Das aktuelle Wetter NRW °C
Emmerich Rees Isselburg

Lohmann-Truppe will Außenseiterchance nutzen

13.09.2007 | 12:18 Uhr

FRAUENFUSSBALL. Die Reeser Kickerinnen hoffen auf die Genesung der erkrankten Verena Wonsikowski und Laura Gasseling.

REES. Die Verbandsliga-Kickerinnen des SV Rees empfangen am Sonntag um 13 Uhr die Dritte Mannschaft des Bundesligavereins FCR 2001 Duisburg an der Ebentalstraße. Der Gast aus Duisburg geht dabei als haushoher Favorit in das Rennen um die Meisterschaftspunkte. Zwar haben die Gäste bisher erst einen Punkt auf ihrem Konto, doch durch die WM-Pause in der Bundesliga wird das Team wohl von oben stark verstärkt werden.

In der vergangenen Woche kamen bereits die Bundesliga-Keeperin Lena Hohlfeld und vier Spielerinnen aus dem Kader der Zweitligamannschaft in der Dritten zum Einsatz, so dass der Punktgewinn gegen den Tabellenführer FSC Mönchengladbach eigentlich nicht überraschte. SVR-Trainer Jens Lohmann hofft, dass die an Grippe erkrankten Verena Wonsikowski und Laura Gasseling bis zum Wochenende wieder zur Verfügung stehen und freut sich auf den Gegner.

Die Reeser Truppe hat ja schon mehrfach gezeigt, dass sie gerade gegen spielstarke Mannschaften zu einer Top-Leistung fähig ist.

Die Reeser Landesliga-Reserve gastiert Sonntag um 11 Uhr bei DJK Hommersum-Hassum, einem direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf.



Kommentare
Aus dem Ressort
Force India nimmt Kampf um Platz vier auf
Motorsport
Die Sommerpause der Formel 1 geht am Wochenende zu Ende. Nico Hülkenberg fühlt sich gut erholt vor dem Großen Preis von Belgien. „Ich bereit, wieder ins Auto zu steigen“, sagt der Emmericher, der gestern 27 Jahre alt wurde. „Drei Wochen ohne Racing ist eine lange Zeit.“
100 Kilometer unter zehn Stunden
Leichathletik
Im besten Läuferalter sind Stefan Bückmann (46) aus Bislich und Ralf Schneiders (47) aus Rees. Seit Monaten hatten sie sich auf einen besonderen Höhepunkt vorbereitet: den 100 Kilometerlauf in Leipzig. Stefan Bückmann, der für den Lauftreff des SV Haldern startet, und Ralf Schneiders von den...
Abgänge müssen kompensiert werden
Fußball
Die Rückkehr in die Bezirksliga dauerte nur ein Jahr. Als Vorletzter musste der SV Rees die Klasse prompt wieder verlassen. Den Gang zurück in die A-Liga müssen die Grün-Weißen allerdings ohne fünf wichtige Spieler antreten, die den Verein verlassen haben. Daniel Ingelaat und Marvin Schwarz zog es...
Die Premiere in Elten ist ein voller Erfolg
Jugendfußball
Ein positives Fazit zogen die Verantwortlichen nach der Premiere des „Hans-Pollmann-Gedächtnisturnieres“ für Fußballnachwuchsmannschaften. „Zum Glück hat es nicht das regnerische Wetter gegeben, das angekündigt war, wir haben fast alle Spiele trocken durchbekommen“, zeigte sich Turnierleiter Ludwig...
Keine Begehrlichkeiten geweckt
Fußball
Der SV Haldern hat sich in der Kreisliga A etabliert. Das ist vor allem auch ein Verdienst von Jürgen Stratmann. In der Vorsaison sprang dann sogar der starke vierte Platz heraus. Doch wer meint, dass nun höhere Ansprüche oder Ziele rund ums Lindenstadion formuliert werden, sieht sich getäuscht....
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Vrasselt feiert
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball