Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Tischtennis-Kreisliga

PSV und EGV schenken sich nichts

09.02.2012 | 14:55 Uhr
PSV und EGV schenken sich nichts
Christian und Georg Severins überragten beim EGV.

Hattingen. PSV Ennepe -
EGV Hattingen7:9

Drei Stunden und 35 Minuten wurde gespielt, ehe der Derby-Sieger ermittelt war.

Der EGV, der ohne Spitzenspieler Jakob Orschulik angetreten war, kam mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln. Im oberen Paarkreuz dominierte allerdings der PSV Ennepe. Thomas Faber und Klaus Kons sammelten im gesamten Match vier Punkte ein. Georg und Christian Severins sorgten jedoch zunächst mit ihren Einzelerfolgen für einen erneuten Führungswechsel. Richtig spannend wurde es dann in der Schlussphase. Beim Stand von 7:7 behauptete sich EGV-Spieler Alexander Hildermann gegen Dieter Voss vom PSV. Voss hatte in den Sätzen schon mit 2:1 geführt, verlor dann aber letztlich im Entscheidungssatz mit 16:18 (!). Das Abschlussdoppel gewannen dann Ralf Gehrke und Georg Severins in vier Sätzen für den EGV.

Während beim PSV das obere Paarkreuz mit Thomas Faber und Klaus Kons groß aufspielte, glänzte beim EGV die Mitte mit Christian und Georg Severins, die an sechs Punkten beteiligt waren.

PSV: Riss/Voss 0:2, Faber/Meier 1:0, Tomic/Kons 0:1, Faber 2:0, Kons 2:0, Riss 0:2, Tomic 0:2, Meier 2:0, Voss 0:2.
EGV: Gehrke/G. Severins 1:1, Knoll/Wagner 1:0, C. Severins/ Hildermann 1:0, Gehrke 0:2, Knoll 0:2, C. Severins 2:0, G. Severins 2:0, Wagner 1:1, Hildermann 1:1.

VfL Winz-Baak III -
Teutonia Ehrenfeld9:2

Die Winz-Baaker Drittvertretung entledigte sich ihrer Aufgabe gegen Ehrenfeld sehr schnell und sehr souverän. Die Mannschaft ist durch den Zugang von Holm Dukat ohnehin stärker geworden. Dukat, der an Nummer eins spielt, gewann im oberen Paarkreuz ebenso beide Punkte wie Mario Zang.
VfL III: Zang/Wiele 0:1, Dukat/Dröge 1:0, Neumeier/Husemann 1:0, Dukat 2:0, Zang 2:0, Neumeier 1:0, Husemann 1:0, Wiele 1;0, Dröge 0:1.

Heiner Wilms


Kommentare
Aus dem Ressort
Erster Auftritt der großen Favoriten
Stadtmeisterschaft
Es wäre schon eine Überraschung, wenn es bei der Hattinger Stadtmeisterschaft nicht auf ein Finale Hedefspor Hattingen gegen Sportfreunde Niederwenigern hinaus liefe. Am Wochenende greifen die beiden Landesligisten mit Beginn der Hauptrunde auch endlich ein.
Der Sport führte sie in den Hafen der Ehe
Sportliche Familien
Ihr gesamtes Leben ist mit Karate ausgefüllt. Denn Elena und Andreas Fichtel betreiben gemeinsam den Kampfsport beim PSV Ennepe. Sie haben sich dabei kennen gelernt, und vor zehn Jahren haben sie geheiratet.
Michael Wolf setzt voll auf Athletik
Handball
Handball-Landesligist DJK Westfalia Welper steigt am Samstag, 26. Juli, mit dem ersten Testspiel in die zweite Vorbereitungsphase der kommenden Saison ein. Das spielerische Element wird allerdings auch in den kommenden Wochen nicht alleine im Vordergrund stehen, vielmehr sieht Trainer Michael Wolf...
TSG Sprockhövel tauscht das Heimrecht
Fußball-Oberliga
Eine kleine Änderung gibt es im Vorbereitungsprogramm des Fußball -Oberligisten TSG Sprockhövel.
TuS Hattingen souverän Gruppenerster
Stadtmeisterschaft
Ganz souverän als Sieger der Vorrunden-Gruppe B zog der TuS Hattingen bei der 44. Hattinger Fußball-Stadtmeisterschaft in die Hauptrunde ein. Die Rot-Weißen besiegten am Donnerstagabend den RSV Hattingen mit 5:1 (3:0). Der TuS hat alle Vorrundenspiele gewonnen.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Interessanter Fußball Abend an der Munscheidstraße
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014
Fußball-Sonntag in Winz-Baak
Bildgalerie
Heiß umkämpft
TuS Hattingen siegt
Bildgalerie
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Eröffnungsspiel Ausrichter VfL Winz-Baak gegen SG Welper
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014