Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Leichtathletik

Deutsche Springer-Elite trifft sich im Auestadion

22.05.2012 | 17:52 Uhr
Deutsche Springer-Elite trifft sich im Auestadion
Startet wieder in Wesel: Dreispringerin Katja Demut (Jena). (Foto: Gerd Hermann)

Wesel. Manfred Frach benutzt einen Superlativ. „Das ist das bestbesetzte Springermeeting, das wir je hatten“, sagt der Leichtathletik-Abteilungsleiter des Weseler TV. Am kommenden Pfingstmontag (ab 11 Uhr) lädt der Klub zu seiner 18. Auflage der hochkarätigen Veranstaltung ins Auestadion ein.

Und wer in der deutschen Weit- und Dreisprung-Szene Rang und Namen besitzt, will in der Hansestadt über den Balken gehen. Schließlich ist neben einem Sieg die Qualifikationsnorm für die Olympischen Spiele in London das Ziel.

Nach dem Vorprogramm mit dem Dreisprung der Herren und der U 20-Klasse sowie dem Weitsprung der U 20 startet mit dem Damen-Dreisprung (ab 13.30 Uhr) das Hauptprogramm. Mit Katja Demut (Jena), die mit dem neuen deutschen Rekord von 14,57 Meter im letzten Jahr siegte, und Kristin Gierisch (Chemnitz) haben sich die beiden besten Athletinnen angesagt. Für beide geht es auch noch um die Olympia-Norm von 14,30 Meter.

Im Damen-Weitsprung (ab 14.45 Uhr) gibt es ein Wiedersehen mit Bianca Kappler (Rehlingen). Die 31-Jährige Hatte 2008 wegen eines Achillessehnenrisses Olympia verpasst und hofft auf das Erfüllen der Norm (6,75) in Wesel. Mit 6,76 Meter ist ihr Sosthene Moguenara (Wattenscheid), die ebenfalls im Auestadion dabei ist, einen Schritt voraus.

Bei den Herren (ab 16 Uhr) erwartet Manfred Frach ein Duell der Europameister Sebastian Bayer (Hamburg) und Christian Reif (Ludwigshafen). „Sonst gehen sie sich eigentlich immer so ein bisschen aus dem Weg“, so Frach. Die Ausnahme soll Montag in Wesel sein.

Ralf Pollmann

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schmitt wechselt aus Wattenscheid zum SV Schermbeck
Fußball
Der SV Schermbeck hat seine letzte Personallücke geschlossen. Der Aufsteiger in die Fußball-Oberliga Westfalen verpflichtete Collin Schmitt vom...
Kirsten de Baey im Eiltempo zur „Eisen-Frau“
Triathlon
Sie wollte gesund ankommen und unter zwölf Stunden bleiben, am Ende wäre es fast die Qualifikation für Hawaii geworden. Nach 10:43,17 Stunden hatte...
Mareen Hufe verzichtete auf Start in Frankfurt
Triathlon
Mit Blick auf ihren Trainingsplan und die zweite Saisonhälfte hatte Mareen Hufe auf den Ironman in Frankfurt verzichtet. „Ich habe nach Brasilien kurz...
Tolles Flair und hochklassiger Sport im Scala
Boxen
Möglicherweise der Auftakt einer längeren Beziehung war die erste Boxveranstaltung des Weseler BC im Kulturspielhaus Scala auf der Wilhelmstraße. Zwar...
Doppelsieg für das Ehepaar Meier in Hilden
Tennis
Einen Doppelsieg feierte das Weseler Ehepaar Meier beim T2-Tennisturnier, dem 9. Stadtwald-Seniors-Cup des TC Hilden. Nach einer schweißtreibenden...
Fotos und Videos
12. Drevenacker Abendlauf
Bildgalerie
Leichtathletik
Der Nachwuchs kickt
Bildgalerie
Fußball
19. Weseler Dreiwiesellauf
Bildgalerie
Laufsport
Schermbecker Volkslauf
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6684566
Deutsche Springer-Elite trifft sich im Auestadion
Deutsche Springer-Elite trifft sich im Auestadion
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/deutsche-springer-elite-trifft-sich-im-auestadion-id6684566.html
2012-05-22 17:52
Wesel Hamminkeln Schermbeck