Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Sport

Lange Pause für Colts-Quarterback Manning

08.09.2011 | 22:25 Uhr

Indianapolis (SID) - Die Indiana Colts aus der nordamerikanischen Profiliga NFL müssen mindestens zwei Monate auf Superstar Peyton Manning verzichten. Der Quarterback wurde am Donnerstag erneut am Nacken operiert, nachdem er sich bereits im Mai einem Eingriff unterzogen hatte. Das Auftaktmatch der Colts am Sonntag gegen die Houston Texans ist das erste Spiel überhaupt, das Manning in seiner 13-jährigen NFL-Karriere verpasst.

Der 35 Jahre alte Manning, mit einem Fünfjahresvertrag über 90 Millionen Dollar (umgerechnet 62 Millionen Euro) der bestbezahlte NFL-Spieler der Geschichte, hatte seit seinem Debüt 1998 bislang 227 Spiele in Folge bestritten. Der viermalige MVP führte die Colts 2006 zum Super-Bowl-Sieg.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Schalkes Fehlstart ist für Chelsea-Coach Mourinho kein Drama
Champions League
Schalke ist in seinem ersten Spiel der Gruppenphase der Champions League zu Gast beim Premiere-League-Schwergewicht FC Chelsea. Im Vorfeld sagte José Mourinho, der Trainer der Londoner, dass Schalke mit Sicherheit wertvolle Lehren aus dem Spiel gegen Gladbach gezogen habe.
Umstrittene "Datei Gewalttäter Sport" zählt 13.463 Personen
Fußball
13.463 - So viele Personen sind im Sommer 2014 in der so genannten "Datei Gewalttäter Sport" registriert. Auch 20 Jahre nach der Einführung dieser Verbunddatei der Polizei gibt es erhebliche Zweifel an ihrer Rechtmäßigkeit. Betroffene werden von den Behörden nicht über einen Eintrag informiert.
Tuchel sagt ab - HSV sucht Trainer-Kandidaten
Hamburger SV
Auch beim neuen HSV dreht sich das Trainerkarussell. Mirko Slomka musste nach erschreckender Bilanz gehen. Der Traditionsclub ist nach drei Spieltagen mit einem Pünktchen und null Toren Letzter. Wer tut sich den HSV jetzt an?
Tim Wiese denkt über ein Angebot als Wrestling-Profi nach
Wrestling
Ex-Bundesligaprofi Tim Wiese hat mit seinem gestählten Körper nicht nur die Aufmerksamkeit der Fußball-Fans auf sich gezogen. Auch der Wrestling-Veranstalter WWE zeigt sich von dem Mucki-Keeper beeindruckt und legte ihm ein Angebot vor. Wiese will sich die Wrestling-Offerte erst einmal anhören.
Wie der MSV sein hässlichstes Spiel zum Aufschwung nutzte
Spurensuche
Das 1:0 bei Fortuna Köln gilt beim Drittligisten MSV Duisburg als Schlüsselspiel. Seit dem Sieg in der Domstadt sind die Zebras in der Tabelle bis auf Platz drei geklettert. Für den Aufschwung gibt es gleich mehrere Gründe - und die Vorstellungen sind mittlerweile auch nicht mehr hässlich.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?