Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Handball – Jugend

Altjahrgang ebnet Weg für Jungjahrgang

24.03.2012 | 12:00 Uhr
Altjahrgang ebnet  Weg für Jungjahrgang

Mit einem souveränen 26:22 (13:10)-Erfolg gegen den FC Erkenschwick hat sich die B-Jugend der HSG Rauxel/Schwerin für die Bezirksliga-Aufstiegsrunde qualifiziert.

Die Jungs von Trainer Volker Schäfer begannen konzentriert und konnten mit technisch anspruchsvollem Kombinationsspiel den körperlich überlegenen Gastgeber in Schach halten. Direkt zu Beginn gingen die Rauxeler durch Treffer von Moritz Neuhaus und Florian Crämer mit 2:0 in Führung und gaben diesen Vorsprung bis zum Ende der Partie nicht mehr her.

In einer von den Gastgebern überhart und zum Schluss sehr undiszipliniert geführten Partie musste das Schiedsrichtergespann die Erkenschwicker mit zahlreichen Zeitstrafen und einer roten Karte bestrafen. Hiervon ließen sich die Jungs der HSG jedoch nicht einschüchtern, spulten routiniert ihr Pensum herunter und ließen die Gastgeber nie näher als zwei Treffer heran kommen.

In einer starken Mannschaftsleistung erzielten Florian Crämer (8), Alex Materna (4), Nikolas Zöpel (4), Moritz Neuhaus (3), Simon Stöhr (3), Thomas Niemtz (3) und Dominik Peters (1) die Treffer.

„Das war das letzte Spiel für die Jahrgänge 1995/96“, sagte HSG-Pressewart Markus Crämer, „nach Ostern, vermutlich am 22. April, spielt nun die neue B-Jugend der Jahrgänge 96/97 die erste Runde zur Bezirks-Qualifikation“.

Endrunde für die Ickerner E-Jugend

Für die männliche E-Jugend des TuS Ickern steht am Sonntag (25.) die Kreis-Endrunde auf dem Spielplan. Der souveräne Staffelsieger trifft in Gelsenkirchen auf foglende Teams. HSC Haltern/Sythen, TV Gladbeck, VfL Gladbeck, HSG Schalke 04/96 und TSG Sprockhövel.

Ralf Schacht



Kommentare
Aus dem Ressort
Castrop-Rauxeler greifen in die Wundertüte
Sportkegeln: Regionalliga
Vor dem Hinrunden-Kehraus der Regionalliga gleicht der Blick auf die Partie gegen die TG Friesen Klafeld-Geisweid für die Sportkegler Castrop-Rauxel einem Griff in die Wundertüte. Fest steht nur: Nach den mageren Auftritten der Vorwochen ist für den Tabellenvorletzten gegen die Siegener ein Sieg...
Arminia Ickern steht im Halbfinale
Frauenfußball: Kreispokal
Die Fußballerinnen des SC Arminia Ickern (Bezirksliga) haben im Kreispokal-Viertelfinale mit 11:0 (4:0) beim VfL Gladbeck (Kreisliga B) gewonnen und sind damit ins Halbfinale des Wettbewerbs eingezogen. Der Arminia-Trainer hatte nach dem Spiel eine glasklare Analye parat.
Dritter Anlauf für Henrichenburg II gegen Ahsen
Fußball: Kreisliga B
Zum dritten Mal nehmen die Fußballer des TuS Henrichenburg II einen Anlauf, um ihr Spiel beim SV Borussia Ahsen II in der Kreisliga B4 Recklinghausen auszutragen. Beim ersten Versuch zu spielen, machte das Wetter den Spielern einen Strich durch die Rechnung. Beim zweiten Versuch war es ungewollte...
Arminia will am Mittwoch ins Halbfinale einziehen
Frauenfußball: Kreispokal
Die Fußballerinnen des SC Arminia Ickern spielen am Mittwoch beim VfL Gladbeck um den Einzug in das Halbfinale des Pokalwettbewerbs auf Kreisebene. Die Viertelfinal-Partie wird um 19.30 Uhr auf dem Hartplatz an der Enfieldstraße in Gladbeck angepfiffen.
VfL Bochum bindet Gökhan Gül langfristrig
Vertrag bis 2018
Der Castrop-Rauxeler Fußballer Gökhan Gül hat einen langfristigen Vertrag bis 2018 beim Zweitligisten VfL Bochum unterschrieben. Dies teilte der Verein am Montagnachmittag mit. Der 16-Jährige Defensivspieler, der seine fußballerische Laufbahn beim SC Arminia Ickern startete, spielt seit 2008 für den...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
17.11.2014: Das Castrop-Rauxeler Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
10.11.2014: Das Castrop-Rauxeler Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Bezirksliga 9: Die Heimspiele am 12. Spieltag
Bildgalerie
Fotostrecke