Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Randale

Kreis sagt Spiele von Mezopotamya und Anadoluspor ab

09.11.2012 | 17:27 Uhr
Kreis sagt Spiele von Mezopotamya und Anadoluspor ab

Meschede.   Der Kreisvorstand des Fußballkreises Meschede hat entschieden, die Meisterschaftsspiele des FC Mezopotamya und von Anadoluspor Ramsbeck am Wochenende abzusagen. „Wir wollen Sportler und Zuschauer schützen“, sagt Meschedes Kreischef Michael Lichtnecker.

Somit fallen am Sonntag, 11. November, die C-Ligaspiele FC Mezopotamya gegen Fatih Türkgücü Meschede II und SC Olpe gegen Anadoluspor Ramsbeck II sowie in der B-Liga Anadoluspor Ramsbeck gegen SW Andreasberg aus. Hintergrund: Am vergangenen Spieltag war es beim abgebrochenen C-Liga-Spiel zwischen dem FC Mezopotamya Meschede und Anadolus­por Ramsbeck II zu Zuschauerausschreitungen gekommen.

Lichtnecker: „Eine solche Form von Gewalt ist noch nicht auf den Sportplätzen in unserem Fußballkreis vorgekommen. Ausschreitungen dürfen und werden wir nicht akzeptieren. Dass aber auch mit Stöcken geschlagen worden sein soll, ist eine Dimension, über die wir nun gewissenhaft nachdenken müssen.“ Eigentlich wollte sich der Vorstand bereits am gestrigen Freitag zu einer außerordentlichen Sitzung treffen. Diese Sitzung musste aber ausfallen, weil u.a. einige Vorstandsmitglieder verhindert waren. Der Vorstand trifft sich nun am Montag, 12. November.

Sauerlandsport



Aus dem Ressort
Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze der Kreisliga HSK
Frauenfussball
Nach dem 14. Spieltag in der Fußball-A-Kreisliga HSK der Frauen belegen die Teams des FC Remblinghausen und SV Oberschledorn/Grafschaft punktgleich die ersten beiden Tabellenplätze.
Tabellenführer TV Arnsberg nimmt Herausfordernung an
Damen-Handball
Die Verbandsliga-Handballerinnen des TV Arnsberg stehen mit einer blütenweißen Weste souverän an der Tabellenspitze. Sie sind in dieser bestechenden Form ein ganz heißer Aufstiegskandidat. Derzeit haben die Arnsberger Damen drei Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten HSG Schwerte/Westhofen.
Stammvereine geben Erklärung zur Weiterführung des LAC ab
Leichtathletik
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Leichtathletik-Centrums (LAC), Thomas Vielhaber, erfuhren die Anwesenden, dass alle 20 Stammvereine wiederum eine Erklärung zur Weiterführung im LAC abgegeben haben. Eine Aufnahme des TuS Voßwinkel sei, so Vielhaber, zur Zeit nicht angedacht.
Gymnasium Sundern holt drei Kreismeistertitel
Volleyball
Das Gymnasium Sundern gab jetzt bei der Volleyball-Kreismeisterschaft der Schulen den Ton an. Die Schülerinnen und Schüler aus Sundern gewannen drei von vier Titeln. Den vierten Kreismeistertitel sicherte sich das St.-Ursula-Gymnasium aus Neheim.
Ausbildungsoffensive der Sportjugend mit 60 Teilnehmern
Kreis-Sport-Bund
Gleich drei Ausbildungs-Lehrgänge mit knapp 60 Jugendlichen führte die Sportjugend im Kreis-Sport-Bund Hochsauerlandkreis erfolgreich durch. „Motivierte Teilnehmer, sehr gut aufbereitete Inhalte und hervorragende Referenten, mehr können wir uns als Veranstalter nicht wünschen“, lautete das Fazit von...
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Schmallenberg - Brilon 3:0
Bildgalerie
C Juniorenpokal
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Warstein siegt 4:2 in Allagen
Bildgalerie
Bezirksliga 4
Dorlar - Schmallenberg 2:0
Bildgalerie
Bezirksligafussball