Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Schalke

Ex-Schalker Raul gewinnt Wahl zum Tor des Monats April

19.05.2012 | 18:53 Uhr
Ex-Schalker Raul gewinnt Wahl zum Tor des Monats April
Da musste selbst Raul etwas Schmunzeln: Sein Geniestreich zum 2:0 gegen Hannover 96 gewann jetzt die Wahl zum Tor des Monats April.Foto: imago

Gelsenkirchen.  Er hat es schon wieder geschafft: Fußball-Star Raul hat zum zweiten Mal in Folge die Wahl zum Tor des Monats für sich entschieden. Der zukünftiger Ex-Schalke überzeugte 34 Prozent aller Voting-Teilnehmer mit seinem Traumtor am Ostersonntag gegen Hannover 96.

Schalkes Publikums-Liebling Raul hat sich ein weiteres Denkmal in der Fußball-Bundesliga gesetzt. Bei der Abstimmung  zum Tor des Monats April setzte sich der Spanier mit seinem Geniestreich zum zwischenzeitlichen 2:0 gegen Hannover 96 (Endstand: 3:0) souverän durch. Insgesamt 34 Prozent aller Voting-Teilnehmer gaben dem Spanier ihre Stimme. Damit sicherte sich Raul zum zweiten Mal in Folge die begehrte Auszeichnung der ARD-Sportschau.

Schalke
Raúl verlässt Schalke - die schönsten Momente des Weltstars

Weltstar Raúl verlässt den FC Schalke 04. Der spanische Ausnahmekönner hat die königsblauen Fans mit seinem genialen Spiel von Anfang an in seinen...

Den sehenswerten Treffer erzielte Raul am Ostersonntag. Nach einer schönen Vorlage von Jefferson Farfan, streichelte der Weltfußballer den Ball mit seinem linken Fuß zauberhaft an Hannovers Torhüter Ron-Robert Zieler vorbei und schob das Leder locker mit rechts ins kurze Torwarteck - wohlgemerkt aus einem extrem spitzen Winkel. Da konnte sich auch Raul ein Lächeln nicht verkneifen .

Christian Kleber

Kommentare
21.05.2012
13:58
Ex-Schalker Raul gewinnt Wahl zum Tor des Monats April
von Lappschmier | #1

Die Ballbehandlung von Raul war schon genial, aber bei der Wahl hat sicher auch der "Sympathiefaktor" eine Rolle gespielt ..

Funktionen
Aus dem Ressort
Die Derby-Pleite wirkt beim FC Schalke 04 nach
Analyse
Die Rückkehr des Mittelfeldtalentes Leon Goretzka ist eine gute Nachricht in den schwierigen Schalke-Tagen nach dem 0:3 im Revierderby beim BVB.
Für Schalke steigt der Druck gegen Hoffenheim enorm
Ausblick
Manager Heldt erwartet nach der Derby-Pleite eine Reaktion. Als Manager ist er noch enttäuscht, als Ex-Spieler weiß er, wie so etwas passieren kann.
Überraschungs-Comeback - Schalkes Matip ist schon wieder fit
Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um Goretzka, Hoffenheim, U19-Talent Thilo Kehrer und die vermutete Fan-Reaktion nach der Derby-Klatsche.
Wieder schwer verletzt - Obasis stiller Schalke-Abschied
Obasi
Den ehemaligen Hoffenheimer plagen wieder Schmerzen im linken Schienbein. Der Vertrag läuft am Saisonende aus - und wird wohl nicht verlängert.
Schalke-Manager Heldt: "Es gibt kein Angebot für Boateng"
Boateng
Nach der Derby-Demütigung geriet der Mittelfeldspieler besonders in die Kritik. "Sich einzelne herauszupicken, ist falsch", sagte Manager Horst Heldt.
Fotos und Videos
BVB im Freudentaumel gegen Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Nur ein Punkt für Schalke
Bildgalerie
22. Spieltag
Real gewinnt bei Schalke
Bildgalerie
Champions League
article
6672467
Ex-Schalker Raul gewinnt Wahl zum Tor des Monats April
Ex-Schalker Raul gewinnt Wahl zum Tor des Monats April
$description$
http://www.derwesten.de/nrz/sport/fussball/s04/ex-schalker-raul-gewinnt-wahl-zum-tor-des-monats-april-id6672467.html
2012-05-19 18:53
Schalke, Fussball, Bundesliga, Tor des Monats, Raul, Ard, Sportschau
S04