Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Rollhockey

Zwei EM-Titel für acht Akteure des ISC Rams

15.09.2009 | 18:07 Uhr

Vier Spielerinnen und vier Spieler standen in den erfolgreichen deutschen U19-Teams bei den Titelkämpfen in Österreich.

Düsseldorf. Einen „Doppelsieg” konnten die deutschen Skaterhockey-Nationalteams bei den Europameisterschaften in Österreich feiern. Sowohl die Damen-Auswahl als auch die U-19-Nationalmannschaft sicherten sich die EM-Titel. Mit dabei waren auch insgesamt acht Akteure des ISC Rams aus Düsseldorf.

Torhüterin Christian Lessing sowie die Angreiferinnen Eva Cursiefen, Nadine Joisten und Elena Unterlöhner wirkten beim Damen-Titel mit. Nach jeweils zwei Vorrunden-Duellen gegen Österreich (3:1, 3:3), Schweiz (3:3, 3:1) und Dänemark (3:0, 4:0) folgte im Finale gegen die Gastgeberinnen ein klarer 7:2-Erfolg.

Die deutschen U-19-Junioren mit Rams-Verteidiger Jonas Matzken sowie dessen Teamkollegen André Klimmek, Jakob Matzken und Robin Wilmshöfer kamen nach den Gruppenspielen gegen Großbritannien (4:1, 2:1), Österreich (11:0, 9:2) und die Schweiz (1:1, 1:5) im Endspiel gegen die Briten zu einem knappen 8:7-Erfolg. O.S.

Oliver Schaal



Kommentare
Aus dem Ressort
Aus Tandems müssen bei der DEG Trios werden
Vorbericht
Die Düsseldorfer EG tritt am Freitagabend in der DEL in Augsburg an, und am Sonntagnachmittag beim Top-Favoriten München. „Wenn wir in allen drei Zonen über alle vier Reihen organisiert stehen, dann werden es auch die Panther gegen uns schwer haben“, betont Assistenz-Trainer Tobias Abstreiter.
Fortuna: Zwei Dirigenten auf dem Platz
2. Fußball-Bundesliga
Christian Gartner und Sergio da Silva Pinto ergänzen sich auf der wichtigen Position im zentralen Mittelfeld. Am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Heidenheim sind sie erneut gefordert
Weber als Problemlöser
Fußball-Regionalliga
Trainer Aksoy probierte bei Fortunas Zweitvertretung bisher drei Linksverteidiger aus – der Routinier könnte helfen
Sieberger glaubt an Erfolgsformel
Handball
Die Auftaktniederlage hat dem ART nicht die gute Stimmung verhagelt. Damen-Oberligist Fortuna ist Sonntag gegen den TV Lobberich der Favorit
Staade ist der neue starke Mann bei der Düsseldorfer EG
Deutsche Eishockey-Liga
Auf seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwochabend hat der Stammverein der DEG einen neuen Vorstand gewählt. Nach dem Komplett-Rücktritt der bisherigen Führung heißt der neue Vorsitzende Michael Staade. Auch ein juristischer Konflikt konnte ausgeräumt werden.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp