Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

Wiese bricht Training ab

04.06.2012 | 20:09 Uhr

Kurzer Schockmoment für die deutsche Nationalmannschaft: Der etatmäßige zweite Torhüter Tim Wiese musste die erste Trainingseinheit im EM-Quartier in Danzig vorzeitig abbrechen.

Danzig (SID) - Kurzer Schockmoment für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Der etatmäßige zweite Torhüter Tim Wiese musste am Montag die erste Trainingseinheit im EM-Quartier in Danzig vorzeitig abbrechen. Der bisherige Bremer und künftige Hoffenheimer war mit Lukas Podolski zusammengeprallt.

"Es ist aber nichts Schlimmes. Das Training abzubrechen war eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte Nationalmannschafts-Sprecher Harald Stenger auf SID-Anfrage.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
DNA des Pokalschrecks Arminia: Tragödien und Spektakel
Fußball
 Arminia Bielefeld schreibt weiter an der Geschichte eines Grenzgängers im Fußball. Neun Monate nach dem dramatischen Abstieg steht der verschuldete...
Guardiolas Ermahnung an Ribéry
Fußball
Die locker bestandene Pokalpflicht hakten die Bayern gleich ab, der Tritt von Heißsporn Franck Ribéry soll dagegen eine Warnung für die kommenden...
Bayerns Pokal-Goalgetter Alaba und andere Kuriositäten
Fußball
Nicht immer sind Torjäger auch die Goalgetter. Bestes Beispiel: David Alaba vom FC Bayern. Im DFB-Pokal war kein Münchner Spieler in dieser Saison...
Trainerspekulationen und Doping-Vorwürfe: Unruhe beim VfB
Fußball
Stuttgart (dpa) - Huub Stevens' Nachfolger steht angeblich schon fest. Am Tag vor dem wichtigen Heimspiel gegen Hertha BSC berichtete die...
VfB bittet vergeblich um Einsicht in Doping-Akten
Fußball
Der VfB Stuttgart hat sich vergeblich darum bemüht, nach den Doping-Vorwürfen Einsicht in die Akten zu bekommen.
Fotos und Videos
6733334
Wiese bricht Training ab
Wiese bricht Training ab
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/wiese-bricht-training-ab-id6733334.html
2012-06-04 20:09
Fußball