Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Emmerich Rees Isselburg

Lohmann-Truppe will Außenseiterchance nutzen

13.09.2007 | 12:18 Uhr

FRAUENFUSSBALL. Die Reeser Kickerinnen hoffen auf die Genesung der erkrankten Verena Wonsikowski und Laura Gasseling.

REES. Die Verbandsliga-Kickerinnen des SV Rees empfangen am Sonntag um 13 Uhr die Dritte Mannschaft des Bundesligavereins FCR 2001 Duisburg an der Ebentalstraße. Der Gast aus Duisburg geht dabei als haushoher Favorit in das Rennen um die Meisterschaftspunkte. Zwar haben die Gäste bisher erst einen Punkt auf ihrem Konto, doch durch die WM-Pause in der Bundesliga wird das Team wohl von oben stark verstärkt werden.

In der vergangenen Woche kamen bereits die Bundesliga-Keeperin Lena Hohlfeld und vier Spielerinnen aus dem Kader der Zweitligamannschaft in der Dritten zum Einsatz, so dass der Punktgewinn gegen den Tabellenführer FSC Mönchengladbach eigentlich nicht überraschte. SVR-Trainer Jens Lohmann hofft, dass die an Grippe erkrankten Verena Wonsikowski und Laura Gasseling bis zum Wochenende wieder zur Verfügung stehen und freut sich auf den Gegner.

Die Reeser Truppe hat ja schon mehrfach gezeigt, dass sie gerade gegen spielstarke Mannschaften zu einer Top-Leistung fähig ist.

Die Reeser Landesliga-Reserve gastiert Sonntag um 11 Uhr bei DJK Hommersum-Hassum, einem direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf.



Kommentare
Aus dem Ressort
Doppelpack von Christina Ehme
Frauenfußball
Einen 2:0-Auswärtssieg beim SV Hemmerden konnte das Niederrheinliga-Team des SV Rees feiern, nachdem zunächst die Gastgeberinnen viel Druck machten. „Wir hatten den Hemmerdener Sturmlauf zu Spielbeginn erwartet“, so Co-Trainerin Vanessa Lawatsch, die den privat verhinderten Coach Dirk Slis an der...
Fred Laufer gewinnt sein Heimspiel
Pferdesport
Fred Laufer ist neuer Kreismeister. Der Fahrer des Reit- und Fahrvereins St. Georg Haldern gewann sein Heimspiel auf der Reitanlage an der Lohstraße in der Kategorie Zweispänner Großpferde. Fred Laufer belegte am Ende nach allen Teilprüfungen den ersten Rang. In der Einzelwertung wurde er in der...
Durch die Hitze der Nacht zu Punkten
Motorsport
Die Mini-Krise von Nico Hülkenberg ist beendet. Beim Großen Preis von Singapur fuhr der Emmericher nach einem extrem spannenden Rennen auf den neunten Rang. Somit kommen zwei weitere wichtige Punkte auf sein persönliches WM-Konto, das nun mit 72 Punkten gut gefüllt ist. Das für Mensch und Material...
Kock-Elf muss sich auf dem Bresserberg mit einem Zähler zufrieden geben
Fußball
Jan Gasse verfolgte die letzten fünf Minuten der gestrigen Bezirksliga-Partie beim 1. FC Kleve II hinter dem Stankett. Der Praester hatte in der 86. Minute Gelb-Rot gesehen. Gasse war behindert worden, der Pfiff erfolgte jedoch gegen den Mittelfeldspieler, was dieser mit den Worten „Das ist doch...
Aufsteiger wird erneut unter Wert geschlagen
Tischtennis
Wie schon beim Auftaktspiel in Jülich wurde der TTV Rees-Groin auch beim ASV Süchteln unter Wert geschlagen. Der Oberliga-Aufsteiger unterlag bei den favorisierten Hausherren in einer umkämpften Partie mit 5:9. „Wir haben erneut gezeigt, dass wir auch mit den stärker gehandelten Mannschaften in...
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
Vrasselt feiert
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball