Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

Plötzlich Aufsteiger - Ihmert siegt gegen Grüne

24.06.2012 | 18:49 Uhr
Plötzlich Aufsteiger - Ihmert siegt gegen Grüne
Der TSV Ihmert hat den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft.

Aufstiegsrundenendspiel der Kreisliga B: TSV Ihmert - SG Grüne 4:0 (4:0). Während auf den Rängen des Stadions auf der Emst das Gerücht die Runde machte, dass das Duell zwischen dem TSV Ihmert und der SG Grüne der finale Akt um den Aufstieg zur Kreisliga A sei, wussten beide Teams bereits Bescheid und gingen unterschiedlich mit dieser neuen Ausgangssituation um.

„Wir hatten heute wohl eine Blockade, alle Spieler waren Totalausfälle. Ich kann dem TSV Ihmert nur gratulieren“, so Dirk Brückner, Trainer der SG Grüne.

Der Auftakt verlief zunächst noch ausgeglichen, die Grüne hatte die besseren Chancen. In der Anfangsphase konnte Nowoczin eine Flanke nur mit dem Oberschenkel erreichen und nicht im Tor unterbringen (18.). Ab der 20. Minute lief der TSV-Turbo dann aber an und Niklas Fechner erzielte per Kopf die 1:0-Führung für Ihmert (21.). Der zahlreiche TSV-Anhang hatte den Torjubel noch auf den Lippen, da schlug Lukas Mühlhof für Ihmert bereits wieder zu. Er drehte sich an der Strafraumgrenze von seinem Gegenspieler weg und mit einem Flachschuss überwand er Torwart Glied im SG-Kasten. Sinnbildlich für das vergebliche Bemühen der Grüne war es, als Strzelczk und Yilmaz sich gegenseitig im Weg standen (33.).

Ihmerts Siegeswille verkörperte am meisten Frank Hellfeier, der sich energisch gegen die Grüner Defensive durchsetzte und so lange nachstocherte bis der Ball über der Linie war (43.). Nur zwei Minuten später bewahrte Hellfeier wieder die Nerven, als er vom Elfmeterpunkt sicher verwandelte (45.).

In der zweiten Hälfte gab es einige Chancen für den TSV, der jedoch keinen seiner Konter nutzte und sich auf das Sichern des Sieges beschränkte. „Wir haben heute verdient gewonnen, auch wenn die Grüne uns am Anfang gefordert hat“, so Andreas Thaler vom TSV Ihmert.

Heiko Cordes



Kommentare
25.06.2012
09:11
Plötzlich Aufsteiger - Ihmert siegt gegen Grüne
von BVBDauerkarte | #2

Kopf hoch SG Grüne 11.

In dieser Saison fehlte noch etwas, in der kommenden Saison wird es besser.

24.06.2012
22:53
Plötzlich Aufsteiger - Ihmert siegt gegen Grüne
von amaleknrw | #1

FRANK HELLFEIER - FUSSBALLGOTT

Aus dem Ressort
Roosters kamen in München unter die Räder - Lange verletzt
Spielbericht
In München kassierte die Iserlohn Roosters am Freitagabend ihre höchste Saisonniederlage. Sie unterlagen mit 1:8 (0:2, 1:2, 0:4). Viel schlimmer war jedoch Mathias Langes Verletzung. Der Keeper droht am Sonntag gegen Mannheim auszufallen.
Hohe Hürde im Badischen
Basketball
Eine hohe Hürde türmt sich am 9. Spieltag vor den Basketballern von NOMA Iserlohn in der 2. Bundesliga Pro B Süd auf, gastiert das Team von Trainer Matthias Grothe doch beim zuletzt dreimal in Folge siegreichen ehemaligen Erstligisten und langjährigen Pro-A-Klub BG Karlsruhe.
HTV zeigt Respekt vor heimstarken Ostwestfalen
Handball
Während der überwiegende Teil der heimischen Handballer rund um den Totensonntag die Füße hochlegt, ist Handball-Verbandsligist HTV Sundwig/Westig im Einsatz und bestreitet das Nachholspiel gegen den TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck II.
Wasserballer mit ehrgeizigen Zielen
Wasserball
Nach einjähriger Abstinenz sind die Wasserballer der Startgemeinschaft Iserlohn zurück in der Oberliga. Nach dem souveränen Aufstieg gehen die Waldstädter mit breiter Brust an die neue Her­ausforderung heran und haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt.
Roosters fordern die beiden Top-Mannschaften der DEL
Vorbericht
Die Roosters fordern in der Deutschen Eishockey-Liga DEL die Ligaspitze! Am Sonntag gastiert mit den Adlern Mannheim der Tabellenführer am Seilersee, zunächst aber geht es an diesem Freitag für die Sauerländer in München gegen den Tabellenzweiten.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
908 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke