Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Randale

Kreisvorstand Meschede trifft sich zu einer Sondersitzung

07.11.2012 | 18:54 Uhr
Kreisvorstand Meschede trifft sich zu einer Sondersitzung

Meschede.   Nicht nur die Polizei und der Fußballkreis Meschede beschäftigen sich zurzeit mit den Zuschauerausschreitungen beim C-Ligaspiel zwischen dem FC Mezopotamya und Anadoluspor Ramsbeck II. Die Randale ist inzwischen auch Thema beim Verband in Kaiserau sowie dem Arbeitskreis Integration.

Die C-Liga-Partie war in der 77. Minute nach einer Schlägerei zwischen Anhängern beider Mannschaften von Schiedsrichter Benjamin Börger (Fleckenberg) abgebrochen worden. Zu diesem Zeitpunkt führte Anadoluspor Ramsbeck II mit 3:2. Wie Schiedsrichter Benjamin Börger jetzt in einer ersten schriftlichen Stellungnahme mitteilte, sei es bis zu diesem Zeitpunkt auf dem Platz ein „faires, ruhiges und normales Spiel“ gewesen. Durch die Ausschreitungen am Rande sah er sich letztendlich gezwungen, die Partie abzubrechen.

Wie geht es jetzt weiter? Am Wochenende stehen die nächsten Spiele auf dem Programm. Der FC Mezopotamya erwartet am Sonntag, 11. November, um 12.30 Uhr die zweite Mannschaft von Fatih Türkgücü Meschede und Anadoluspor Ramsbeck II spielt um 14.30 Uhr beim SC Olpe. In der B-Liga trifft die erste Mannschaft von Anadoluspor Ramsbeck am Sonntag, 11. November, auf SW Andreasberg.

Kreischef Michael Lichtnecker hat für Freitag, 9. November, eine außerordentliche Vorstandssitzung einberufen. Lichtnecker: „Wir werden dann über die Gefährdungslage zukünftiger Spiele mit Beteiligung von Anadoluspor und Mezopotamya entscheiden. Bereits am Montag haben wir die Vorfälle dem Verband gemeldet. Zudem stehen wir weiter in Kontakt mit der Polizei, beiden Vereinen und bereiten die KSK-Sitzung vor.“

Sauerlandsport

Funktionen
Aus dem Ressort
TV Arnsberg geht vor Derby in Warstein personell am Stock
Handball-Landesliga
Gelingt den Landesliga-Handballern des TV Arnsberg endlich wieder ein Derbysieg?
Neue Perspektiven des LAC Veltins Hochsauerland
Leichtathletik
Thomas Vielhaber ist als 1. Vorsitzende des LAC Veltins Hochsauerland unter großem Beifall einstimmig wiedergewählt worden.
Meschedes glänzender „Kuschwald-Faktor“ in Dortmund
Schwimmen
Für den SSV Meschede gab es bei den Südwestfälischen Schwimm-Meisterschaften in Dortmund den „Kuschwald-Faktor“.
Tim Brand aus Sundern hofft auf den Einzug ins Final Four
Jugendhandball
Der 16-jährige Tim Brand, der aus Sundern stammt, hat sich mit den B-Jugend-Handballern von GWD Minden für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.
Uwe Blome und Dieter Schumacher in prächtiger Form
Leichtathletik
Beim 23. Lahntallauf in Marburg waren die Sorpetaler Langstreckler Dieter Schumacher und Uwe Blome zum Saisonauftakt unterwegs.
Fotos und Videos
SG Ruhrtal - HV Sundern 18:22
Bildgalerie
Handball-Bezirksliga
TuS Voßwinkel - SV Herdringen 1:2
Bildgalerie
Fussball
TuS Müschede Kreismeister Arnsberg
Bildgalerie
Fußball Ü40 Kreisfinale
SC Neheim - Eintr. Dortmund 0:7
Bildgalerie
Fussballjugend
article
7270335
Kreisvorstand Meschede trifft sich zu einer Sondersitzung
Kreisvorstand Meschede trifft sich zu einer Sondersitzung
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/meschede/kreisvorstand-tritt-sich-zu-einer-sondersitzung-id7270335.html
2012-11-07 18:54
Meschede