Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Dinslaken Hünxe Voerde

109 persönliche Bestzeiten

01.02.2008 | 17:52 Uhr

SCHWIMMEN. Schwimm-Club Dinslaken startete beim Landstreckenmeeting in Bochum und beim Nachwuchsschwimmfest von Hamborn 07/38 in Duisburg-Neudorf.

Während die Schwimmer der ersten Wettkampfmannschaft des Schwimm-Clubs Dinslaken um Stefan Kamp zum ersten Mal am Langstreckenmeeting auf der 50-Meter-Bahn des Uni-Bades in Bochum-Querenburg teilnahmen, schickten Simone Dickmann, Thomas Benninghoff und Ralf Gloyer die Wettkampfmannschaften zwei bis vier zum Nachwuchsschwimmfest von Hamborn 07/38 in Hallenbad Duisburg-Neudorf.

Alle Trainer zogen bei 109 persönlichen Bestzeiten ein erfreuliches Fazit. "Für die anstehenden Bezirks- und Landesmeisterschaften muss aber noch hier und da nachgearbeitet werden", sagte Stefan Kamp in Bochum. Julien Irmer qualifizierte sich über 50 und 100 Meter Freistil bereits jetzt für die NRW-Meisterschaft.

Ergebnisse aus Bochum und Duisburg-Neudorf

Bochum: Alexander Kroll (Jahrgang 94): 1. 100 m Rücken, 2. 50 und 200 m Rücken; Karina Strauß (95): 1. 100 m Rücken, 2. 200 m Rücken; Patrick Rittmann (94): 1. 50 m Freistil, 2. 50 m Schmetterling; Natascha Thünemann (94): 1. 50 m Rücken; Jara-Milena Kirchhof (92): 2. 100 m Schmetterling, 3. 200 m Lagen und 400 m Freistil; Björn Rischke (92): 2. 50 m Brust, 3. 100 und 200 m Brust; Erik Kamphausen (94): 2. 100 m Brust; Birthe Nieroba (92): 2. 50 m Freistil; Nils Denkmann (93): 3. 50 und 100 m Rücken; Anna Maria Daumann (91): 3. 100 und 400 Freistil; Julien Irmer (89): 3. 50 und 100 Freistil; Rico Koske (91): 3. 200 Lagen.

Neudorf: Til Emmerling (97): 1. 100 m Rücken, 2. 100 m Freistil; Lukas Kandora (99): 1. 50 Rücken; Leonie Dickmann (97): 1. 100 Schmetterling; Lisa Ortberg (97): 2. 100 Schmetterling und 100 m Freistil; Julia Arens (00): 2. 50 Brust.



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Statistik spricht für die „Veilchen“
Fußball
Fußball-Oberligist TV Jahn Hiesfeld muss am Sonntag beim SV Sonsbeck antreten. Die Statistik spricht für die Gäste. Anpfiff ist um 15 Uhr.
VfB feiert trotz Unterzahl 3:1-Sieg
Fußball-Kreisliga A
Dinslaken. 65 Minuten agierten die „Knappen“ im Kreisliga-Derby mit zehn Spielern. Trotzdem brachten die Gäste des SuS 09 Dinslaken die 1:0-Führung nicht durch.
08/29-Damen sind doppelt in der Pflicht
Handball-Verbandsliga
Dinslaken. Die Nachricht kam spät und überraschend: Am Donnerstagabend erfuhr 08/29-Trainer Felix Linden, dass seine Handballerinnen am Samstag (16.15 Uhr) beim Wuppertaler SV die erste HVN-Runde bestreiten müssen. Einen Tag vor dem Heimspiel (18.15 Uhr) gegen den Verbandsliga-Verfolger und...
Spellen auf der Suche nach der Lockerheit
Fußball-Bezirksliga
Dinslaken. Am Sonntag (15 Uhr) ist der Tabellensiebte RSV Praest zu Gast am Groelberg. Der SVS möchte sein wahres Gesicht zeigen. Bargmann, Kupke und Launag sind fraglich.
Tönges und Salewski verpassen Drotbooms Trainer-Debüt
Fußball-Bezirksliga
Dinslaken. Möllener Bezirksligist muss gegen Oberhausen gesperrte Spieler ersetzen. SGP-Coach Andreas Matyjaszek ist vor dem Auswärtsspiel in Mülheim mit der Trainingsbeteligung nicht zufrieden.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
HVN Pokal
Bildgalerie
Handball
Das Sportwochenende
Bildgalerie
Sport
Boxen In Dinslaken
Bildgalerie
Boxen
Bezirksligaderby
Bildgalerie
Fußball Bezirksliga