Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Emmerich Rees Isselburg

41 Mini-Olympioniken am Start

19.06.2008 | 18:48 Uhr
Funktionen

LEICHTATHLETIK. Kinder des TV Elten wetteiferten nicht nur in klassischen Disziplinen um Pokale und Urkunden.

ELTEN. Der TV Elten veranstaltete eine Kinder-Olympiade im Eugen-Reintjes-Stadion. An den Start gingen 41 Kinder, um die sich im Laufe der Veranstaltung 27 Betreuer, Gruppenhelfer und das Verpflegungsteam des TVE kümmerten.

Vier verschiedene Altersklassen

In vier Altersklassen wurden neben den Standarddisziplinen Laufen (50m), Weitsprung und Schlagballweitwurf auch Teebeutelweitwurf, Eierlauf, Sackhüpfen, Ringzielwurf und Ballzielwerfen in einen Eimer angeboten. Nach Wettkampfende zogen sich die zehn Teamleiter zur Auswertung zurück. In der Gruppe drei bis fünf Jahre belegten Jule Dörning den ersten Platz. Auf dem zweiten Rang folgte Tobias Miklis. Gemeinsam Dritte wurden Lynn Buttenborg und Laura Russo. In der Gruppe sechs bis sieben Jahre errang Tim Tenie? die Goldmedaille. Auf dem zweiten Platz kam Till Winnig. Lotta Derksen durfte sich über das dritte Plätzchen auf dem Podium freuen. Rebecca Derksen wurde Erste in der Alterklasse acht bis neun Jahre (Mädchen). Den zweiten Platz errang Leonie Kukulies. Ricarda Gabriel wurde schließlich Dritte. Bei den Jungen in der gleichen Altersklasse setzte sich Henryk Palluch durch. Max Breuker wurde Zweiter. Es folgte auf dem dritten Rang Marek Winkelmann. In der Altersklasse zehn bis elf Jahre setzte sich Leonard Wenholt durch. Den zweiten Platz sicherte sich Joscha Nass. Dritter wurde Jorik Derksen. Die Sieger erhielten einen Pokal, eine Urkunde und einen Sachpreis. Kein Teilnehmer ging allerdings bei der Kinder-Olympiade leer aus. Alle kleinen Olympioniken durften sich über einen Preis freuen

Kommentare
Aus dem Ressort
Roland Kock bleibt Trainer beim RSV Praest
Fußball
Bezirksliga. Coach will mit seiner Unterschrift ein Zeichen im Abstiegskampf setzen. Auch fast alle Spieler haben ihre Zusage für die nächste Saison...
Melanie Kastein trainiert weiterhin den SV Haldern
Frauenfußball
Der SV Haldern gibt bekannt, dass Melanie Kastein auch in der kommenden Saison 2015/16 weiterhin Trainerin der Damenmannschaft bleibt und ihren...
Nachwuchs ist eine Klasse für sich
Tischtennis
Drei Schüler-Mannschaften des TTV Rees-Groin gehen in der Kreisliga an den Start und belegen dort die Plätze eins bis drei
Vereinsmeister ausgezeichnet
Aus den Vereinen
Seit über 20 Jahren veranstaltet die Rehabilitations- und Behinderten-Sportgemeinschaft Emmerich ihre Jahresabschlussfeier im Saal Tepferdt
14 Turniere in sechs Tagen
Hallenfußball
In der Hansahalle rollt ab kommenden Montag der Ball bei den Emmericher Stadtmeisterschaften. Fortuna Elten ist Ausrichter.
Fotos und Videos
49. Adventslauf
Bildgalerie
Volkslauf
Sportlerball Isselburg
Bildgalerie
Sport
Vrasselt feiert
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball