für Gesprächsbedarf
Nahverkehr
Bochumer Schüler haben nach dem Fahrplanwechsel zum Teil eine Anfahrtszeit von über einer Stunde. Das Unternehmen soll Änderungen besser...
Spanische Auswanderer haben Lokal in Riemke etabliert
Gastronomie
Sie haben ihr Glück gesucht und gefunden: Die spanische Familie Canas hat das „Rioja“ in Riemke etabliert. Die Küche ist exzellent – und authentisch.
VfL-Team beweist das größte Fußballwissen der Stadt
Fußballquiz
Bochums größte Fußballkenner sind gefunden: Das Team Maibach gewann das „Kopfball“-Quizfinale der WAZ vor einem Fanklub der SG Wattenscheid 09.
„Bochum packt an“ sucht Freiwillige für Sport-Projekt
Integration
Initiative will Bochumer mit Flüchtlingen zusammenbringen und plant ein gemeinsames Sportfest am Osterwochenende.
Junger Künstler setzt auf Überraschungen
Kunst
Clemens Botho Goldbachs Ausstellung „H.B.T.“ in der Galerie Januar bezeugt das sensiblen Gespür des Künstlers für die vorgefundene Atmosphäre der...
Fotos und Videos
Girondelle
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Kopfball Finale
Bildgalerie
Fotostrecke
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
article
664412
Überfall nach Kneipenbesuch
Überfall nach Kneipenbesuch
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/bochum/ueberfall-nach-kneipenbesuch-id664412.html
2009-05-05 09:11
Bochum