Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Düsseldorf

Dramaturgie steigerte den Unterhaltungswert

09.11.2008 | 21:01 Uhr

LANDESLIGA. SV Hilden-Nord verspielte im Lokalduell gegen die TuSpo Richrath eine 2:0-Führung und kam über ein Remis nicht hinaus - 2:2.

LANGENFELD. Die Dramaturgie sorgte für einen gewissen Unterhaltungswert. Im Lokalduell gingen die Landesliga-Fußballer des SV Hilden-Nord und der TuSpo Richrath durch ein Wechselbad der Gefühle. Am Ende stand ein gerechtes 2:2(2:0)-Remis zu Buche, über das sich aber nur ein Trainer freute . . .

Der ersten halben Stunde drückten die Richrather ihren Stempel. Samir Amroui kam einen Schritt zu spät (9. Minute), scheiterte an Nord-Keeper Marcus Mlitzke (12. Minute) und verfehlte mit einem Schuss aus der Drehung den Kasten (17. Minute). Mit einem 24-m-Schuss läutete Dominik Donath die Drangphase der Hausherren ein (17. Minute), in der Thomas Knüfermann nach einer Flanke von Lukas Schmetz mit einem Kopfball-Tor zum 1:0 für ein Novum sorgte (30. Minute).

Wende nach dem Wechsel

Aus dem Gewühl erhöhte Stefan Schaumburg auf 2:0 (38. Minute), und Pascal Weber hatte das 3:0 auf dem Fuß (40. Minute), scheiterte aber an dem TuSpo-Keeper Pascal Tillges, der zwischenzeitlich seine Schuhe gewechselt hatte.

Unmittelbar nach der Pause tauchten die Richrather dann wieder aus der Versenkung auf. Markus Böwing köpfte den nicht unverdienten 1:1-Ausgleich (50. Minute), und Samir Amraoui zirkelte einen 18-m-Freistoß zum 2:2 in die Maschen (55. Minute). Der Hildener Markus Rychlik (65. Minute) und der Richrather Chrisovalantis Tsaprantz (71. Minute) verfehlten das Tor freistehend.

Nord-Trainer Ferdi Stanetzky war stinksauer: "So ein Spiel darf man nicht mehr aus der Hand geben. Wir haben zehn Minuten lang kollektiv versagt." Sichtlich zufrieden zeigte sich dagegen der TuSpo-Coach Wolfgang Bergemann: "Wir haben 30 Minuten überzeugt und sind nach dem Rückstand wieder gekommen."

SV Hilden-Nord: Mlitzke; Akduman, Yürük, Muminovic, Kremer (Böhm), Schmetz, Weber (Ziegler), Knüfermann, Rychlik (Yüksel), Schaumburg, Donath.

TuSpo Richrath: Tillges, Schneider, Forisch, Pawliczek (Tsaprantz), Schreiber, Salvador, Engelen, Böwing (Dubiel), Amraoui (Lorscheter), Samuel, Nendza.

THOMAS POLLOK


Kommentare
Aus dem Ressort
Eva Linnenbaum wäre vor einem Jahr zum Titel gesprungen
Leichtathletik
Die Leistungen bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm wurden im Vergleich zum Vorjahr teilweise stark gesteigert. Die ART-Dreispringerin Eva Linnenbaum hätte mit ihrer Vorjahresweite den Titel geholt, wurde aber diesmal „nur“ Fünfte. Auch für Simon Stützel blieb über 5000 Meter nur...
Sergio Pinto trug die Fortuna-Binde – aber nur sechs Minuten
Fortuna-Splitter
Beim 4:1-Testsieg über den englischen Zweitligisten Wigan Athletic meldete sich Außenverteidiger Julian Schauerte nach seiner4 Knieblessur aus dem Österreich-Trainingslager spielbereit zurück. Mittelfeld-Stratege Sergio Pinto trug am Samstag die Kapitänsbinde – allerdings nur für sechs Spielminuten.
Ex-DEG-Stürmer Justin Bostrom wechselt nach Schweden
Bostrom
Justin Bostrom schließt sich zur kommenden Spielzeit dem schwedischen Zweitligisten Rögle BK an. Der US-Amerikaner hatte in der letzten Saison in 44 Spielen zwölf Tore für die Düsseldorfer EG erzielt und in der Saison 2012/13 das magische Dreieck mit Travis Turnbull und Calle Ridderwall gebildet.
Rochusclub holt einen Pluspunkt im Abstiegskampf
Tennis-Bundesliga
In der Tennis-Bundesliga muss der Rochusclub Düsseldorf weiter um den Klassenerhalt bangen. Die Mannschaft um Teamchef Detlev Irmler kam am Sonntag beim Nachbarn TC Blau-Weiß Neuss zumindest auf ein 3:3. Peter Torebko und Jesse Huta Galung holten nach kampfstarken Leistungen die Einzelpunkte.
Fortuna geht voller Selbstvertrauen in die neue Saison
Fortuna
Im zehnten und damit finalen Vorbereitungsspiel wusste Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf gegen Wigan Athletic zu überzeugen. Zumindest nach der 30. Minute zeigten die Schützlinge von Cheftrainer Oliver Reck beim 4:1 (1:1) vor über 4000 Zuschauern in Flingern ihre spielerischen Qualitäten.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Die 4. Auflage
Bildgalerie
Triathlon
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Grafenberg
Bildgalerie
Galopp