Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Fußball

Wiese bricht Training ab

04.06.2012 | 20:09 Uhr

Kurzer Schockmoment für die deutsche Nationalmannschaft: Der etatmäßige zweite Torhüter Tim Wiese musste die erste Trainingseinheit im EM-Quartier in Danzig vorzeitig abbrechen.

Danzig (SID) - Kurzer Schockmoment für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Der etatmäßige zweite Torhüter Tim Wiese musste am Montag die erste Trainingseinheit im EM-Quartier in Danzig vorzeitig abbrechen. Der bisherige Bremer und künftige Hoffenheimer war mit Lukas Podolski zusammengeprallt.

"Es ist aber nichts Schlimmes. Das Training abzubrechen war eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte Nationalmannschafts-Sprecher Harald Stenger auf SID-Anfrage.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Heldt: Khedira-Transfer nicht von CL-Start abhängig
Fußball
Sportvorstand Horst Heldt geht davon aus, dass ein denkbarer Transfer von Fußball-Weltmeister Sami Khedira zu Schalke 04 auch ohne Königsklassen-Start...
Khedira-Transfer zu Schalke nicht von Königsklasse abhängig
Khedira
Der FC Schalke 04 macht einen etwaigen Transfer von Weltmeister Sami Khedira nicht von der Qualifikation für die Königsklasse abhängig.
Löw glücklich: Reus macht den Weltmeister gefährlicher
Fußball
Ein Tor, zwei Lattentreffer und offensiv jederzeit brandgefährlich - Marco Reus tut dem Fußball-Weltmeister einfach gut. Auch Joachim Löw ist...
Mit Drei-Punkte-Fracht zurück aus Tiflis
Fußball
Beim Nachtmahl im georgischen Teamquartier konnten sich die Fußball-Weltmeister noch ein zweites Mal freuen. Durch das 1:1 zwischen Polen und Irland...
HSV-Kapitän van der Vaart nicht überrascht von Trennung
Fußball
Rafael van der Vaart hat nach eigener Aussage damit gerechnet, dass sein auslaufender Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV nicht...
Fotos und Videos
6733334
Wiese bricht Training ab
Wiese bricht Training ab
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/wiese-bricht-training-ab-id6733334.html
2012-06-04 20:09
Fußball