Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Euro 2012

Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts

13.06.2012 | 11:38 Uhr
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
Hose runter und durch: Schwedens Ersatzkeeper Johan Wiland wurde von seinen Kollegen mit einer besonderen Strafe bedacht.Foto: imago

Kiew.  Mobbing oder harmloser Trainingsspaß? Schwedens Ersatztorhüter Johan Wiland wurde im Training „Opfer“ eines Spielchen namens „Gris“ (zu deutsch: Schwein): Seine Teamkollegen beschossen sein nacktes Hinterteil. Die Anti-Mobbing-Gesellschaft „Friends“ kritisiert die Aktion.

Mit entblößtem Hinterteil musste sich Johan Wiland, Ersatztorhüter der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft , im Training von seinen Teamkollegen „abschießen“ lassen. Weil der 31-Jährige in der Einheit der Spieler, die beim 1:2 (0:0) zum EM-Start gegen die Ukraine nicht von Beginn an spielten, bei dem beliebten Spielchen „Ball hochhalten“ patzte, wurde er auf diese ungewöhnliche Art bestraft. Wiland ließ die Hosen runter und stellte sich an die Grundlinie, während seine Kameraden feixend versuchten, aus 16 Metern seinen Allerwertesten zu treffen.

„Unglaublich schlechtes Benehmen“

Die Boulevardzeitung Expressen veröffentlichte am Mittwoch ein Video mit der Szene vom Dienstag und sorgte damit für Aufregung, hatte der schwedische Verband (SvFF) doch versucht, die Veröffentlichung zu verhindern. Lars Arrhenius, Generalsekretär der Anti-Mobbing-Gesellschaft Friends, kritisierte die Aktion der Spieler. „Das ist unglaublich schlechtes Benehmen. Die Spieler sind Helden für zig Tausende von Jungs und Mädchen in ganz Schweden. Ich denke nicht, dass sie zeigen sollten, dass sowas okay ist“, sagte er.

Der frühere Nationaltorhüter Thomas Ravelli dagegen verteidigte das Spiel, das in Schweden „gris“ (Schwein) heißt. „Mir leuchtet ein, dass das für manche nach Mobbing aussieht. Aber das ist es absolut nicht“, sagte er. (sid)



Kommentare
14.06.2012
12:36
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
von ESteiger | #2

witzige Strafe!

Lach! Werde ich jetzt bei uns im Verein auch einführen! Sehr schönes Träningskonzept!

13.06.2012
12:25
Schweden beschießen nackten Po ihres Torwarts
von MeisterRosenfeld | #1

Die sind pervers, das scheint
durch mangelndes Tageslicht im schwedischen Winter begründet sein !

Aus dem Ressort
4:1 über Baumberg - Rot-Weiss Essen steht im Halbfinale
Pokal-Spielbericht
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen steht im Halbfinale des Verbandspokals. Beim verdienten 4:1 (1:1)-Erfolg gegen den tapfer kämpfenden Oberligisten Sportfreunde Baumberg tat sich der favorisierte Gastgeber eine Halbzeit lang schwer. Den nächsten Gegner ermitteln die SSVg Velbert und der FC...
RWO gewinnt Pokalspiel locker und freut sich nun auf den MSV
Pokal-Spielbericht
Im Niederrheinpokal-Viertelfinale ließ RWO gegen den Landesligisten TV Kalkum-Wittlaer nie Zweifel aufkommen und siegte souverän 5:0. Die Partie war bereits zur Pause entschieden. Jetzt kommt es im Halbfinale im März zum Gastspiel des Drittligisten MSV Duisburg im Stadion Niederrhein.
4:1 in Straubing - DEG schießt sich auf Platz fünf
Spielbericht
Es war bereits der sechste Triumph aus den jüngsten acht Duellen. Nach dem 4:1-Erfolg am Freitagabend beim Schlusslicht Straubing Tigers stehen die Düsseldorfer damit erstmals seit fast drei Jahren wieder auf einem direkten Play-off-Rang.
Roosters kamen in München unter die Räder - Lange verletzt
Spielbericht
In München kassierte die Iserlohn Roosters am Freitagabend ihre höchste Saisonniederlage. Sie unterlagen mit 1:8 (0:2, 1:2, 0:4). Viel schlimmer war jedoch Mathias Langes Verletzung. Der Keeper droht am Sonntag gegen Mannheim auszufallen.
Heidenheim schiebt sich auf Platz vier - Lautern nur 0:0
2. Bundesliga
Darmstadt 98 und 1. FC Heidenheim bleiben in der 2. Bundesliga die Überraschungsteams. Beim 0:0 im Verfolgerduell in Kaiserslautern sicherten sich die Darmstädter am Freitagabend einen wichtigen Punktgewinn und bleiben auf Dritter. Heidenheim schob sich durch das 3:0 gegen Sandhausen auf Rang vier.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?