Das aktuelle Wetter Bochum -1°C
Langendreer

Baum wird vermisst

16.04.2008 | 16:15 Uhr
Funktionen

Werne. Spaziergänger vermissten den schönen, allein stehenden Baum auf dem kleinen Grünstreifen an der Ecke Wallbaumweg/Salzstraße und fragten sich, warum dieser abgesägt wurde. ...

... Die Stadt erklärte, dass die Gleditschie - ein ursprünglich aus Nordamerika stammender Baum - beim jüngsten Orkan eine sogenannte Stammspaltung erlitten hatte und ein Teil der Krone abzubrechen drohte. An Stelle des gefällten Baums soll jedoch demnächst Ersatz gepflanzt werden.

Kommentare
Aus dem Ressort
Freizeithaus Inpoint wird 50 Jahre alt
Jugendliche
Das Freizeit- und Medienhaus Inpoint ist für viele Jugendliche ein zweites Zuhause. Dafür sorgen enge Bindungen zwischen Jugendlichen und Betreuern.
Bescherung im Flüchtlingsheim
Weihnachtspakete
Mitarbeiter des Jugendhauses Laer verteilen Weihnachtspakete an Familien an der Alten Wittener Straße. Dort leben viele Kinder und Jugendliche
Konzert besticht durch Variationen
Langendreer
MGV Glocke 1893 begeisterte sein Publikum ebenso wie das Streichquartett Flamcose und zwei Solisten in der Christuskirche
Vereine bangen um ihren Treffpunkt im Stadtteil
Altenbochum
Altenbochumer Vereine sammeln Unterschriften für den Erhalt eines Treffpunkts im Stadtteil, wenn der Saal im Haus am Glockengarten wegfallen wird
Ein Ständchen in der guten Stube
Advent
Kinder der Offenen Tür in Laer besuchen Senioren in der Gemeinde, um für sie Weihnachtslieder anzustimmen. Die Gastgeber sind gerührt.
Fotos und Videos
"Langendreer hats"
Bildgalerie
Schrubberaktion
Minikicker-Turnier
Bildgalerie
SV Langendreer04
Bauarbeiten im Zeitplan
Bildgalerie
Langendreer
WAZ-Mobil vor Ort
Bildgalerie
Langendreer