Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Schalke

Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?

16.01.2013 | 12:52 Uhr
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
Demnächst wieder in Blau und Weiß: Der Brasilianer Raffael verstärkt den FC Schalke 04.Foto: Imago

Geslenkirchen.  Der Ex-Herthaner Raffael ist die Antwort des FC Schalke 04 auf dessen anhaltendes Verletzungspech. Am Mittwochmittag hat der S04 zur Pressekonferenz gebeten, um den 27 Jahre alten Brasilianer vorzustellen. Schalke-Trainer Jens Keller lobt die Klasse des neuen Brasilianers. "Aber ich will erstmal abwarten und schauen, wie fit er ist, bevor ich über den Kader für Samstag entscheide."

Der FC Schalke 04 hat die gesuchte Alternative für den Offensivbereich gefunden. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wird der Brasilianer Raffael bis zum Ende der laufenden Saison von Dynamo Kiew ausgeliehen. Zudem sicherte sich der Revierclub eine Kaufoption für den 27 Jahre alten Mittelfeldspieler, der von 2008 bis 2012 bei Hertha BSC spielte. Raffael absolvierte in der Bundesliga 110 Spiele und schoss 23 Tore, in 30 Zweitligaspielen traf er zehnmal. (dpa)

Hier gibt's die Pressekonferenz im Live-Ticker:

13.24 Uhr: Und zum Schluss noch eine gute Nachricht: "Wir sind auf alle Fälle vorbereitet", heißt es auf die Frage, ob das Dach denn dem Schnee standhalten wird.

13.23 Uhr: Jens Keller weiß um die Defensivprobleme seiner Elf in der Vergangenheit, ist aber zuversichtlich: "Wir haben daran erfolgreich gearbeitet." Der Test in Paderborn habe ihm in dieser Hinsicht gefallen.

13.21 Uhr: Ob Jens Keller besonderen Druck vor seinem ersten Bundesliga-Heimspiel hat? "Nein. Jeder Bundesliga-Trainer hat Druck. Ich freue mich, dass es jetzt los geht." Heldt ergänzt: "Wir wissen aber auch, dass wir noch einiges aufholen müssen."

13.19 Uhr: Heldt zu Huub Stevens: "Werden uns demnächst zusammensetzen, um herauszufinden, auf welcher Ebene man weiter zusammenarbeiten könnte."

13.18 Uhr: Das Thema Jurado kommt auf. Sein Weggang - ein Fehler, Herr Heldt? "Nein." Außerdem mache es mehr Sinn, über Spieler des aktuellen Kaders zu diskutieren.

13.17 Uhr: Zurück zu Raffael - Keller ist voll des Lobes: Er bringt enorme Qualität mit und viele Dinge, die wir benötigen."

13.16 Uhr: Der S04-Trainer erwartet, dass Joel Matip gegen Hannover dabei ist.

13.15 Uhr: Bekenntnis in der Torwartfrage: "Hildebrand ist die klare Nummer eins", sagt Keller.

13.14 Uhr: Lewis Holtby und Christoph Metzelder sind raus aus dem S04-Lazarett. Keller: "Beide sollten morgen wieder beim Mannschaftstraining dabei sein."

13.13 Uhr: Coach Keller nimmt seine Mannschaft nach all der Kritik der letzten Tage in Schutz: "Ich sehe die Mannschaft nicht so schlecht, wie viele das meinen."

13.11 Uhr: Jens Keller lobt die Klasse des neuen Brasilianers. "Aber ich will erstmal abwarten und schauen, wie fit er ist, bevor ich über den Kader für Samstag entscheide."

13.10 Uhr: Heldt: "Wir sondieren und beobachten den Markt". Hört sich so an, als ob da bis zum Februar noch was passiert....

13.08 Uhr: Der Schalke-Manager will bis zum Ende der Transferperiode weder Abgänge noch weitere Zugänge ausschließen. "Bis zum 31. Januar ist noch alles möglich."

13.07 Uhr: Raffael wird wohl erstmals beim Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel zum Team stoßen. Heldt: "Der Spieler ist fit uns kann sofort einsteigen."

13.05 Uhr: Jens Keller und Horst Heldt begrüßen die anwesenden Journalisten. Heldt: "Freuen uns, dass es geklappt hat." Raffael selbst ist nicht da, weil er noch am Dienstagabend in Amsterdam ein Visum beantragen musste.

12.30 Uhr: Noch eine halbe Stunde. Auf der Schalker Facebook-Seite wird heiß diskutiert über den Neuzugang aus Kiew. Schon knapp 400 Kommentare zu Raffael. Die Meinungen sind geteilt.

11.55 Uhr: Dirk Große-Schlarmann von Sky Sport News HD (@Sky_Dirk) twittert vor der PK. Und stellt die Frage, ob es bei der vielleicht noch um mehr als nur einen Transfer gehen könnte.

11:52 Uhr: Jetzt ist es amtlich: Der FC Schalke gibt die Ausleihe des Brasilianers Raffael bekannt. Der Mittelfeldspieler soll vor allem die erneute Verletzung des Niederländers Ibrahim Affelay kompensieren

Bastian Angenendt

Kommentare
17.01.2013
19:24
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
von renibert | #10

Heldt braucht die Ablöse von Tottenham, aber die wollen nicht so recht, was ich im Juli umsonst haben kann, dafür gebe ich jetzt nicht noch Geld aus....
Weiterlesen

1 Antwort
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
von softeis_schlecken | #10-1

stimmt nicht !! Der Deal mit Bastos ist perfekt., dass meldet auch die Bild.

Funktionen
Aus dem Ressort
Bitter für Schalke - Benedikt Höwedes erhält Gipsverband
Höwedes
Schalke 04 muss nicht nur im Spiel beim HSV auf Benedikt Höwedes verzichten - wegen einer Verletzung verpasst der Kapitän auch Teile der Vorbereitung.
Schalke kämpft in Hamburg um Platz fünf und den Ruf
Vorbericht
Trainer Roberto Di Matteo will „auch in Zukunft mit der Mannschaft arbeiten“. Für den Gegner HSV geht es an diesem Samstag um die Existenz.
Schalke war für Gerald Asamoah Liebe auf den ersten Blick
Asamoah-Interview
Noch ein Spiel bei der U23, dann ist Schluss. Publikumsliebling Gerald Asamoah, quasi seit 16 Jahren ein Schalker, beendet am Samstag seine Karriere.
Schalke zahlte die zweithöchsten Gehälter der Bundesliga
Gehaltsstudie
Deutlich mehr verdienen als in Wolfsburg konnten Bundesliga-Stars vergangenes Jahr bei S04. Zu dem Ergebnis kommt eine internationale Gehaltsstudie.
Heldt schimpft über Schalke-Maulwurf: "Das ist scheiße"
Kabinengespräche
Außergewöhnlich scharf reagierte Schalke-Manager Horst Heldt auf die Veröffentlichung einer vermeintlichen Spielerdiskussion nach dem 0:2 in Köln.
Fotos und Videos
article
7487538
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/s04/live-schalke-leiht-raffael-aus-die-pressekonferenz-im-ticker-id7487538.html
2013-01-16 12:52
Fußball-Bundesliga,S04,Schalke 04,Horst Heldt,Fußball
S04