Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Wesel Hamminkeln Schermbeck

Vieira fliegt mit "Rot" vom Platz

06.08.2008 | 17:49 Uhr

FUSSBALL-TESTSPIELE. Allrounder des PSV Lackhausen fehlt nun voraussichtlich drei bis vier Wochen. TuS Gahlen unterliegt dem Verbandsliga-Absteiger SSV Buer nur unglücklich mit 2:3.

AM NIEDERRHEIN. Mit einem Schock für den Fußball-Bezirksligisten PSV Lackhausen endete das Testspiel beim SV Sonsbeck. André Vieira zog in der 90. Minute die Notbremse und wurde mit "Rot" vom Platz gestellt. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Gastgeber zum 4:3 (2:2)-Endstand. Für die Lackhausener trafen zuvor Dennis Kiewitz (15./1:0), Vieira (40./2:1) und Eray Tuncel (65./3:2). "Die Rote Karte war bitterböse und ungerecht. Die Schiedsrichter waren überfordert", ärgerte sich PSV-Coach Franz Raschid, der ansonsten einen guten Test seiner Mannschaft sah.

FC Rhade - SV Schermbeck II 3:1 (1:1) Zwei unterschiedliche Halbzeiten sah SVS-Coach Oliver Dirr. "Die erste Hälfte war top. Den zweiten Abschnitt nehme ich nicht als Maßstab, da wir in dieser Formation wohl nie wieder zusammenspielen werden." Den Schermbecker Treffer erzielte Torben André zum 1:1-Ausgleich (16.).

SSV Buer - TuS Gahlen 3:2 (0:1) Eine unglückliche Niederlage kassierte die Elf von Trainer Martin Strock beim Verbandsliga-Absteiger. Christian Maas (5.) traf zur 1:0-Führung, Matthias Schwark (88.) zum 2:3-Endstand. Der SSV Buer drehte die Partie mit zwei abgefälschten Toren.

SV Ginderich - Weseler SV 0:5 (0:2) Mangelnde Einstellung warf Geschäftsführer Joachim Gehrke den Gastgebern vor. Zudem verschoss Bruder Rolf noch einen Elfmeter. Für den WSV trafen Mustafa Halimi (2), Maik Pöpperling, Pascal Greupner und Bernd Knüfer.

TuS Borth II - Viktoria Wesel 5:0 (4:0) Gegen eine Mischung aus der ersten und zweiten Borther Mannschaft hatte die Viktoria keine Chance. "In der zweiten Halbzeit lief es besser", so Trainer Helmut Scholl.

Heute spielt der Weseler SV gegen BW Dingden II (19.30 Uhr). (csp)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Rütter: „Ich brauche drei Jahre Abstand - mindestens!“
Fußball
Wenn die Landesliga-Fußballer des PSV Lackhausen am Sonntag unter der Regie von Björn Assfelder in die Vorbereitung auf die neue Saison einsteigen,...
Flürener Damen 40 steigen in die A-Klasse auf
Tennis
Wesel. Souverän mit vier Erfolgen in vier Auftritten sicherten sich die Tennis-Damen 40 des TC BW Flüren den Aufstieg in die Bezirksklasse A. Sie...
LK-Turnier beim SuS-Wesel-Nord
Tennis
Vom 10. bis 12. Juli richtet die Tennis-Abteilung des SuS Wesel-Nord zum dritten Mal ihr Turnier mit Leistungsklassen-Wertung aus, für das am...
Neue Einteilung der Kreisliga B
Fußball
Am Niederrhein. Die beiden B-Ligen des Fußball-Kreises Rees-Bocholt sind neu eingeteilt. Keine Überraschung gibt es für die Weseler Teams. Lediglich...
Große Herausforderung für den RV Lippe-Bruch Gahlen
Reitturnier
„Der Verein hat wirklich sehr viel getan, damit nichts passiert. Aber es liegt auch an den Reitern“, sagt Jens Hoffrogge vom Gastgeber. An diesem...
Fotos und Videos
Der Nachwuchs kickt
Bildgalerie
Fußball
19. Weseler Dreiwiesellauf
Bildgalerie
Laufsport
Schermbecker Volkslauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Vizemeister 3. Liga!
Bildgalerie
Volleyball
article
1348558
Vieira fliegt mit "Rot" vom Platz
Vieira fliegt mit "Rot" vom Platz
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/vieira-fliegt-mit-rot-vom-platz-id1348558.html
2008-08-06 17:49
Wesel Hamminkeln Schermbeck