Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Düsseldorf

Football-WM: Bronze für fünf Panther

19.07.2007 | 09:28 Uhr

Mit der Bronzemedaille kehrten sechs Düsseldorfer von der Football-Weltmeisterschaft in Japan zurück. Das deutsche Nationalteam um die Panther Mathias Weil, Alexej Mittendorf, Mathis Baumbach, Sebastian Schönbroich und Matthias Bernig sowie Rhein-Fire-Mit

"Die Japaner haben ein tolles Turnier organisiert", lobte Panther-Trainer Markus Guderian, der sich im Nationalteam um die Matchvideos kümmert. Zum Auftakt traf Deutschland, das von Ex-Panther-Coach Walter Rohlfing und dem aktuellen Raubkatzentrainer Steffen Breuer betreut wurde, auf die stark eingeschätzten Koreaner und siegte souverän mit 33:2. Das zweite Match war schon der Höhepunkt, ging es doch gegen die USA. Das Mutterland des Footballs hatte erstmals mit einer starken Collage-Auswahl an einer WM teilgenommen und sich wie erwartet auch den Titel gesichert. Dennoch zeigten die Deutschen ein starkes Spiel, verloren trotzdem mit 7:33. Wobei Panther Matthias Weil ein Touchdown gelang. Er trug das "Ei" über 84 Yards in die gegnerische Endzone.

Im Spiel um Platz drei lieferte sich Deutschland eine wahre Regenschlacht mit Schweden, behielt aber die Oberhand und gewann mit 7:0. (P.K.)



Kommentare
Aus dem Ressort
Hubbelrath will Titel verteidigen
Golf-Bundesliga
Düsseldorf. Zu einer Vorhersage lässt sich weder Dawie Stander noch Roland Becker hinreißen. Kein Wunder, wissen die beiden Golflehrer des GC Hubbelrath (GCH) doch um die Schwere der Aufgaben beim Final Four, den Endrunden um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft am Samstag und Sonntag im Licher GC....
Trainer Reck beschwört das "Wir-Gefühl“ bei der Fortuna
Nach Pokal-Aus
Für Fortuna Düsseldorf geht es an diesem Wochenende nach dem Aus im DFB-Pokal in der zweiten Liga mit dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC weiter. "Ich erwarte vom Team eine Reaktion!“, sagte Trainer Oliver Reck mit Blick auf die Partie und wünscht sich eine funktionierende Mannschaft.
DEG-Rückkehrer Ficenec ist gekommen um zu bleiben
Deutsche Eishockey-Liga
Jakub Ficenec trägt zum zweiten Mal in seiner Karriere das Trikot der Düsseldorfer EG. Als Routinier soll er die Mannschaft weiterbringen und in der kommenden Saison dazu beitragen, die Playoffs zu erreichen. Der 37-jährige Verteidiger freut sich über die neue Herausforderung.
Pollmächer feierte eine fulminante Aufholjagd
Leichtathletik
Düsseldorf. Selten hat man André Pollmächer so strahlen sehen, wie nach dem Marathonlauf bei den Europameisterschaften in Zürich. Mit geballten Fäusten – als Zeichen des Jubels – rannte der Ausdauerspezialist vom rhein-marathon Düsseldorf nach eindrucksvollen 2:14:51 Stunden über die Ziellinie und...
Fortunas Maskenmann Adam Bodzek beißt sich durch
Bodzek
Adam Bodzek hat sich bei der Pokalpleite von Fortuna Düsseldorf in Würzburg das Nasenbein gebrochen. Der 28-Jährige denkt jedoch nicht daran sich zu schonen. Mit einer Carbonmaske trainierte der 28-Jährige am Mittwoch. Wie lange er den Schutz tragen muss, ist noch nicht klar.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp