Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Regionalliga-Relegation

SG Wattenscheid 09 muss zum SV Bergisch Gladbach

04.06.2012 | 15:49 Uhr
SG Wattenscheid 09 muss zum SV Bergisch Gladbach
Solch ekstasische Szenen wie beim Festzurren des Aufstiegs würden die SG-Fans gerne auch am Ende der Relegation sehen. Foto: Gerd Helm/WAZ

 „Zeit für Helden“, titelt die Facebook-Seite der SG 09 seit Montag, 14.50 Uhr. Die Entscheidungsspiele scheinen die Anhängerschaft endgültig elektrisiert zu haben. „Uns ist der Gegner relativ egal. Wir sind sowieso der Außenseiter“, gab sich SG-Trainer André Pawlak gelassen. Sein „Wunsch“ wäre zwar ein Duell gegen den KFC Uerdingen, „vor allem wegen des Derby-Charakters“, gewesen - „mutig spielen“ werde man aber so oder so.

Bergisch Gladbach, trainiert von Didi Schacht, ist als Neunter das nominell schwächste Team der vier Qualifikanten Hüls (Freilos), Velbert (gegen Lippstadt) und Uerdingen (gegen FC Kray), verfügt aber über einen den fünftbesten Angriff der NRW-Liga (76 Tore). In den letzten fünf Saisonspielen trafen die Rheinischen 27-mal. „Das kommt sicher nicht von ungefähr“, würdigt Pawlak, der forsch nachschiebt: „Wir haben zwei Spiele von ihnen gesehen und sicher genug Videomaterial.“

Aufstiegschance für Westfalenliga-Sechsten TuS Hordel

Da der VfB Hüls das Regionalliga-Freilos erhielt, steigt mindestens ein Westfalenliga-Sechster auf. Damit hat die DJK TuS Hordel weiterhin die Chance, durch einen Sieg im Relegationsspiel gegen SuS Neuenkirchen aufzusteigen. „Geil, dann müssen ja nur noch Lippstadt oder Wattenscheid aufsteigen“, lautete die freudige Reaktion von Hordels Trainer Frank Wagener. Hordel und Neuenkirchen müssten dann nämlich gar nicht erst antreten und wären direkt für die Oberliga qualifiziert. Falls das Relegationsspiel doch fällig wird, sind der 14. oder 17. Juni die möglichen Termine.

Felix Groß



Kommentare
Aus dem Ressort
Bochums U23 braucht einen Befreiungsschlag
Fußball - Regionalliga
Die Luft wird für Bochums U23 vor dem Duell am Samstag (14 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach II immer dünner, der VfL steht tief im Tabellenkeller. Ein Sieg im Lohrheidestadion ist selbst gegen den Favoriten aus Gladbach fast schon Pflicht, will Bochum bis zur Winterpause nicht ganz den Anschluss...
Benatelli möchte Unentschieden vergolden
Landesliga
Zum zweiten Mal seit seinem Aufstieg geht der VfB Günnigfeld morgen als klarer Favorit in ein Landesliga-Spiel – zuletzt war das beim standesgemäßen 4:1-Derbysieg gegen Höntrop am ersten Spieltag der Fall. Gegen den Vorletzten SC Obersprockhövel (So., 15 Uhr, Kirchstr.) würde sich Trainer Willi...
Wattenscheid mit einem Highlight an der Hafenstraße
Auswärtsspiel
Wattenscheid 09 reist zu Rot-Weiss Essen – und die Vorzeichen könnten sowohl tabellarisch als auch stimmungstechnisch besser kaum sein vor dem Revierderby in der Fußball-Regionalliga. Über 10 000 Karten sind bereits verkauft, weil RWE auch einen Familientag veranstaltet.
Spitzenspiel in Wiemelhausen
Fußball Bezirksliga
Post wieder mit Nico Rinklake. Halstrick erwartet einen heißen Tanz. SW 08 will lange die Null halten. PSV ohne Sedic und Jäger
AstroStars sind beim Spitzenreiter Rostock gefordert
Basketball
Wieder mit Ryon Howard reisen die Zweitliga-Basketballer der AstroStars Bochum nach Rostock. Beim Spitzenreiter, der vier Spiele in Serie gewann, droht aber der Ausfall der angeschlagenen Cham Korbi und Raphael Bals. Definitiv fehlen wird Julian Jasinski.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - FC Hennef 05: 3:1
Bildgalerie
Regionalliga
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
AstroStars siegen daheim
Bildgalerie
Basketball