Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Wiese bricht Training ab

04.06.2012 | 20:09 Uhr

Kurzer Schockmoment für die deutsche Nationalmannschaft: Der etatmäßige zweite Torhüter Tim Wiese musste die erste Trainingseinheit im EM-Quartier in Danzig vorzeitig abbrechen.

Danzig (SID) - Kurzer Schockmoment für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Der etatmäßige zweite Torhüter Tim Wiese musste am Montag die erste Trainingseinheit im EM-Quartier in Danzig vorzeitig abbrechen. Der bisherige Bremer und künftige Hoffenheimer war mit Lukas Podolski zusammengeprallt.

"Es ist aber nichts Schlimmes. Das Training abzubrechen war eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte Nationalmannschafts-Sprecher Harald Stenger auf SID-Anfrage.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Schalke gewinnt gegen RB Salzburg
Bildgalerie
Schalke
VFL erkämpft Remie
Bildgalerie
Zweite Liga
Zweite Liga
Schalke weiter ohne Punkt
Bildgalerie
Schalke
6733334
Wiese bricht Training ab
Wiese bricht Training ab
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/wiese-bricht-training-ab-id6733334.html
2012-06-04 20:09
Fußball