Das aktuelle Wetter Bochum 1°C
Langendreer

Baum wird vermisst

16.04.2008 | 16:15 Uhr
Funktionen

Werne. Spaziergänger vermissten den schönen, allein stehenden Baum auf dem kleinen Grünstreifen an der Ecke Wallbaumweg/Salzstraße und fragten sich, warum dieser abgesägt wurde. ...

... Die Stadt erklärte, dass die Gleditschie - ein ursprünglich aus Nordamerika stammender Baum - beim jüngsten Orkan eine sogenannte Stammspaltung erlitten hatte und ein Teil der Krone abzubrechen drohte. An Stelle des gefällten Baums soll jedoch demnächst Ersatz gepflanzt werden.

Kommentare
Aus dem Ressort
Senioren feiern ausgelassen Karneval
Werne
Karneval im Werner Awo-Heim Auf der Kiekbast: Bewohner schunkeln und singen gemeinsam mit den Gästen und Künstlern.
Es stinkt an der Unterstraße in Langendreer
Anwohnerärger
Anwohner beklagen seit Wochen üble Gerüche, die aus den Gullys vor dem Haus in ihre Wohnung ziehen. Die Stadt bestätigt Probleme und will sich...
Ev. Gemeinde Langendreer plant Wohnen in der Lutherkirche
Lutherkirche
Gedankenspiele der ev. Kirche Langendreer zur künftigen Nutzung des früheren Gotteshauses werden immer konkreter. Die Planung läuft bereits an.
Frischer Wind in der Herz-Jesu-Gemeinde Werne
Kirche
Seit einem Jahr ist Marcus Steiner kath. Gemeindereferent in Werne. Mit neuen Ideen und viel Engagement will er die Menschen in die Kirche locken.
Deutsch-marokkanischer Kulturverein: Multikulti in Werne
Bürgertreff
Vor zwei Jahren gründete sich an der Rüsingstraße der deutsch-marokkanische Kulturverein Werne, der sich keine bessere Heimat vorstellen kann.
Fotos und Videos
"Langendreer hats"
Bildgalerie
Schrubberaktion
Minikicker-Turnier
Bildgalerie
SV Langendreer04
Bauarbeiten im Zeitplan
Bildgalerie
Langendreer
WAZ-Mobil vor Ort
Bildgalerie
Langendreer
article
1825222
Baum wird vermisst
Baum wird vermisst
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/staedte/bochum/langendreer/baum-wird-vermisst-id1825222.html
2008-04-16 16:15
Langendreer