Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Regionalliga-Relegation

SG Wattenscheid 09 muss zum SV Bergisch Gladbach

04.06.2012 | 15:49 Uhr
SG Wattenscheid 09 muss zum SV Bergisch Gladbach
Solch ekstasische Szenen wie beim Festzurren des Aufstiegs würden die SG-Fans gerne auch am Ende der Relegation sehen. Foto: Gerd Helm/WAZ

 „Zeit für Helden“, titelt die Facebook-Seite der SG 09 seit Montag, 14.50 Uhr. Die Entscheidungsspiele scheinen die Anhängerschaft endgültig elektrisiert zu haben. „Uns ist der Gegner relativ egal. Wir sind sowieso der Außenseiter“, gab sich SG-Trainer André Pawlak gelassen. Sein „Wunsch“ wäre zwar ein Duell gegen den KFC Uerdingen, „vor allem wegen des Derby-Charakters“, gewesen - „mutig spielen“ werde man aber so oder so.

Bergisch Gladbach, trainiert von Didi Schacht, ist als Neunter das nominell schwächste Team der vier Qualifikanten Hüls (Freilos), Velbert (gegen Lippstadt) und Uerdingen (gegen FC Kray), verfügt aber über einen den fünftbesten Angriff der NRW-Liga (76 Tore). In den letzten fünf Saisonspielen trafen die Rheinischen 27-mal. „Das kommt sicher nicht von ungefähr“, würdigt Pawlak, der forsch nachschiebt: „Wir haben zwei Spiele von ihnen gesehen und sicher genug Videomaterial.“

Aufstiegschance für Westfalenliga-Sechsten TuS Hordel

Da der VfB Hüls das Regionalliga-Freilos erhielt, steigt mindestens ein Westfalenliga-Sechster auf. Damit hat die DJK TuS Hordel weiterhin die Chance, durch einen Sieg im Relegationsspiel gegen SuS Neuenkirchen aufzusteigen. „Geil, dann müssen ja nur noch Lippstadt oder Wattenscheid aufsteigen“, lautete die freudige Reaktion von Hordels Trainer Frank Wagener. Hordel und Neuenkirchen müssten dann nämlich gar nicht erst antreten und wären direkt für die Oberliga qualifiziert. Falls das Relegationsspiel doch fällig wird, sind der 14. oder 17. Juni die möglichen Termine.

Felix Groß



Kommentare
Aus dem Ressort
BW Weitmar feiert Pokalsieg gegen Waldesrand Linden
Mädchenfußball
Nachdem es in der letzten Saison nur zum zweiten Platz gereicht hatte, haben die B-Juniorinnen von Blau-Weiß Weitmar 09 nun den Titel geholt. Im Kreispokalfinale gab es einen 3:1-Sieg gegen den SV Waldesrand Linden. „Nach dem Abpfiff war Freude pur und Feiern angesagt“, sagte BW-Trainer Dirk...
Weitmars B-Jugend schafft die Pokal-Überraschung
Kreispokal
Im Finale des Kreispokals um die rewirpower-Pokale der Stadtwerke gelang den B-Junioren des SC Weitmar 45 die größe Überraschung. Der Bezirksligist gewann verdient gegen Westfalenligist SG Wattenscheid mit 2:1. Bei den A-Junioren setzten sich die Wattenscheider gegen Hordel mit 3:1 durch.
AstroStars in Oldenburg chancenlos
Basketball
In fremder Halle läuft es in dieser Saison für die VfL AstroStars Bochum noch nicht. Mit 58:96 unterlagen die Bochumer gegen die Baskets Akademie Wester-Ems in Oldenburg. Erst ein Auswärtserfolg gelang den Bochumern in dieser Saison.
Concordia macht’s noch einmal
Fußball Verbandspokal
Wiemelhausen wirft Wiedenbrück mit 3:1 aus dem Pokal. Im Viertelfinale wartet mit Lotte der nächste Regionalligist auf die Heipertz-Elf
Ein Punkt war greifbar
Wasserball - 2. Liga
Aufsteiger Blau-Weiß Bochum unterliegt zum Wasserball-Saisonstart in der 2. Bundesliga daheim hauchdünn mit 10:11 gegen den Favoriten Duisburg 98. Ein paar Kleinigkeiten gaben den Ausschlag. Mehrfach blieb den Wiesentalern in der Schlussphase der mögliche Ausgleich verwehrt.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
ReWIRpower B-Juniorinnen
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower A-Junioren
Bildgalerie
Bochum
ReWIRpower C-Junioren
Bildgalerie
Bochum