Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Düsseldorf

Football-WM: Bronze für fünf Panther

19.07.2007 | 09:28 Uhr

Mit der Bronzemedaille kehrten sechs Düsseldorfer von der Football-Weltmeisterschaft in Japan zurück. Das deutsche Nationalteam um die Panther Mathias Weil, Alexej Mittendorf, Mathis Baumbach, Sebastian Schönbroich und Matthias Bernig sowie Rhein-Fire-Mit

"Die Japaner haben ein tolles Turnier organisiert", lobte Panther-Trainer Markus Guderian, der sich im Nationalteam um die Matchvideos kümmert. Zum Auftakt traf Deutschland, das von Ex-Panther-Coach Walter Rohlfing und dem aktuellen Raubkatzentrainer Steffen Breuer betreut wurde, auf die stark eingeschätzten Koreaner und siegte souverän mit 33:2. Das zweite Match war schon der Höhepunkt, ging es doch gegen die USA. Das Mutterland des Footballs hatte erstmals mit einer starken Collage-Auswahl an einer WM teilgenommen und sich wie erwartet auch den Titel gesichert. Dennoch zeigten die Deutschen ein starkes Spiel, verloren trotzdem mit 7:33. Wobei Panther Matthias Weil ein Touchdown gelang. Er trug das "Ei" über 84 Yards in die gegnerische Endzone.

Im Spiel um Platz drei lieferte sich Deutschland eine wahre Regenschlacht mit Schweden, behielt aber die Oberhand und gewann mit 7:0. (P.K.)

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Duell der Giganten
Boxen
Wladimir Klitschko will in Düsseldorf seine Titel gegen Tyson Fury verteidigen. Der 26-jährige Brite dürfte nach langer Zeit wieder ein echter...
Auch Fortunas Fußballschule macht in Österreich Station
Trainingslager
Nicht nur die Profis von Fortuna Düsseldorf bereiten sich am Steinernen Meer auf die neue Spielzeit vor - auch der F95-Nachwuchs ist mitgereist.
Fortuna-Routiner Bodzek lobt Trainer Frank Kramer
Fortuna-Trainingslager
Die Erfahrung von Adam Bodzek, vergangene Saison noch als Kapitän auf die Bank verbannt, ist bei der sportlichen Führung von Fortuna wieder gefragt.
Sorge um Bolly zum Trainingslager-Start der Fortuna
Fortuna-Trainingslager
Mathis Bolly musste das erste Training in Maria Alm abbrechen. Tim Wiesner und Kaan Akca traten die Reise nach Österreich verletzungsbedingt nicht an.
Iyoha lebt seinen „riesigen Fußball-Traum“ bei Fortuna
Rund um Fortuna
Fortunas Nachwuchsstürmer Emmanuel Iyoha trainiert auch in Österreich mit den Profis. Bislang hat der 17-Jährige in fast allen Testspielen getroffen.
Fotos und Videos
article
2065466
Football-WM: Bronze für fünf Panther
Football-WM: Bronze für fünf Panther
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/duesseldorf/football-wm-bronze-fuer-fuenf-panther-id2065466.html
2007-07-19 09:28
Düsseldorf