Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Oberhausen

Ja, wenn's doch nicht läuft!

07.12.2007 | 17:59 Uhr

JUGENDFUSSBALL. RWO-B-Junioren sind momentan neben der Spur. Kowalczyk und Jaensch hingegen gehen von Dreiern aus.

Niederrheinligen: A-Junioren: RW Oberhausen - KFC Uerdingen: Auf die "Kleeblätter" wartet eine Menge Arbeit, "denn der KFC ist nicht so schwach wie Ronsdorf, aber der Rasen wird schwer zu bespielen sein", wie Trainer Markus Kowalczyk vermutet. Dennoch sieht er seine Mannschaft in der Favoritenrolle. "Wir sind denen eigentlich in allen Belangen überlegen." Außerdem hat RWO ein Ziel zu erreichen: "Ich habe sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen gefordert. Wir sind aber erst bei 50 Prozent." Und Kowalczyk ist Perfektionist. . .

B-Junioren: KFC Uerdingen - RW Oberhausen: "Wir sind krasser Außenseiter", malt Robert Reichert im Vorfeld schwarz. "Bei uns läuft es derzeit nicht." Trotzdem schätzt er seine Mannschaft so ein, "dass wir auch auswärts jeden Gegner schlagen können. Dann muss aber einiges passen." Derzeit sind die Rot-Weißen aber eher verunsichert. "Das ist sogar im Training spürbar", verrät der Coach, der zu allem Überfluss auch noch auf Alexander Ripkens und eventuell auch auf Mario Matijas verzichten muss.

C-Junioren: RW Oberhausen - Duisburger FV 08: Mit einem Sieg würden die Rot-Weißen die rote Laterne rechtzeitig zur Winterpause abgeben. "Ich bin aufgrund der letzten Woche sehr zuversichtlich, dass wir unsere Serie ausbauen", so Coach Hajo Jaensch. RWO hat die letzten drei Spiele nicht mehr verloren, zweimal remis gespielt und ein Match gewonnen. "Nach meiner Rechnung wäre jetzt ein Sieg an der Reihe." Fehlen werden allerdings Jannik Berkensträter, Kai Lutat und Nils Bothe. Für sie werden Kicker aus der C II zum Zuge kommen. (bj)


Kommentare
Aus dem Ressort
Spießbach rückt in die „Erste“
Basketball
Die dynamische Flügelspielerin Ronja Spießbach wird von nun an die erste Mannschaft der New Baskets unterstützen. Sie wird fest im Kader trainieren, während der Saison aber weiterhin auch für die „Zweite“ auflaufen. KODi verlängert sein Engagement.
Sie haben es sich verdient
Elf des Jahres
Am Samstag treffen sich die besten Kicker des letzten Jahres zum Schaulaufen am Sportzentrum Tackenberg. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm ab 12 Uhr. Wir haben die Spieler und die Trainer genauer vorgestellt.
Nord setzt auf Eigengewächse
Badminton
Die neu formierte Mannschaft der Sterkrader will nach einigen Abgängen die Regionalliga mit Kampfgeist bestehen. Die Saison startet am 6. September beim 1. BV Mülheim. Der erste Auftritt zuhause ist am 13. September, 18 Uhr, gegen den BC Hohenlimburg.
Schwarze Heide fehlen die Piloten
Segelflug
Der Klassenerhalt für die Segelflieger ist aktuell zu einer Zitterpartie geworden. Die Ferienzeit kostet den Zweitligisten einige Punkte für die Tabelle. Aktuell ist die FSG auf dem letzten Nicht-Abstiegsplatz der zweiten Liga.
Fähnchen im Fanshop
RWO
Ein Essener Unternehmer und RWO-Fan hat dem Verein 500 Auto-Aufsteckfähnchen spendiert. Die sind ab sofort im Fanshop für 9,95 Euro erhältlich, wie auch viele andere, neue Fanartikel.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Wasserspiele in Biefang
Bildgalerie
Handball
Stimmung an der Strecke
Bildgalerie
Rück - Radrennen