Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Wesel Hamminkeln Schermbeck

Vieira fliegt mit "Rot" vom Platz

06.08.2008 | 17:49 Uhr

FUSSBALL-TESTSPIELE. Allrounder des PSV Lackhausen fehlt nun voraussichtlich drei bis vier Wochen. TuS Gahlen unterliegt dem Verbandsliga-Absteiger SSV Buer nur unglücklich mit 2:3.

AM NIEDERRHEIN. Mit einem Schock für den Fußball-Bezirksligisten PSV Lackhausen endete das Testspiel beim SV Sonsbeck. André Vieira zog in der 90. Minute die Notbremse und wurde mit "Rot" vom Platz gestellt. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Gastgeber zum 4:3 (2:2)-Endstand. Für die Lackhausener trafen zuvor Dennis Kiewitz (15./1:0), Vieira (40./2:1) und Eray Tuncel (65./3:2). "Die Rote Karte war bitterböse und ungerecht. Die Schiedsrichter waren überfordert", ärgerte sich PSV-Coach Franz Raschid, der ansonsten einen guten Test seiner Mannschaft sah.

FC Rhade - SV Schermbeck II 3:1 (1:1) Zwei unterschiedliche Halbzeiten sah SVS-Coach Oliver Dirr. "Die erste Hälfte war top. Den zweiten Abschnitt nehme ich nicht als Maßstab, da wir in dieser Formation wohl nie wieder zusammenspielen werden." Den Schermbecker Treffer erzielte Torben André zum 1:1-Ausgleich (16.).

SSV Buer - TuS Gahlen 3:2 (0:1) Eine unglückliche Niederlage kassierte die Elf von Trainer Martin Strock beim Verbandsliga-Absteiger. Christian Maas (5.) traf zur 1:0-Führung, Matthias Schwark (88.) zum 2:3-Endstand. Der SSV Buer drehte die Partie mit zwei abgefälschten Toren.

SV Ginderich - Weseler SV 0:5 (0:2) Mangelnde Einstellung warf Geschäftsführer Joachim Gehrke den Gastgebern vor. Zudem verschoss Bruder Rolf noch einen Elfmeter. Für den WSV trafen Mustafa Halimi (2), Maik Pöpperling, Pascal Greupner und Bernd Knüfer.

TuS Borth II - Viktoria Wesel 5:0 (4:0) Gegen eine Mischung aus der ersten und zweiten Borther Mannschaft hatte die Viktoria keine Chance. "In der zweiten Halbzeit lief es besser", so Trainer Helmut Scholl.

Heute spielt der Weseler SV gegen BW Dingden II (19.30 Uhr). (csp)


Kommentare
Aus dem Ressort
PSV Lackhausen hofft auf den dritten Heimsieg
Fußball-Oberliga
Es ist „nur“ die U 23, doch mit RW Essen gastiert am Ostermontag (15 Uhr) mal wieder ein größerer Fußball-Name im NRW-Fußball am Molkereiweg. Ebenso wie der gastgebende PSV Lackhausen (20. Platz/14 Punkte) sind auch die Rot-Weißen (14./40) Neulinge oberhalb der Landesebene. Doch unabhängig von der...
SVS muss punkten, um weiter im Rennen zu bleiben
Fußball-Westfalenliga
Acht Punkte trennen den SV Schermbeck vom Spitzenreiter, fünf sind es bis zum Tabellendritten. „Wenn wir oben dabei bleiben wollen, dann müssen aus den nächsten zwei Spielen vier Punkte her“, sagt Trainer Christoph Schlebach. Denn die kommenden zwei Begegnungen führen den Fußball-Westfalenligisten...
BW Dingden siegt mit Leidenschaft und Effektivität
Fußball-Bezirksliga
Kurz bevor das Flutlicht erlosch, wurde für jedermann sichtbar, dass sich am Mumbecker Bach etwas verändert hat. Die Euphorie nach dem glücklichen und hart erkämpften 2:1 (1:0)-Derbysieg gegen den SV Krechting hatte die Spieler des Fußball-Bezirksligisten BW Dingden genauso wie die Zuschauer...
Zentimeter fehlen dem SV Bislich zur Tabellenspitze
Fußball-Bezirksliga
In der Schlussminute fehlten Zentimeter zur Tabellenführung. Doch auch wenn die Serie von neun Siegen nach der Winterpause für den Fußball-Bezirksligisten SV Bislich mit dem 1:1 (0:0) bei Alemannia Pfalzdorf riss, war Trainer Dennis Lindemann mit dem Remis nicht unzufrieden – zumal Spitzenreiter SF...
3:1! Wichtig für die Stimmung beim HSV und die Tabelle
Fußball-Bezirksliga
Fußball-Bezirksligist Hamminkelner SV hat beim VfR 08 Oberhausen mit 3:1 (1:0) gewonnen und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt. „Das war ein erster Schritt, um den Spaß am Fußball wiederzufinden“, sagte Dirk Heikapell, der Sportliche Leiter des HSV.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Badminton
Bildgalerie
Sport
Badminton
Bildgalerie
Sport
Sportlerball 2014
Bildgalerie
Wesel
BW Dingden triumphiert
Bildgalerie
Hallenfußball