Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Wesel Hamminkeln Schermbeck

Rechtzeitig den Faden gefunden

20.01.2008 | 21:05 Uhr

HANDBALL. Landesliga-Damen der HSG Wesel nehmen sich beim Schlusslicht in Oberhausen eine längere Auszeit, gewinnen aber mit 17:10.

WESEL. Eine viertelstündige, unerklärliche "schöpferische Pause" nach dem Seitenwechsel hätte beinahe die fest eingeplanten Punkte in größere Gefahr gebracht. Doch die Handball-Damen der HSG Wesel besannen sich rechtzeitig und gewannen so gestern beim Landesliga-Schlusslicht HSG Mülheim/Oberhausen am Ende doch noch deutlich und verdient mit 17:10 (8:5).

"Wir haben den Gegner nach der Pause durch viele völlig unnötige technische Fehler unsererseits auf 9:9 herankommen lassen" ärgerte sich HSG-Trainerin Melanie Dieckmann über zahlreiche Pässe in die Leere oder über die Köpfe. "Danach haben wir uns aber halbwegs gefangen. Trotzdem habe ich keine wirkliche Erklärung für solche Unterschiede in der Leistung."

Mit diesem Sieg sind die HSG-Damen ihrem neuen Saisonziel Platz vier wieder ein Stückchen näher gekommen.

Am kommenden Samstag (19 Uhr) empfängt das Team von Trainerin Melanie Dieckmann die Reserve der Spielvereinigung 08/29 Friedrichsfeld in der Halle Nord.

HSG: Hennes, Schmalfuss; Gester (5/2), Steinkamp (1), Keienborg (1), Betcke (4/1), Haynitzsch (2), Isselhorst, Lettgen, Barra, Pass (4), Badziong. (an)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
GW Lankern will im Aufstiegsrennen vorlegen
Fußball
Die Chance auf den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga besteht noch: Zwei Spieltage vor dem Saisonende will sich GW Lankern beim VfL Rhede II keine...
Konrad-Duden-Staffeln feiern einen Doppelsieg
Leichtathletik
Die Zeit von Willi Wülbeck blieb unangetastet: Beim Schulstaffellauf in Wesel siegten das Konrad-Duden-Gymnasium und die Konrad-Duden-Grundschule.
Trainer Ismail Samhal hört bei Anadolu Spor auf
Fußball
Zum Saisonende ist Schluss beim Fußball-B-Ligisten Anadolu Spor, Ismail Samhal benötigt eine Pause. Das abgebrochene Spiel in Millingen wurde jetzt...
PSV-Jugend trennt sich von Trainer Polat Aydin
Fußball
Nur wenige Tage vor dem ersten Qualifikationsspiel zur Fußball-Niederrheinliga beendete der PSV Lackhausen die Zusammerarbeit mit A-Jugend-Trainer...
Weseler SV taucht aus den Niederungen der C-Liga wieder auf
Fußball
Nach zwei Jahren in der Fußball-Kreisliga C sind die Fußballer des Weseler SV vorzeitig in die Kreisliga B aufgestiegen. Dem Team gelang souverän der...
Fotos und Videos
Schermbecker Volkslauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Vizemeister 3. Liga!
Bildgalerie
Volleyball
Crossmeisterschaften
Bildgalerie
Laufen
Die Besten des Jahres
Bildgalerie
Fest des Weseler Sports
article
1456120
Rechtzeitig den Faden gefunden
Rechtzeitig den Faden gefunden
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/rechtzeitig-den-faden-gefunden-id1456120.html
2008-01-20 21:05
Wesel Hamminkeln Schermbeck