Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball-Landesliga

Hombruch muss die Kurve kriegen

25.05.2012 | 18:24 Uhr
Hombruch muss die Kurve kriegen
Nach acht Niederlagen in Folge könnte es für Hombruch noch eng werden. Das weiß auch Trainer Sead Sabotic.

Viertletzter Spieltag in der Fußball-Landesliga. Während Mengede 08/20 die Aufstiegsfeierlichkeiten längst hinter sich hat und Arminia Marten wohl nicht mehr in die Bredouille geraten wird, bleibt der Hombrucher SV nach acht Niederlagen in Folge das Sorgenkind. Sollte das Team von Trainer Sead Sabotic nicht die Kurve kriegen, droht die Abstiegs-Relegation.

Mengede 08/20 - SV Höntrop. - Trotz des perfekten Aufstiegs werden die Mengeder auch in den letzten Spielen weiter gas geben. Das verspricht Trainer Mario Plechaty, der am Montag auch einige Reservisten aufbieten wird. So kommt Lukas Staudinger für Stefan Fels in die Viererkette, Konstantin Iskentridis geht ins Mittelfeld und Fabian Pfennigstorf stürmtz von Beginn an.

SV Herbede - Hombrucher SV. - Nach der guten Leistung am vergangenen Wochenende gegen Tabellenführer Wattenscheid erhofft sich Trainer Sead Sabotic einen ähnlich konzentrierten Auftritt. „Wir haben nichts zu verlieren und können viel-leicht überraschen“, so der Coach. Alexander Bahr steht nach sechs Wochen wieder in der Anfangsformation.

TuS Stockum - Arminia Marten. - Die Trauben beim Tabellenvierten hängen hoch. Dennoch sieht Trainer Carsten Malten seine Mannschaft nicht chancenlos. „Wenn die kämpferische Einstellung stimmt und wir den Willen zum Torerfolg haben, können wir zumindest einen Punkt mitnehmen.“ Personell kann der Coach aus dem Vollen schöpfen.

Jürgen Klippert



Kommentare
Aus dem Ressort
OSC will Spitze verteidigen - Höchsten gegen Ferndorf
Handball: Verbandsliga
Mit Heimspielen begeben sich die beiden Verbandsligisten auf die Zielgerade bis zum Jahresende. Der OSC Dortmund benötigt gegen den Gast aus Recklinghausen Punkte im Titelrennen, Borussia Höchsten hingegen gegen Ferndorf im Abstiegskampf.
Lammerding-Kaufmann erhält Goldene Ehrennadel
Basketball
Alles eine Frage der Sichtweise. Jörg Rüppel, der Vorstandsvorsitzende des Stadtsportbundes, stellte eine verblüffende Bilanz auf. "Wenn ich das alles zusammenrechne", begann er die Aufzählung aller sportlichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten, "dann müssten Sie jetzt 136 Jahre alt sein."
Verband besteht auf Umsetzung der neuen Regeln
31....
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) stellt neue, einheitliche Hallenfußball-Regeln auf und der Dortmunder Fußballkreis macht nicht mit. So einfach aber wird das nicht. "Was für einen gilt, gilt für alle", sagt der Vizepräsident Fußball des FLVW, Manfred Schnieders.
Cristof Neuhaus dominiert am Flamingoteich
Leichtathletik: 49....
Fast 500 Langstreckler traten zum 49. Parklauf des TSC Eintracht "Rund um den Fernsehturm" an und sorgten mit ihren Fans am Flamingoteich für tolle Stimmung. Die Königsstrecke von 10 000 Metern beherrschte Vorjahressieger Christof Neuhaus (LG Olympia) nach Belieben.
Keine Änderungen - Futsal bleibt vor der Tür
31....
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) will den Hallenfußball in der Region komplett auf die internationale Version namens Futsal trimmen. Entsprechende Beschlüsse wurden längst gefasst. In Dortmund will der Fußballkreis allerdings nur bedingt mitziehen.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Handball, 2. Bundesliga: BVB - TV Beyeröhde 34:20 (16:10)
Bildgalerie
Fotostrecke
Die besten Bilder der Stadtmeisterschaften im Jugendhandball
Bildgalerie
Fotostrecke