Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Wesel Hamminkeln Schermbeck

Istandsetzung kostet 35 000 Euro

31.03.2009 | 18:39 Uhr
Funktionen

Die marode Rollschuhbahn im Auestadion soll nach dem Willen der CDU- und FDP-Fraktion Thema bei der nächsten Schul- und Sportausschusssitzung werden.

Wesel. Das Thema Rollschuhbahn im Auestadion soll nach dem Willen der CDU- und FDP-Ratsfraktion auf die Tagesordnung der nächsten Schul- und Sportausschusssitzung gesetzt werden. Dabei geht es um den schlechten Zustand der Anlage, die instandgesetzt werden müsste.

„Es sollte eine Möglichkeit der Finanzierung unter Einbeziehung der Verbands-Sparkasse gefunden werden”, heißt es in dem Schreiben. Bei einem Vorort-Termin hatten Vertreter der GS Wesel, der Stadtverwaltung und der ASG die Anlage noch mal begutachtet. Rund 35 000 Euro würde eine Renovierung kosten.

Ralf Pollmann

Kommentare
Aus dem Ressort
Trainer Sven Esser warnt vor erstarkten Gästen
Handball
Mit einem Heimauftritt beginnt die Rückrunde für die HSG Wesel. Der Handball-Verbandsligist erwartet am Sonntag die Turnerschaft Lürrip. Diesmal als...
BW Dingden hat gegen den VC Nienburg eine Rechnung offen
Volleyball
Der Klassenerhalt ist nicht mehr weit entfernt. Bei einem Sieg gegen Nienburg geht auch Olaf Betting, Trainer der Drittliga-Volleyballerinnen von BW...
HSG ohne Training, BWD hofft auf Fortschritte
Handball
In Osterfeld und in Dinslaken starten die Landesliga-Handballerinnen der HSG Wesel und von BW Dingden in die Rückrunde.
Peter Torebkos frühes Aus beim Turnier in Kaarst
Tennis
Gerade aus Melbourne von der Qualifikation zu den Australian Open zurückgekehrt, schied Tennis-Profi Peter Torebko beim Turnier in Kaarst früh aus.
Zweitligist BV Wesel RW reist in den hohen Norden
Badminton
Beim TSV Trittau II und als Gast des Spitzenreiters BW Wittord ist Badminton-Zweitligist BV Wesel RW am Wochenende gefordert. Dabei fehlt allerdings...
Fotos und Videos
Die Besten des Jahres
Bildgalerie
Fest des Weseler Sports
Gahlen 2015
Bildgalerie
Springreiten
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Hallenfußball
Nikolaus-Crosslauf
Bildgalerie
Flüren
article
568162
Istandsetzung kostet 35 000 Euro
Istandsetzung kostet 35 000 Euro
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/istandsetzung-kostet-35-000-euro-id568162.html
2009-03-31 18:39
Wesel Hamminkeln Schermbeck