Das aktuelle Wetter NRW 8°C

Stimmen

„Wir fahren stolz nach Hause“, meint Jogi Löw

10.07.2010 | 23:26 Uhr

Der Bundestrainer lobt den Einsatz seiner Mannschaft im „kleinen Finale“ und der dritte Platz macht Bastian Schweinsteiger nach der Niederlage im Halbfinale dann doch noch optimistisch für die Zukunft.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Welcher Klub ist für Sie die positivste Überraschung der Bundesliga-Hinrunde?

Welcher Klub ist für Sie die positivste Überraschung der Bundesliga-Hinrunde?

 
Fotos und Videos
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
VfL Bochum spielt nur 3:3
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Quartett setzt sich ab - Enttäuschung für St. Pauli
Fußball
Im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zeichnet sich ein Vierkampf ab. Der SV Darmstadt 98 durch ein 1:0 (0:0) gegen Eintracht Braunschweig und...
Viel Kritik für erzkonservative Regelhüter der IFAB
Fußball
Mit ihrem Nein zum Videobeweis und einem merkwürdigen Jein zu einer Entschärfung der viel kritisierten Dreifachstrafe haben die Regelhüter des...
LIVE! Gladbach führt gegen Paderborn durch Tor von Johnson
Live-Ticker
Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat nach Europapokalspielen in dieser Saison noch nie gewinnen können. Gegen Paderborn soll sich das ändern.
Di Matteos fatales Signal an Schalke-Talent Max Meyer
Kommentar
Acht Topspiele bestritt S04 unter Di Matteo - sieben Mal saß der 19-Jährige auf der Bank. So zerstört Di Matteo Meyers Selbstvertrauen. Ein Kommentar.
Aksoy feiert Traum-Debüt - Fortuna siegt in Heidenheim
2. Bundesliga
Im ersten Spiel nach der Beurlaubung von Oliver Reck gewannen die Rheinländer 2:1 beim 1. FC Heidenheim. St. Pauli steckt in einer schwierigen Lage.
article
3376360
„Wir fahren stolz nach Hause“, meint Jogi Löw
„Wir fahren stolz nach Hause“, meint Jogi Löw
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/wir-fahren-stolz-nach-hause-meint-jogi-loew-id3376360.html
2010-07-10 23:26
Fußball