Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Dinslaken Hünxe Voerde

Damen patzten gegen Braschoss

20.01.2008 | 21:28 Uhr

Ein ganz dicker Patzer unterlief den Faustball-Damen des TV Voerde beim Hallen-Bundesliga-Spieltag in Selsingen. ...

... Nachdem die Mannschaft von Trainer Roland Grans Gastgeber MTSV klar mit 3:0 (11:8, 11:5, 11:5) geschlagen hatte, verlor das Team unerwartet mit 2:3 (10:12, 11:5, 8:11, 11:4, 9:11) gegen den Tabellensiebten Braschosser TV.

Von einer ingesamt völlig unnötigen Niederlage sprach TVV-Spielerin Petra Schmitthuysen: "Wir haben im zweiten und vierten Satz gegen Braschoss super gespielt und einen guten Spielaufbau gezeigt. Auch in den anderen Sätzen haben wir zwischenzeitlich klar geführt. Dann sind uns jedoch immer wieder ganz dumme, individuelle Fehler unterlaufen", sagte die Voerder Schlagfrau. Souverän hatte sich der TVV hingegen im ersten Spiel gegen Selsingen durchgesetzt. "Wir hatten lediglich leichte Startschwierigkeiten. Danach lief alles aber rund", stellte Schmitthuysen fest.

Um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Bretten am 1. und 2. März muss der Europapokalsieger weiterhin bangen. Zwar rangiert der TVV durch die gestrige Heimniederlage des TV Jahn Schneverdingen gegen den Ahlhorner SV aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf dem dritten Platz, doch die wirklich harten Aufgaben stehen den Voerder Damen noch bevor. "Es wird sehr schwierig uns", meint Schmitthuysen. "Wir müssen aus den Spielen gegen Schneverdingen, Moslesfehn und Ahlhorn jetzt zwei Siege holen."

TVV: Schmitthuysen, Lang, Lilott, Rademacher, Tomalak, Kaufhold, Mittelmeyer.(nb)



Kommentare
Aus dem Ressort
Hiesfelder Jugend setzt auf neue Strukturen
Fußball
Dinslaken/Hünxe/Voerde. Umbruch in der A-Jugend, die jetzt wieder in der Leistungsklasse kickt. Nachbar SuS 09 hat sich einiges vorgenommen. Voerder B-Junioren kaum verändert. Halkatas trainiert Hünxe. Spellen optimistisch.
Pokal steht weiterhin beim TV Jahn
Handball
Dinslaken. Hiesfelder D-Jugend-Handballer verteidigten den Titel beim 8. Dieter-Schwarz-Gedächtnis-Turnier. „Zweite“ hinter dem MTV auf Rang sechs.
Schepers bereitete sich in der Pfalz vor
Radsport
Dinslaken. Cornelius Schepers vom Radsportclub Dinslaken startete nach einer Rennpause bei zwei Radrennen in der Pfalz. Vorbereitung für Heimrennen am 14. September.
Nitz-Brüder gewannen auf der Bahn
Leichtathletik
Voerde. Florian siegte in Bergisch Gladbach über 800 Meter, Bastian dominierte die 2000 Meter. Neue persönliche Rekordzeiten.
Warten auf das Ende der Pechsträhne
Beachvolleyball
Nach den Turnieren in Dresden, Kühlungsborn und Nürnberg ist nun Schluss. Stefanie Hüttermann hat eine weitere durchwachsene Beachvolleyball-Saison beendet und macht jetzt erst einmal Urlaub. In aller Ruhe soll dann entschieden werden, wie es weitergeht.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
Jahn im Pech
Bildgalerie
Fußball Oberliga
Reitturnier
Bildgalerie
Reitsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf
Drachenbootregatta
Bildgalerie
Regatta