Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Rollhockey

Zwei EM-Titel für acht Akteure des ISC Rams

15.09.2009 | 18:07 Uhr

Vier Spielerinnen und vier Spieler standen in den erfolgreichen deutschen U19-Teams bei den Titelkämpfen in Österreich.

Düsseldorf. Einen „Doppelsieg” konnten die deutschen Skaterhockey-Nationalteams bei den Europameisterschaften in Österreich feiern. Sowohl die Damen-Auswahl als auch die U-19-Nationalmannschaft sicherten sich die EM-Titel. Mit dabei waren auch insgesamt acht Akteure des ISC Rams aus Düsseldorf.

Torhüterin Christian Lessing sowie die Angreiferinnen Eva Cursiefen, Nadine Joisten und Elena Unterlöhner wirkten beim Damen-Titel mit. Nach jeweils zwei Vorrunden-Duellen gegen Österreich (3:1, 3:3), Schweiz (3:3, 3:1) und Dänemark (3:0, 4:0) folgte im Finale gegen die Gastgeberinnen ein klarer 7:2-Erfolg.

Die deutschen U-19-Junioren mit Rams-Verteidiger Jonas Matzken sowie dessen Teamkollegen André Klimmek, Jakob Matzken und Robin Wilmshöfer kamen nach den Gruppenspielen gegen Großbritannien (4:1, 2:1), Österreich (11:0, 9:2) und die Schweiz (1:1, 1:5) im Endspiel gegen die Briten zu einem knappen 8:7-Erfolg. O.S.

Oliver Schaal



Kommentare
Aus dem Ressort
Winter Game gegen Köln ist für DEG "einfach nicht zu toppen"
Deutsche Eishockey-Liga
100 Tage dauert es noch, bis die Düsseldorfer EG zum Winter Game gegen die Kölner Haie antreten. Am Mittwoch wurde aber schon mal das erste Bully gespielt. Die Kulisse, die das Stadion von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf bietet, hinterließ bei einigen Spielern mächtig Eindruck.
Die Fortunen müssen neue Kraft tanken
Personalsituation
Nach den Belastungen der englischen Woche mussten am Mittwoch mehrere Spieler des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf im Training kürzer treten. Andreas Lambertz ist erneut verletzt. Adam Bodzek kann künftig ohne Maske auflaufen. Rätselraten herrscht um Lukas Schmitz.
DEG-Neuzugang Beskorowany überzeugt gleich im ersten Spiel
DEG
Tyler Beskorowany war gerade einmal 35 Stunden in Düsseldorf, da musste er auch schon für die DEG zwischen den Pfosten stehen. Am Ende hielt er den 4:3-Sieg gegen Nürnberg nach Penaltyschießen fest. Jetzt hofft der Neuzugang aus Kanada auf einen längerfristigen Vertrag bei der DEG.
DEG gewinnt mit 4:3 - Beskorowany bestand Bewährungsprobe
DEL
Die Düsseldorfer EG antwortete mit einer rundum verbesserten Teamleistung auf die dicke 0:8-Klatsche gegen die Iserlohn Roosters. Gegen die Nürnberger Ice Tigers gewann das Team von Trainer Kreutzer nach Penaltyschießem mit 4:3. Für Keeper Beskorowany war es das erste Spiel für die DEG.
Diese drei Spieler sind Fortunas Säulen der englischen Woche
Analyse
Stürmer Joel Pohjanpalo, Innenverteidiger Jonathan Tah und Flügelflitzer Axel Bellinghausen zeigten drei starke Spiele gegen den FC Heidenheim (3:2), beim VfL Bochum (1:1) und gegen RB Leipzig (2:2). Sportvorstand Helmut Schulte zog dennoch eine kritische Bilanz
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp