Das aktuelle Wetter Bochum 2°C
Tennis

Schnuppertag mit Filzball und Schläger

08.08.2012 | 17:37 Uhr
Schnuppertag mit Filzball und Schläger
Die Teilnehmer des letztjährigen Play&Stay-Aktionstag bei GW Amelsbüren.

Hordel.   Der TC Grün-Weiß Hordel bietet ein aktives Ferienprogramm an. Beim Play&Stay-Aktionstag steht neben Taktik und Technik auch der Spaß im Vordergrund.

Noch sind die Sommerferien in vollem Gange. Aber wenn den Kleinen langsam die Ideen ausgehen, dann hat der TC Grün-Weiß Hordel für das Ferienende ein Alternativprogramm parat: den Play&Stay-Aktionstag. Organisiert wird das Tennis-Schnupper-Event vom Westfälischen Tennisverband. „Jeder Tennisinteressierte kann daran teilnehmen, egal, ob Könner oder Anfänger, Vereinsmitglied oder nicht, jung oder alt“, erklärt Siegfried Materna vom TC Grün-Weiß.

Am 15. August wird auf der Anlage des TC GW (Im Zugfeld 74) der Schläger geschwungen. „Engagierte Trainer sorgen an diesem Tag für ein interessantes und qualifiziertes Tagesprogramm, in dem Spaß und Freude am Tennis im Mittelpunkt stehen“, so Materna. Aber natürlich sollen auch das technische und spielerische Können der Teilnehmer verbessert werden.

Neben Technik- und Taktiktraining wird auch die U8-Kleinfeldrunde am Aktionstag vorgestellt. „Mit der richtigen Lehrmethode, dem geeigneten Material und mit attraktiven Spiel- und Wettkampfformen, wird ein unvergessliches Tenniserlebnis den vielen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben“, hofft Materna.

Aktionstag ist auch für Trainer und Vereinsvertreter interessant

Der Aktionstag wird aber auch als Schulung für Übungsleiter, Vereinsvertreter, C- und B-Trainer genutzt. Materna: „Der WTV möchte allen Interessierten hilfreiche Informationen geben und die Möglichkeit , das Trainingskonzept von ‘Play&Stay’ im eigenen Verein umzusetzen.“

Die Teilnahmegebühr für den Aktionstag beträgt 20 Euro pro Person. Leihschläger, Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind in den Kosten enthalten.

Los geht es morgens um 10 Uhr mit der Begrüßung und Gruppeneinteilung. Danach gibt es von 10.30 bis 11 Uhr ein gemeinsames Aufwärmen (Cardio-Tennis). Von 11 bis 12.30 Uhr folgt das Techniktraining auf verschiedenen Plätzen. Gemeinsam gegessen wird von 12.30 bis 13.30 Uhr. Von 13.30 bis 15 Uhr steht das Taktiktraining auf dem Programm. Zum Abschluss gibt es bis 16 Uhr Spiele und kleine Wettkämpfe. Meldeschluss ist der heutige Donnerstag. Anmeldung und Informationen: 57 05 75 und 38 10 29 oder per eMail an nkalny@wtv.de



Kommentare
Aus dem Ressort
Detektivin mit Ruhrgebiets-Schnauze
Revier-Krimi
Brenda Stumpf alias Lotte Minck las vor 160 Zuhörern bei der Wein-Krimi-Nacht in der Bücherei Gerthe aus drei Fällen ihrer Hobbydetektivin. Romanheldin „Loretta Luchs“ stand jedes Mal im Mittelpunkt der Fälle, in die sie hineinschlitterte.
Hindernis-Parcours mit dem Rollator
Senioren
Im St. Marienstift trainierten Senioren mit Polizei-Hauptkommissar Roland Sentheim den richtigen Umgang mit ihrer Gehhilfe. „Es gibt eine enorme Anzahl von Unfällen, an denen Senioren mit Rollatoren beteiligt sind“, sagt der Polizist.
Der Wanderpokal bleibt in Hamme
Vereine
Zwölf Bochumer Musikvereine traten zum Wettstreit im Gemeindehaus der Herz-Jesu-Kirche an.Weil der Spaß dabei im Mittelpunkt stand, gab es auch viele zweite Plätze. Am Ende siegten die Hausherren.
Der etwas andere Kunstmarkt
Künstler
Seit 20 Jahren ist die Werkstatt Wort und Bild eine zweites Zuhause für Horst Dieter Gölzenleuchter und vereint Atelier und Ausstellungsraum. Besonderer Gast ist derzeit die Initiative „Haskey-Projekt Ghana“, es unterstützt Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen.
Riemker Bürger sind genervt vom Lärm
Bürgerversammlung
Rund 30 Bürger diskutieren mit der CDU Riemke und der Stadt Bochum über Missstände in ihrem Stadtteil. Im Blickpunkt standen mangelhafte Schallschutzwände, marode Häuser und die problematische Verkehrssituation. Einiges wurde versprochen, doch nun erwartet man Riemke auch Ergebnisse
Fotos und Videos
Traditionsfest
Bildgalerie
Dorffest Harpen
Empfang in Harpen
Bildgalerie
Maischützen
Karneval im Kolpinhaus in Bochum Harpen.
Bildgalerie
Stimmung im Saal