Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Boxen

Schaulies zeigte trotz Niederlage den besten Kampf

05.07.2012 | 17:06 Uhr
Schaulies zeigte trotz Niederlage den besten Kampf
Bus Dinslaken,

Dinslaken. Vier Dinslakener BuS-Boxer starteten in Düsseldorf. Alexander Dommen überzeugte bei seinem allerersten Kampf.

Ein Quartett des Box- und Sportvereins Dinslaken stieg bei einem Turnier in der Landeshauptstadt, dem „Düsseldorfer next Boxchamp“, in den Ring. Der erst zehnjährige Alexander Dommen, der bei den Schülern bis 34 Kilogramm startete, kämpfte in seinem allerersten Kampf wie ein Löwe und besiegte Tim Scheidgen aus Hückelhoven nach Punkten.

Mücahit Ögdü konnte seine zuletzt guten Leistungen hingegen nicht bestätigen. Der 15 Jahre alte Dinslakener musste sich in der Junioren-Klasse bis 75 Kilogramm gegen Hali Nasef aus Kempen mit einem Unentschieden zufrieden geben. Sein gleichaltriger Vereinskamerad Ahmet Aksoy machte es bis 82 Kilogramm besser und besiegte Emre Fidan aus Bergisch Gladbach nach Punkten.

Den besten Kampf aller BuS-Boxer lieferte aber Sebastian Schaulies. Der 17-Jährige verlor zwar in der Jugendklasse bis 69 Kg gegen Jacob Stieben aus Kempen nach Punkten, sein Kontrahent hatte zuvor aber nur vorzeitige Siege eingefahren.

Timo Kiwitz



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Statistik spricht für die „Veilchen“
Fußball
Fußball-Oberligist TV Jahn Hiesfeld muss am Sonntag beim SV Sonsbeck antreten. Die Statistik spricht für die Gäste. Anpfiff ist um 15 Uhr.
VfB feiert trotz Unterzahl 3:1-Sieg
Fußball-Kreisliga A
Dinslaken. 65 Minuten agierten die „Knappen“ im Kreisliga-Derby mit zehn Spielern. Trotzdem brachten die Gäste des SuS 09 Dinslaken die 1:0-Führung nicht durch.
08/29-Damen sind doppelt in der Pflicht
Handball-Verbandsliga
Dinslaken. Die Nachricht kam spät und überraschend: Am Donnerstagabend erfuhr 08/29-Trainer Felix Linden, dass seine Handballerinnen am Samstag (16.15 Uhr) beim Wuppertaler SV die erste HVN-Runde bestreiten müssen. Einen Tag vor dem Heimspiel (18.15 Uhr) gegen den Verbandsliga-Verfolger und...
Spellen auf der Suche nach der Lockerheit
Fußball-Bezirksliga
Dinslaken. Am Sonntag (15 Uhr) ist der Tabellensiebte RSV Praest zu Gast am Groelberg. Der SVS möchte sein wahres Gesicht zeigen. Bargmann, Kupke und Launag sind fraglich.
Tönges und Salewski verpassen Drotbooms Trainer-Debüt
Fußball-Bezirksliga
Dinslaken. Möllener Bezirksligist muss gegen Oberhausen gesperrte Spieler ersetzen. SGP-Coach Andreas Matyjaszek ist vor dem Auswärtsspiel in Mülheim mit der Trainingsbeteligung nicht zufrieden.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
HVN Pokal
Bildgalerie
Handball
Das Sportwochenende
Bildgalerie
Sport
Boxen In Dinslaken
Bildgalerie
Boxen
Bezirksligaderby
Bildgalerie
Fußball Bezirksliga