Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Sport

Triathlet Prochnow bei Berlin-Premiere Dritter

01.07.2012 | 17:11 Uhr

Der Potsdamer Christian Prochnow hat den Sieg beim ersten "5150 Triathlon" in Berlin als Dritter knapp verpasst.

Berlin/Liverpool (SID) - Der Potsdamer Christian Prochnow hat den Sieg beim ersten "5150 Triathlon" in Berlin als Dritter knapp verpasst. Der 30-Jährige, der nicht bei den Olympischen Spielen (27. Juli bis 12. August) starten wird, kam über die olympische Distanz von 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen nach 1:50:00 Stunden ins Ziel auf dem Gelände des früheren Flughafens Tempelhof. Schneller waren nur der Tscheche Filip Ospaly (1:47:44) und der Australier Josh Amberger (1:48:35). Der zweimalige Weltmeister Michael Raelert hatte seinen Start verletzungsbedingt kurzfristig abgesagt.

Bei den Frauen ging der Sieg ebenfalls an Tschechien. Radka Vodickova setzte sich nach 2:03:32 Stunden vor der Nordhausenerin Katja Konschak (2:07:27) durch.

Im englischen Liverpool gewannen die Schweizerin Daniela Ryf und der Neuseeländer Clark Ellice bei der Premiere der Europameisterschaften über die olympische Distanz den Titel.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
6829285
Triathlet Prochnow bei Berlin-Premiere Dritter
Triathlet Prochnow bei Berlin-Premiere Dritter
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/triathlet-prochnow-bei-berlin-premiere-dritter-id6829285.html
2012-07-01 17:11
Sport