Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Euro 2012

Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts

13.06.2012 | 11:38 Uhr
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
Hose runter und durch: Schwedens Ersatzkeeper Johan Wiland wurde von seinen Kollegen mit einer besonderen Strafe bedacht.Foto: imago

Kiew.  Mobbing oder harmloser Trainingsspaß? Schwedens Ersatztorhüter Johan Wiland wurde im Training „Opfer“ eines Spielchen namens „Gris“ (zu deutsch: Schwein): Seine Teamkollegen beschossen sein nacktes Hinterteil. Die Anti-Mobbing-Gesellschaft „Friends“ kritisiert die Aktion.

Mit entblößtem Hinterteil musste sich Johan Wiland, Ersatztorhüter der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft , im Training von seinen Teamkollegen „abschießen“ lassen. Weil der 31-Jährige in der Einheit der Spieler, die beim 1:2 (0:0) zum EM-Start gegen die Ukraine nicht von Beginn an spielten, bei dem beliebten Spielchen „Ball hochhalten“ patzte, wurde er auf diese ungewöhnliche Art bestraft. Wiland ließ die Hosen runter und stellte sich an die Grundlinie, während seine Kameraden feixend versuchten, aus 16 Metern seinen Allerwertesten zu treffen.

„Unglaublich schlechtes Benehmen“

Die Boulevardzeitung Expressen veröffentlichte am Mittwoch ein Video mit der Szene vom Dienstag und sorgte damit für Aufregung, hatte der schwedische Verband (SvFF) doch versucht, die Veröffentlichung zu verhindern. Lars Arrhenius, Generalsekretär der Anti-Mobbing-Gesellschaft Friends, kritisierte die Aktion der Spieler. „Das ist unglaublich schlechtes Benehmen. Die Spieler sind Helden für zig Tausende von Jungs und Mädchen in ganz Schweden. Ich denke nicht, dass sie zeigen sollten, dass sowas okay ist“, sagte er.

Der frühere Nationaltorhüter Thomas Ravelli dagegen verteidigte das Spiel, das in Schweden „gris“ (Schwein) heißt. „Mir leuchtet ein, dass das für manche nach Mobbing aussieht. Aber das ist es absolut nicht“, sagte er. (sid)

Kommentare
14.06.2012
12:36
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
von ESteiger | #2

witzige Strafe!

Lach! Werde ich jetzt bei uns im Verein auch einführen! Sehr schönes Träningskonzept!

Funktionen
Aus dem Ressort
Der FC Schalke 04 feiert seinen 111. Gründungstag
Schalke-Video
Der Mythos lebt und feiert heute seinen 111. Geburtstag. Der Legende nach wurde Schalke 04, damals Westfalia Schalke, am 4. Mai 1904 gegründet.
Die Fans des MSV Duisburg sind im Aufstiegsmodus
Analyse
Mit dem 2:1-Sieg über Preußen Münster kletterte der MSV Duisburg in der 3. Liga auf den zweiten Platz. MSV-Chef Ingo Wald hofft auf direkten Aufstieg.
Huntelaar und Tönnies loben und tadeln Schalke-Fans
Fans
Beim Stand von 1:2 feierten die Schalke-Fans Stuttgarts Trainer Huub Stevens. Nach dem 3:2-Erfolg gab es dafür leise Kritik von Vereinsboss Tönnies.
Duisburg schlägt Münster 2:1 und springt auf Rang zwei
3. Liga
Der MSV Duisburg ist nach einem 2:1 Erfolg im Verfolgerduell der 3. Liga gegen Münster erneut auf den direkten Aufstiegsplatz zwei geklettert.
Deutsches WM-Debakel in Prag - 0:10 gegen Kanada
Eishockey-WM
Deutschlands Eishockey-Rumpfteam hat beim 0:10 (0:4, 0:5, 0:1) gegen Kanada im zweiten Spiel der Weltmeisterschaft in Prag ein Debakel erlebt.
Fotos und Videos
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
SSVg Velbert - Hiesfeld
Bildgalerie
Oberliga
Hüsten - Menden 0:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
A-Junioren Bundesliga
Bildgalerie
Schalke 04
article
6761407
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/schweden-beschiessen-nackten-po-ihres-torwarts-id6761407.html
2012-06-13 11:38
Po,Hintern,Schweden,Torwart,Euro 2012,Wiland,Ravelli,Mobbing
Sport