Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Dinslaken Hünxe Voerde

109 persönliche Bestzeiten

01.02.2008 | 17:52 Uhr

SCHWIMMEN. Schwimm-Club Dinslaken startete beim Landstreckenmeeting in Bochum und beim Nachwuchsschwimmfest von Hamborn 07/38 in Duisburg-Neudorf.

Während die Schwimmer der ersten Wettkampfmannschaft des Schwimm-Clubs Dinslaken um Stefan Kamp zum ersten Mal am Langstreckenmeeting auf der 50-Meter-Bahn des Uni-Bades in Bochum-Querenburg teilnahmen, schickten Simone Dickmann, Thomas Benninghoff und Ralf Gloyer die Wettkampfmannschaften zwei bis vier zum Nachwuchsschwimmfest von Hamborn 07/38 in Hallenbad Duisburg-Neudorf.

Alle Trainer zogen bei 109 persönlichen Bestzeiten ein erfreuliches Fazit. "Für die anstehenden Bezirks- und Landesmeisterschaften muss aber noch hier und da nachgearbeitet werden", sagte Stefan Kamp in Bochum. Julien Irmer qualifizierte sich über 50 und 100 Meter Freistil bereits jetzt für die NRW-Meisterschaft.

Ergebnisse aus Bochum und Duisburg-Neudorf

Bochum: Alexander Kroll (Jahrgang 94): 1. 100 m Rücken, 2. 50 und 200 m Rücken; Karina Strauß (95): 1. 100 m Rücken, 2. 200 m Rücken; Patrick Rittmann (94): 1. 50 m Freistil, 2. 50 m Schmetterling; Natascha Thünemann (94): 1. 50 m Rücken; Jara-Milena Kirchhof (92): 2. 100 m Schmetterling, 3. 200 m Lagen und 400 m Freistil; Björn Rischke (92): 2. 50 m Brust, 3. 100 und 200 m Brust; Erik Kamphausen (94): 2. 100 m Brust; Birthe Nieroba (92): 2. 50 m Freistil; Nils Denkmann (93): 3. 50 und 100 m Rücken; Anna Maria Daumann (91): 3. 100 und 400 Freistil; Julien Irmer (89): 3. 50 und 100 Freistil; Rico Koske (91): 3. 200 Lagen.

Neudorf: Til Emmerling (97): 1. 100 m Rücken, 2. 100 m Freistil; Lukas Kandora (99): 1. 50 Rücken; Leonie Dickmann (97): 1. 100 Schmetterling; Lisa Ortberg (97): 2. 100 Schmetterling und 100 m Freistil; Julia Arens (00): 2. 50 Brust.


Kommentare
Aus dem Ressort
„Veilchen“ verteidigen Kreispokal
Handball
Dinslaken. Hiesfelder Handballer gewinnen auch den dritten Vergleich mit Nachbar MTV. Gast lag Mitte der zweiten Hälfte noch mit drei Toren vorne. Timofte haderte mit Referees.
Vollack hat „keinen Bock auf Platz acht“
Fussball
Dinslaken. Hiesfelder Oberliga-Kicker fahren nicht zum Gratulieren nach Hönnepel. Coach fordert mehr Mut. Einige Ausfälle.
Peschen entschied das Derby
Fußball-Kreisliga A
Dinslaken / Voerde. Eingewechselter Voerder Akteur erzielte Hattrick beim 5:1-Erfolg bei Wacker Dinslaken. Hiesfelder Reserve enttäuschte beim 1:1 gegen Hamborn 07 III.
Licht und Schatten nahmen in Wesel ein bitteres Ende
Fussball-Bezirksliga
Dinslaken. Eine schwache Halbzeit verbaute den Bezirksliga-Fußballern der „Vereinigten“ die Chance auf den Sieg gegen die PSV-Reserve.
Klump muss die TVV-Elf „umbauen“
Fussball-Kreisliga A
Dinslaken. Die englische Woche fordert auch von den Trainern der Fußball-Kreisliga A viel Einsatz: Torsten Klump muss vor dem Derby am Donnnerstag (19 Uhr) beim SC Wacker Dinslaken die Mannschaftsaufstellung des TV Voerde „komplett umbauen“.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Niederlage für MTV
Bildgalerie
Handball Oberliga
Handball Oberliga Derby
Bildgalerie
Handball
Boxen, Oberliga NRW
Bildgalerie
Boxen
9. Sparkassen Citylauf
Bildgalerie
Citylauf
Weitere Nachrichten aus dem Ressort