Das aktuelle Wetter NRW 1°C
BVB

BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz

07.06.2012 | 16:53 Uhr
BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
Der 22-jährige Torwart Johannes Focher verlässt Borussia Dortmund und wechselt zum österreichischen Erstligisten Sturm Graz.

Graz/ Dortmund.   Der 22-jährige Johannes Focher wechselt vom Drittliga-Aufsteiger Borussia Dortmund II zum österreichischen Fußball-Erstligisten Sturm Graz. Der Torwart unterschrieb bei Graz einen Vertrag bis 2014 und freut sich auf den Klub und die Stadt.

Torhüter Johannes Focher von Borussia Dortmund II wechselt ablösefrei zum österreichischen Fußball-Erstligisten Sturm Graz. Der 22-Jährige hat einen Vertrag bis 2014 unterschrieben. "Der Verein hat auch in Deutschland einen ausgezeichneten Namen, und deswegen musste ich nicht lange nachdenken, als das Angebot kam. Ich freue mich auf den Klub, die Fans und natürlich auf die Stadt Graz", sagt Focher. In der Bundesliga war Focher nicht zum Einsatz gekommen.

sid



Kommentare
07.06.2012
17:21
Diese Schlagzeilen würden mir mehr Spaß machen
von westfaIenborusse | #2

1. Hummels und Götze überragend beim 3:1 gegen Portugal

2. Kuba und Lewandowski verlängern bis 2017

3. Schieber-Transfer geplatzt - Burak Yilmaz kommt für 5 Mio

4. Super-Deal....Rafał Wolski für 2,5 Mio verpflichtet

Ach so...Alles Gute Johannes.
Schöne Karriere!!
Glück und Gesundheit.

5 Antworten
BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
von scaptcha | #2-1

Und so könnte es wirklich sein:

1. Hummels und Götze überragend beim 3:1 gegen Portugal

2. Kuba verlängert bis 2016

3. Schieber-Transfer fix - Kloppos Wunschspieler kommt

4. Super-Deal....Rafał Wolski für 4,2 Mio EUR verpflichtet

BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
von Schwarzgelbeantwort | #2-2

UND SO SOLLTE ES SEIN
1. Hummels und Götze beim 3:1 gegen Portugal nicht wegzudenken
2.Kuba und Lewa verlängern bis 2017
3. Schieber nix-scaptchas Wunschspieler kommt nicht
4.Super-Deal,Rafal Wolski kommt zu einen annehmbaren Preis ( ca. 2Mio.)

BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
von Borussenbaer53 | #2-3

2 reaistische Möglichkeiten
Kuba deutet Verleib beim BVB an,da dort was Grosses wachst und man so einen Verein besser nicht verlässt
Qelle RTL Text
Merte verletzt sich im Training bei Zusammenprall mit Khedire,freie Bahn für Hummels
Quelle WDR2

BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
von scaptcha | #2-4

@borussenbaer

die quelle des kuba zitats ist der kicker (print ausgabe)

;-))

BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
von scaptcha | #2-5

@Schwarzgelbeantwort


schieber ist nun mal kloppos wunschspieler, das zu leugnen ist lächerlich

2 mio für wolski sind ein witz. 6-8 mio (wie gefordert) waren grund der dortmunder empoerung. 4 mio sind ok.

07.06.2012
17:05
BVB-Torwart Focher wechselt zu Sturm Graz
von scaptcha | #1

Nach der Vertragsverlängerung von Hummels die zweite Nachricht binnen Tagen, die einschlägt wie eine Bombe! ;-))

Ne, im Ernst: Dann müssen es jetzt Alomerovic und Hohmann in der dritte Liga richten.

Aus dem Ressort
Acht Sporthallen sind in Hörde am Sonntag gesperrt
Bombenentschärfung
Wegen einer 1,8 Tonnen schweren Luftmine müssen am Sonntag rund 17.000 Menschen im Dortmunder Stadtteil ihre Häuser verlassen. Betroffen sie dabei auch die Dortmunder Sportler - insgesamt stehen in der Zeit von 8 bis 18 Uhr nicht zur Verfügung.
Hier gibt es alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs
Amateurfußball
Am Wochenende steht in den Amateurfußball-Ligen der 15. Spieltag der Saison 2014/15 auf dem Programm. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen mit Dortmunder Beteiligung - von der Ober- bis zu Bezirksliga.
OSC will Spitze verteidigen - Höchsten gegen Ferndorf
Handball: Verbandsliga
Mit Heimspielen begeben sich die beiden Verbandsligisten auf die Zielgerade bis zum Jahresende. Der OSC Dortmund benötigt gegen den Gast aus Recklinghausen Punkte im Titelrennen, Borussia Höchsten hingegen gegen Ferndorf im Abstiegskampf.
Lammerding-Kaufmann erhält Goldene Ehrennadel
Basketball
Alles eine Frage der Sichtweise. Jörg Rüppel, der Vorstandsvorsitzende des Stadtsportbundes, stellte eine verblüffende Bilanz auf. "Wenn ich das alles zusammenrechne", begann er die Aufzählung aller sportlichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten, "dann müssten Sie jetzt 136 Jahre alt sein."
Verband besteht auf Umsetzung der neuen Regeln
31....
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) stellt neue, einheitliche Hallenfußball-Regeln auf und der Dortmunder Fußballkreis macht nicht mit. So einfach aber wird das nicht. "Was für einen gilt, gilt für alle", sagt der Vizepräsident Fußball des FLVW, Manfred Schnieders.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Handball, 2. Bundesliga: BVB - TV Beyeröhde 34:20 (16:10)
Bildgalerie
Fotostrecke
Die besten Bilder der Stadtmeisterschaften im Jugendhandball
Bildgalerie
Fotostrecke