Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Basketball

Erst in der Verlängerung geführt

02.10.2011 | 13:50 Uhr

Oberligist TV Jahn siegte mit guter Moral in Düsseldorf

TG 81 Düsseldorf -
TV Jahn 89:93 (46:41;81:81)

Ohne in der regulären Spielzeit nur ein einziges Mal in Führung zu gehen, gewannen die Königshardter ihr Auftaktspiel bei Aufsteiger TG 81 Düsseldorf. Die Jahner traten mit fünf Neulingen bei den Landeshauptstädtern an. Christoph Wiebke, Dominik Lohrengel, Florian Gaschin, Jean-Claude Grandjean und Max Bräuning bewiesen bereits in der Vorbereitung, dass sie echte Verstärkungen sind.

Den besseren Start erwischte der Liganeuling, der sich schnell auf 15:2 absetzen konnte. danach verkürzten die Königshardter, konnten aber lange Zeit das Spiel nicht drehen. Als Königshardt zu Beginn des Schlussviertels vier Minuten lang kein Korberfolg gelang und die TG sich auf 73:64 absetzen konnte, drohte dem Team von Coach Thorsten Watzek eine Auftaktniederlage. Aber Düsseldorf zeigte Nerven an der Freiwurflinie und Daniel Oberschewen konnte mit fünf Punkten kurz vor dem Ende ausgleichen. In den fünf Extra-Minuten ging Jahn zum ersten Mal überhaupt in Führung. Alex Lohrengel brachte letztendlich den Sieg von der Freiwurflinie in trockene Tücher. „Wir sind 40 Minuten lang einem Rückstand hintergelaufen und haben trotzdem gewonnen. Das zeugt vom Siegeswillen meines Teams“, freute sich Coach Watzek.

TV Jahn: A. Lohrengel (13), Wiebke (4), Gaschin (9), D. Lohrengel (1), Grandjean (4), Svoboda, Schmidtke (6), Günnewig (4), Bräuning (13), C. Lohrengel (5), Oberschewen (13), Krusenbaum (21).

DerWesten


Kommentare
Aus dem Ressort
Spießbach rückt in die „Erste“
Basketball
Die dynamische Flügelspielerin Ronja Spießbach wird von nun an die erste Mannschaft der New Baskets unterstützen. Sie wird fest im Kader trainieren, während der Saison aber weiterhin auch für die „Zweite“ auflaufen. KODi verlängert sein Engagement.
Sie haben es sich verdient
Elf des Jahres
Am Samstag treffen sich die besten Kicker des letzten Jahres zum Schaulaufen am Sportzentrum Tackenberg. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm ab 12 Uhr. Wir haben die Spieler und die Trainer genauer vorgestellt.
Nord setzt auf Eigengewächse
Badminton
Die neu formierte Mannschaft der Sterkrader will nach einigen Abgängen die Regionalliga mit Kampfgeist bestehen. Die Saison startet am 6. September beim 1. BV Mülheim. Der erste Auftritt zuhause ist am 13. September, 18 Uhr, gegen den BC Hohenlimburg.
Schwarze Heide fehlen die Piloten
Segelflug
Der Klassenerhalt für die Segelflieger ist aktuell zu einer Zitterpartie geworden. Die Ferienzeit kostet den Zweitligisten einige Punkte für die Tabelle. Aktuell ist die FSG auf dem letzten Nicht-Abstiegsplatz der zweiten Liga.
Fähnchen im Fanshop
RWO
Ein Essener Unternehmer und RWO-Fan hat dem Verein 500 Auto-Aufsteckfähnchen spendiert. Die sind ab sofort im Fanshop für 9,95 Euro erhältlich, wie auch viele andere, neue Fanartikel.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Wasserspiele in Biefang
Bildgalerie
Handball
Stimmung an der Strecke
Bildgalerie
Rück - Radrennen