Das aktuelle Wetter Bochum 16°C
Rettungseinsatz

Feuerwehr löscht brennende Spülmaschine

17.05.2010 | 12:41 Uhr

Bochum. Eine brennende Spülmaschine in einer Küche musste die Feuerwehr am vergangenen Sonntag um 16.15 Uhr n einem sechsgeschossigen Wohnhaus an der Straße Girondelle in Wiemelhausen löschen.

Die zwei betroffenen Bewohner der Wohnung im dritten Stock konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Die Wohnung wurde mit einem Strahlrohr schnell gelöscht. Anschließend wurde sie mit einem Hochleistungslüfter vom giftigen Brandrauch befreit. Im Einsatz waren neben der Innenstadtwache auch die Löscheinheit Querenburg der Freiwilligen Feuerwehr. Die Brandursache ist noch unklar.

Redaktion


Kommentare
18.05.2010
01:04
Feuerwehr löscht brennende Spülmaschine
von Nom Nom Nom | #1

sack reis

Aus dem Ressort
Autotuner machen am Car-Freitag mächtig Lärm in Wattenscheid
Car-Freitag
Die Wattenscheider werden sich am eigentlich stillen Feiertag Karfreitag auf einigen Lärm einstellen müssen. Denn die Autotuning-Szene will sich mal wieder mit rund 2000 Fahrzeugen an der A 40-Abfahrt Dückerweg präsentieren. Die Polizei kündigt an, am „Car-Freitag“ massiv Präsenz zu zeigen.
Keine Bombe im Schlosspark in Bochum-Weitmar gefunden
Weltkriegsbombe
Im Schlosspark in Bochum-Weitmar suchte der Kampfmittelräumdienst am Donnerstag nach einer Fliegerbombe, die dort vermutet wurde. Doch bisher wurde nur das Leitwerk einer Fliegerbombe gefunden. Somit gibt es keine Bombenentschärfung. Nächste Woche soll weitergesucht werden.
Physik als Ferienspaß für Schüler
Projektwoche
Dass Osterferien sind, hindert diese jungen Menschen nicht am Lernen. Milena Schneider ist ihrer Mutter sogar dankbar, dass sie ihr die Möglichkeit geschaffen hat, in der schulfreien Zeit lernen zu können und sie angemeldet hat. „Sie weiß, dass ich mich für Naturwissenschaften interessiere.“
Stadt Bochum hat bei ihrem Online-Auftritt Nachholbedarf
Internet
Die Homepage der Stadt Bochum könnten noch in einigen Punkten verbessert werden. Leserbeirat Philipp Rentsch hat bochum.de unter anderem auf Bürgerfreundlichkeit, Transparenz und zeitgemäßes Design überprüft.
Terrakotta-Armee soll 80.000 Besucher nach Bochum locken
Ausstellung
Sie gilt als größte archäologische Entdeckung des 20. Jahrhunderts: die Grabanlage des ersten Kaisers von China, Qin Shi Huang Di. Dessen steinerne Krieger können hinterm Hauptbahnhof bestaunt werden: Die Terrakotta-Armee ist im ehemaligen Autohaus an der Hermannshöhe aufmarschiert.
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der Internetauftritt der Stadt Bochum ?

Wie gefällt Ihnen der Internetauftritt der Stadt Bochum ?