Das aktuelle Wetter Bochum 14°C
Kunstsammlung der Uni

Farbige Antike

Zur Zoomansicht 27.06.2012 | 21:18 Uhr
Bunte Götter, Die Farbigkeit antiker Skulptur, heißt eine neue Ausstellung in den Kunstsammlungen der Ruhr Universität Bochum, am Mittwoch, den 27. June 2012 in Bochum.  Ulrike Koch-Brinkmann hat die Skulpturen bemalt. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
Bunte Götter, Die Farbigkeit antiker Skulptur, heißt eine neue Ausstellung in den Kunstsammlungen der Ruhr Universität Bochum, am Mittwoch, den 27. June 2012 in Bochum. Ulrike Koch-Brinkmann hat die Skulpturen bemalt. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPoolFoto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Antike Skulpturen, farbig bemalt, zeigen die Kunstsammlungen der RUB.

Antike Skulpturen erstrahlen weiß; davon ist unsere Vorstellung der antiken Welt geprägt. Ein Irrtum, denn die Plastiken und Tempel waren in der Antike sehr bunt. Das zeigt das Antikenmuseum in den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität in seiner neuen Ausstellung "Bunte Götter - Die Farbigkeit antiker Skulptur".

Ingo Otto

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Fans feiern Bang Boom Bang
Bildgalerie
Fotostrecke
"Körperwelten der Tiere" in Bochum
Bildgalerie
Ausstellung
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
ABC Ausbildung
Bildgalerie
Feuerwehr
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Auftakt Essen Original 2014
Bildgalerie
Festival
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Feuerzauber in Oberhausen
Bildgalerie
Feuerwerk
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Handball F-Jugend
Langscheid/Enk. vs. W. Wickede 1:1
Bildgalerie
Fußball-Westfalenliga
Facebook
Kommentare
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Aus dem Ressort
Bochumer Kultur-Tipps im September
Monatsvorschau
Das Schauspielhaus eröffnet am 20. September mit Tschechows „Onkel Wanja“, die Bochumer Symphoniker warten am 4./5. September mit Haydn, Lutoslawski und Beethoven-Kompositionen auf. Und beim Zeltfestival am Kemnader See geben sich die 80er-Dinos Simple Minds die Ehre.
Mehr Hilfesuchende nutzen den Kindernotruf
Kindernotruf
Die Kooperationspartner Jugendamt, Stiftung Overdyck, Polizei und Feuerwehr haben jetzt eine Zwischenbilanz zum Kindernotruf gezogen. Der Bedarf ist gestiegen. In diesem Jahr gingen bereits 89 Anrufe ein. Im Jahr 2013 waren es insgesamt 111. Außerdem werden weiterhin Pflegefamilien gesucht.
VfL Bochum-Fan (42) wegen Nazi-Symbolik in Video angeklagt
Gericht
Ein Fan des VfL Bochum könnte sich bald wegen der Verwendung von Nazi-Symbolik in einem Internet-Video vor dem Amtsgericht verantworten müssen. Die Bochumer Staatsanwaltschaft hat den 42-Jährigen angeklagt. Der Fanclub „Brigade Bochum“, der er angehört, und der VfL Bochum hatten sich distanziert.
Tausende kamen zum Tag der offenen Tür in die Klinik
Augusta-Jubiläum
Die Werbung der Augusta-Klinik hat sich ausgezahlt. Trotz widrigen Wetters kamen Tausende Menschen am Samstag zum Tag der Offenen Tür, um gemeinsam mit Mitarbeitern und Patienten das 150. Bestehen dieses Ev. Krankenhauses im Herzen Bochums zu feiern. Vor allem die begehbaren Organe lockten viele.
1165 Sportler schwitzen beim „Burglauf“ für kranke Kinder
Benefiz-Veranstaltung
1165 Menschen gingen am Sonntag beim „Kemnader Burglauf“ an den Start. Die Erlöse kommen einer Aktion zum Kampf gegen eine schwere Muskelerkrankung zugute. Auch Jugendliche, die im Rollstuhl sitzen, nahmen an den Läufen teil.