Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht

28.12.2012 | 22:06 Uhr

Der argentinische Fußballverband hat die zwei Erstligaspieler Lucas Bernardi und Gustavo Canales wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert.

Buenos Aires (SID) - Der argentinische Fußballverband hat zwei Erstligaspieler wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert. Lucas Bernardi, defensiver Mittelfeldspieler der Newell's Old Boys, und Gustavo Canales, Stürmer von Arsenal de Sarandí, sollen positiv auf eine nicht genannte Substanz getestet worden sein. Weitere Sanktionen könnten folgen, sobald mehr Proben analysiert sind.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
3:0 - deutsche U19-Kicker verpatzen EM-Auftakt gegen Spanien
U21-Europameisterschaft
Die deutsche U19-Nationalelf präsentiert sich in ihrem ersten Spiel bei der U19-Euro in Griechenland ideenlos und verliert mit 3:0 gegen Spanien.
Verpatzter EM-Auftakt für deutsche U19-Junioren
Fußball
Die deutschen U19-Fußballer haben den Auftakt bei der Europameisterschaft in Griechenland verpatzt. Der Titelverteidiger unterlag im ersten Spiel der...
Großer Unmut bei MSV-Fans über Ticketverkauf für Pokalspiel
Fan-Ärger
Das DFB-Pokalspiel des MSV Duisburg gegen Schalke 04 ist so gut wie ausverkauft. Der Unmut über das Ticketsystem hält weiter an. Einige Reaktionen.
Auch Fortunas Fußballschule macht in Österreich Station
Trainingslager
Nicht nur die Profis von Fortuna Düsseldorf bereiten sich am Steinernen Meer auf die neue Spielzeit vor - auch der F95-Nachwuchs ist mitgereist.
Das machen die zwölf WM-Helden von 1990 heutzutage
25. Jubiläum
Trainer im Iran oder Kommentator - die Wege unserer Weltmeister von 1990, die sich heute am Kalterer See treffen, verliefen ziemlich verschieden.
7431639
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/zwei-argentinische-fussballer-unter-dopingverdacht-id7431639.html
2012-12-28 22:06
Fußball