Das aktuelle Wetter NRW 34°C
VfL Bochum

VfL Bochum will Chancen gegen Favorit Hertha nutzen

18.10.2012 | 19:23 Uhr
VfL Bochum will Chancen gegen Favorit Hertha nutzen
VfL-Trainer Andreas Bergmann macht klare Ansagen an sein Team: "Wir wollen Berlin mutig bekämpfen und bespielen."Foto: Gero Helm

Bochum.   Vermutlich mit dem zuletzt angeschlagenen Lukas Sinkiewicz in der Startelf will der Zweitligist VfL Bochum am Freitagabend (18 Uhr) den Tabellenzweiten Hertha BSC Berlin „bekämpfen und bespielen“. Trainer Andreas Bergmann fordert Mut von seinem Team.

Ab Oktober, so hat es Trainer Jos Luhukay vor der Saison gesagt, sei Berlin „nur schwer zu schlagen“, und der bunte Boulevard in der bunten Bundeshauptstadt hat daraus ein „Unschlagbar“ gemacht. Das hält sich hartnäckig. Andreas Bergmann, der Bochumer Trainer, sagt dazu: „Dann ist das ja eine gute Aufgabe für uns. Wir wollen Berlin mutig bekämpfen und bespielen.“

Unabhängig davon, ob und wie und unter welchen Umständen der neue Berliner Trainer seine Worte der Macht gewählt hat - Unrecht hat er ja (bisher) nicht, so oder so. Berlin ist nach Startproblemen mehr und mehr ins Rollen gekommen, hat an Dominanz, Selbstsicherheit zugelegt.

Hertha muss nicht automatisch die bessere Mannschaft sein

Alexander Iashvili, der Bochumer Routinier, spricht von der Mannschaft mit dem „besten Spielermaterial“, stellt aber zugleich klar, dass sein VfL Bochum eine realistische Chance habe: „Das bedeutet ja nicht, dass Berlin auch automatisch die beste Mannschaft ist. Wir wissen, was wir können“, sagt der 34-Jährige und legt zugleich den Finger in die große Bochumer Wunde: „Wir müssen im Spiel unsere Chancen nutzen , dann können wir den Berlinern das Leben schwer machen.“

Berlin traf in den neun Spielen schon 16 Mal, das ist Ligaspitze. Bochum: 5 Mal. Ligakeller.

Zlatko Dedic und Leon Goretzka sind fit für das Spiel gegen Hertha

Einer, der bisher nur im Pokal zwei Chancen nutzte, ist Zlatko Dedic. Der Slowene kehrte fit zurück vom Länderspiel, „ich bin bereit“, sagte er gestern nach dem Training. Er dürfte den Vorzug vor Kevin Scheidhauer erhalten.

So stand er auch in der Trainings-Startelf, die wohl gegen den Tabellenzweiten beginnt, auch wenn hinter dem Einsatz von Lukas Sinkiewicz noch ein kleines Fragezeichen stand. Marc Rzatkowski machte zwar schon einen guten Eindruck, dürfte aufgrund der langen Pause aber auf der Bank Platz nehmen. Ebenso wie, wahrscheinlich, Mirkan Aydin.

Viele Hoffnungen ruhen erneut auf Leon Goretzka, dem 17-Jährigen, bei dem „das Gesamtpaket“, wie Bergmann gerne sagt, so „außergewöhnlich“ ist. Ein Wochenende hat er auch mental mal richtig abgeschaltet, hat beim Test in Wattenscheid nur 20 Minuten gespielt, nachdem der Körper erste Ermüdungs-Erscheinungen gezeigt hatte. Allein diese Wochenend- und Pflichtspiel-Pause habe ihm „gut getan“, sagt Bergmann , und auch Goretzka wirkte gestern frohgemut: „Alles bestens“, sagte er voller Tatendrang.

Die Startelf: Luthe - Rothenbach, Maltritz, Sinkiewicz, Chaftar - Freier, Kramer, Goretzka, Tasaka - Iashvili - Dedic.

Todt optimistisch, dass Luthe verlängert

In den Vertragsverhandlungen zwischen dem VfL und Torwart Andreas Luthe gibt es offenbar Fortschritte. Jens Todt erwartet eine „zeitnahe Lösung“, so der Vorstand, der auch eine Verlängerung des ebenfalls 2013 auslaufenden Kontraktes mit Marc Rzatkowski anstrebt.

Ralf Ritter

Kommentare
19.10.2012
14:38
VfL Bochum will Chancen gegen Favorit Hertha nutzen
von dete48 | #13

#4 wohl noch nicht lang genug gelitten mit dem verein was?^^

ach und wenn der vfl gewinnt, weiss ich was morgen früh hier zu lesen sein wird! alle...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Nando Rafael will es beim VfL Bochum noch einmal wissen
Rafael
Nando Rafael denkt noch lange nicht ans Karriereende. Der 31-jährige Angreifer macht Druck und tritt in Konkurrenz zu Torjäger Simon Terodde.
Gertjan Verbeek gibt den Profis vom VfL Bochum hitzefrei
Trainingslager
Nach einer längeren Einheit am Vormittag gönnte Trainer Gertjan Verbeek den Spielern des Fußball-Zweitligisten am Donnerstagnachmittag eine Pause.
DFB terminiert Pokalrunde - Pauli gegen Gladbach im Free-TV
DFB-Pokal
Der Deutsche Fußball-Bund hat die erste DFB-Pokal-Hauptrunde zeitgenau festgelegt. Die ARD überträgt das Spiel St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV.
MSV Duisburg spielt an einem Samstag beim VfL Bochum
Spielplan
Die Zweitliga-Saison beginnt mit dem Eröffnungsspiel MSV Duisburg gegen den 1. FC Kaiserslautern. Die DFL hat die ersten beiden Spieltage terminiert.
VfL spielt 2:2 in Münster - Wende im Poker um Gregoritsch?
Testspiel
Laut Medienberichten will Bayer Leverkusen drei Millionen Euro für Michael Gregoritsch zahlen. Gegen Münster spielte der VfL Bochum 2:2 (1:0).
Fotos und Videos
18 Tore im Testspiel
Bildgalerie
Ungleiches Stadtderby
VfL startet in die neue Saison
Bildgalerie
Trainingsauftakt
Sommerfußball beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL lässt sich abschießen
Bildgalerie
VfL Bochum
article
7207593
VfL Bochum will Chancen gegen Favorit Hertha nutzen
VfL Bochum will Chancen gegen Favorit Hertha nutzen
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/vfl/vfl-bochum-will-chancen-gegen-favorit-hertha-nutzen-id7207593.html
2012-10-18 19:23
VfL Bochum, Bochum, VfL, 2. Bundesliga,
VfL