Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Dinslaken Hünxe Voerde

Damen patzten gegen Braschoss

20.01.2008 | 21:28 Uhr

Ein ganz dicker Patzer unterlief den Faustball-Damen des TV Voerde beim Hallen-Bundesliga-Spieltag in Selsingen. ...

... Nachdem die Mannschaft von Trainer Roland Grans Gastgeber MTSV klar mit 3:0 (11:8, 11:5, 11:5) geschlagen hatte, verlor das Team unerwartet mit 2:3 (10:12, 11:5, 8:11, 11:4, 9:11) gegen den Tabellensiebten Braschosser TV.

Von einer ingesamt völlig unnötigen Niederlage sprach TVV-Spielerin Petra Schmitthuysen: "Wir haben im zweiten und vierten Satz gegen Braschoss super gespielt und einen guten Spielaufbau gezeigt. Auch in den anderen Sätzen haben wir zwischenzeitlich klar geführt. Dann sind uns jedoch immer wieder ganz dumme, individuelle Fehler unterlaufen", sagte die Voerder Schlagfrau. Souverän hatte sich der TVV hingegen im ersten Spiel gegen Selsingen durchgesetzt. "Wir hatten lediglich leichte Startschwierigkeiten. Danach lief alles aber rund", stellte Schmitthuysen fest.

Um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Bretten am 1. und 2. März muss der Europapokalsieger weiterhin bangen. Zwar rangiert der TVV durch die gestrige Heimniederlage des TV Jahn Schneverdingen gegen den Ahlhorner SV aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf dem dritten Platz, doch die wirklich harten Aufgaben stehen den Voerder Damen noch bevor. "Es wird sehr schwierig uns", meint Schmitthuysen. "Wir müssen aus den Spielen gegen Schneverdingen, Moslesfehn und Ahlhorn jetzt zwei Siege holen."

TVV: Schmitthuysen, Lang, Lilott, Rademacher, Tomalak, Kaufhold, Mittelmeyer.(nb)


Kommentare
Aus dem Ressort
4:2 nach 0:2 – Voerde zeigte Moral
Fußball
Dinslaken. TVV-Kicker drehten die Partie des Henrichs-Turniers gegen Hamborn. SuS und Lohberg spielten 1:1. Wacker gegen Wehofen 2:2.
Verbesserten „Veilchen“ fehlte wieder die Durchschlagskraft
Fußball
Dinslaken. Trotz deutlicher Überlegenheit spielten die Hiesfelder Oberliga-Kicker auch im Test gegen Ligakonkurrent Sonsbeck nur 0:0. Viele gute Chancen.
Triminators-Trio finishte in Roth
Triathlon
Voerde. Beim Ironman in Roth, dem größten Triathlon der Welt, war auch ein Trio der Triminators TV Voerde dabei. Alle drei finishten unter 13 Stunden.
Sieg beim Winzerfest gefeiert
Fußball
Dinslaken. Alte Herren-Kicker des SuS 09 fuhren nach Cochem und waren neben Besichtigungen und Winzerfelst auch sportlich aktiv. 4:2 gegen den gastgebenden Spielverein.
TV Jahn kickt beim Turnier in Sonsbeck gegen den Gastgeber
Fußball
Fußball-Oberligist TV Jahn Hiesfeld tritt am Mittwoch um 19 Uhr beim Turnier in Sonsbeck gegen den Gastgeber SV Sonsbeck an. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Hiesfelder Kicker Michel Tißen, der zum Ligakonkurrenten auf die linke Rheinseite gewechselt ist.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Reitturnier
Bildgalerie
Reitsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf
Drachenbootregatta
Bildgalerie
Regatta
RFV Bruckhausen
Bildgalerie
Reiten