Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Rotthausen

Kania bleibt, Greine bleibt

14.06.2012 | 18:47 Uhr
Kania bleibt, Greine bleibt

Rotthausen. Nach zwei Jahren muss die DJK TuS Rotthausen zurück in die Fußball-Kreisliga A und wird dort in der kommenden Saison mit zwei Teams vertreten sein. Trotz des Abstiegs aus der Bezirksliga bleibt die erste Mannschaft im Kern zusammen. „Drei oder vier Spieler werden uns wohl verlassen. Sie wollen kürzer treten“, sagt Trainer Thomas Kania, der das Amt seit 2004 ausübt und daran auch nichts ändern wird.

Beim Nachbarn SSV/FCA Rott­hausen wird es ebenfalls keinen Trainer-Wechsel geben. Mark Greine geht in seine siebte Saison und hofft, den einen oder anderen wechselwilligen Spieler noch halten zu können. Wie man hörte, waren sich Bünyamin Karagülmez, Enes Okyay und Hüseyin Akkaya bereits mit dem SV Horst 08 so gut wie einig. Aber nach dem Trainer-Wechsel am Schollbruch stellte sich die Situation für sie neu dar. Enes Okyay und Hüseyin Akkaya haben signalisiert, beim Fusionsklub bleiben zu wollen. Die Zusage von Torjäger Bünyamin Karagülmez steht noch aus.

mik



Kommentare
Aus dem Ressort
Wiedersehen mit "Papa" - Schalke fährt nach Leverkusen
Papadopoulos
Kyriakos Papadopoulos trifft am Samstag zum ersten Mal mit seinem neuen Verein Bayer Leverkusen auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel begründete "Papa" seinen Weggang und schoss gegen Ex-Trainer Jens Keller. Von 2010 bis zum Sommer verteidigte der Grieche für die Königsblauen.
Bayer-Coach Schmidt hat Respekt vor Schalkes Konterqualität
Schalke-Gegner Leverkusen
Vor dem Spiel am Samstagabend gegen den FC Schalke 04 hat Leverkusens Trainer Roger Schmidt den FC Schalke 04 am Dienstag beim Spiel gegen Lissabon noch einmal persönlich beobachtet. Der 47-Jährige fordert, das eigene Spiel durchzubringen und auf die gefährlichen Konter der Schalker achtzugeben.
Schalkes U19 trifft im Topspiel auf Borussia Dortmund
U19 Bundesliga
Bundesliga-Spitzenreiter FC Schalke 04 freut sich auf das Topspiel gegen Borussia Dortmund. Schalkes Trainer Norbert Elgert will „den Druck rausnehmen.“
Wiedersehen mit "Papa" - Schalke fährt nach Leverkusen
Papadopoulos
Kyriakos Papadopoulos trifft am Samstag zum ersten Mal mit seinem neuen Verein Bayer Leverkusen auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel begründete "Papa" seinen Weggang und schoss gegen Ex-Trainer Jens Keller. Von 2010 bis zum Sommer verteidigte der Grieche für die Königsblauen.
FC Schalke 04 fährt zum Derby nach Dorsten
Basketball
Mit dem Rückenwind aus zwei Siegen in Folge stellen sich die Basketballer des FC Schalke 04 heute der nächsten Aufgabe. Die Königsblauen treten um 19.30 Uhr bei der BG Dorsten an. Die Dorstener stehen zwar unverdächtig auf dem zehnten Tabellenplatz, zeigten aber am vergangenen Wochenende, dass man...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Erster Heimsieg für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke 04
Manuel Neuer Kids Foundation
Bildgalerie
Eröffnung