Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Handball – Jugend

Altjahrgang ebnet Weg für Jungjahrgang

24.03.2012 | 12:00 Uhr
Altjahrgang ebnet  Weg für Jungjahrgang

Mit einem souveränen 26:22 (13:10)-Erfolg gegen den FC Erkenschwick hat sich die B-Jugend der HSG Rauxel/Schwerin für die Bezirksliga-Aufstiegsrunde qualifiziert.

Die Jungs von Trainer Volker Schäfer begannen konzentriert und konnten mit technisch anspruchsvollem Kombinationsspiel den körperlich überlegenen Gastgeber in Schach halten. Direkt zu Beginn gingen die Rauxeler durch Treffer von Moritz Neuhaus und Florian Crämer mit 2:0 in Führung und gaben diesen Vorsprung bis zum Ende der Partie nicht mehr her.

In einer von den Gastgebern überhart und zum Schluss sehr undiszipliniert geführten Partie musste das Schiedsrichtergespann die Erkenschwicker mit zahlreichen Zeitstrafen und einer roten Karte bestrafen. Hiervon ließen sich die Jungs der HSG jedoch nicht einschüchtern, spulten routiniert ihr Pensum herunter und ließen die Gastgeber nie näher als zwei Treffer heran kommen.

In einer starken Mannschaftsleistung erzielten Florian Crämer (8), Alex Materna (4), Nikolas Zöpel (4), Moritz Neuhaus (3), Simon Stöhr (3), Thomas Niemtz (3) und Dominik Peters (1) die Treffer.

„Das war das letzte Spiel für die Jahrgänge 1995/96“, sagte HSG-Pressewart Markus Crämer, „nach Ostern, vermutlich am 22. April, spielt nun die neue B-Jugend der Jahrgänge 96/97 die erste Runde zur Bezirks-Qualifikation“.

Endrunde für die Ickerner E-Jugend

Für die männliche E-Jugend des TuS Ickern steht am Sonntag (25.) die Kreis-Endrunde auf dem Spielplan. Der souveräne Staffelsieger trifft in Gelsenkirchen auf foglende Teams. HSC Haltern/Sythen, TV Gladbeck, VfL Gladbeck, HSG Schalke 04/96 und TSG Sprockhövel.

Ralf Schacht

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Stephan Speckbacher: Freue mich auf den Auftakt
Künftiger HSG-Trainer im...
Stephan Speckbacher übernimmt zum 1. Juni das Traineramt beim Handball-Bezirksligisten HSG Rauxel-Schwerin. Der 38-Jährige, der derzeit als Co-Trainer...
41. Ickerner Volkslauf wird in den Alpen geplant
Nach einem Jahr Pause
Nach einem Jahr Pause veranstaltet der TuS Ickern Ende April die 41. Auflage seines Ickerner Volkslaufs. 2014 war der Lauf noch aus Mangel an Helfern...
Datteln beendet Castroper Siegesserie
Basketball: Kreisliga
Jede Serie geht einmal zu Ende. So auch die der Basketballer des Castroper BC in der Kreisliga. Eigentlich hatte die Mannschaft von Trainer Michael...
Randermann kehrt zur Spvg Schwerin zurück
Fußball: Bezirksliga
Beim Fußball-Bezirksligisten Spvg Schwerin ist der Posten des Sportlichen Leiters wieder besetzt: Der 50-jährige Jörg Randermann kehrt nach zwei...
Eleganter Wischer putzt bei Ickerner Handballern
Auf der Außenbahn
Bei den Handballern des TuS Ickern erschien der "Fußbodenwischer" in einem ungewöhnlichen Auftritt. Wie der Hallensprecher darauf reagierte und was...
Fotos und Videos
article
6489794
Altjahrgang ebnet Weg für Jungjahrgang
Altjahrgang ebnet Weg für Jungjahrgang
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/lokalsport/castrop-rauxel/altjahrgang-ebnet-weg-fuer-jungjahrgang-id6489794.html
2012-03-24 12:00
Castrop-Rauxel