Das aktuelle Wetter NRW 10°C
FC Bayern

Trauer beim FC Bayern

Zur Zoomansicht 20.05.2012 | 00:38 Uhr
Aus der Traum: Der FC Bayern verlor das Champions-League-Endspiel gegen Chelsea nach Elfmeterschießen.
Aus der Traum: Der FC Bayern verlor das Champions-League-Endspiel gegen Chelsea nach Elfmeterschießen.Foto: AP

Der FC Bayern verlor das Endspiel gegen den FC Chelsea unglücklich.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
RWE steht im Halbfinale
Bildgalerie
Regionalliga
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Kroos entscheidet Regenschlacht
Bildgalerie
DFB-Team
Populärste Fotostrecken
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Grandioses Kinder-Ballett im Saalbau
Bildgalerie
Kinder tanzen für Kinder
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Kinderschutzbund präsentiert:
Bildgalerie
Eigenkreation
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele
Facebook
Kommentare
20.05.2012
07:29
Trauer ?
von KFR001 | #2

.. sicher nur um die verlorenen cash-in Einnahmen bei Beckenbauer und & Co, der Schaden für die Republik ist noch gar nicht absehbar, wollt ihr ewig auf der Seite der Verlierern sein ?

20.05.2012
07:23
Trauer beim FC Bayern
von Andreas45141 | #1

atrein , genau richtig so !

Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
Schiedsrichter Stark nach Reus-Aus: "Hätte Rot geben müssen"
Schiri-Frust
Borussia Dortmund verspielte in Paderborn einen Zwei-Tore-Vorsprung, zeigte am Ende aber auch mit dem Finger auf Wolfgang Stark. Der Referee hatte nicht ohne Grund fast zwei Jahre kein BVB-Spiel mehr gepfiffen. In Paderborn erkannte er ein Tor ab und ahndete das Foul an Reus nur mit Gelb.
Florenz siegt bei Startelf-Comeback von Gomez
Fußball
Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez hat bei seinem Startelf-Comeback in der Serie A mit dem AC Florenz einen wichtigen Auswärtssieg geholt.
Nürnberg stoppt Ingolstadt - Leipzig rückt vor
Fußball
Die Rekordjagd des FC Ingolstadt ist beendet - und auch die Tabellenführung wackelt. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga verlor beim 1:2 (0:2) gegen den 1. FC Nürnberg nach 19 ungeschlagenen Auswärtsspielen erstmals wieder auf des Gegners Platz.
Nürnberg stoppt Spitzenreiter Ingolstadt - Leipzig rückt vor
2. Bundesliga
Der 1. FC Nürnberg hat Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Niederlage in dieser Saison zugefügt. Beim Einstand des neuen "Club"-Coaches René Weiler bejubelten die Franken einen 2:1-Erfolg. RB Leipzig stellte durch ein 4:1 gegen FC St. Pauli den Anschluss an die Spitzengruppe der 2. Liga her.
Nordderby LIVE! HSV und Werder wollen raus aus dem Keller
Bundesliga
Hamburger SV oder Werder Bremen - im 101. Nordderby der Fußball-Bundesliga zählt am Sonntag (15.30 Uhr) nur ein Sieg. Dem Verlierer droht beim Duell des 17. und des 16. der Absturz ans Tabellenende. "Wir tickern die Partie live ab 15.30 Uhr.