Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

Michael Ballack plant sein eigenes Abschiedsspiel in Leipzig

14.12.2012 | 13:41 Uhr
Funktionen
Abschied offenbar in Leipzig: Michael Ballack (r.)
Abschied offenbar in Leipzig: Michael Ballack (r.)

Köln.  Michael Ballack will sich laut Medienberichten wohl am 5. Juni in Leipzig mit einem Spiel einer Ballack-Elf gegen eine Weltauswahl offiziell von seinen Fans verabschieden. José Mourinho und Christoph Daum sollen die Teams coachen.

Michael Ballack will sich anscheinend am 5. Juni in Leipzig offiziell von seinen Fans verabschieden. Der ehemalige Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft plant Medienberichten zufolge ein Abschiedsspiel.

Mourinho und Daum sollen kommen

Dabei soll eine Ballack-Elf auf eine Weltauswahl treffen. Angeblich befindet sich der 36-Jährige wegen einer Fernseh-Liveübertragung in Verhandlungen mit Sat.1. Der Reinerlös der Begegnung soll einem karitativen Zweck zugute kommen.

Michael Ballack
Michael Ballack ist ein Großer – auch ohne großen Titel

Er wird oft als der ewige Zweite bezeichnet und dabei schwingt eine ganze Menge Häme mit. Doch die hat Michael Ballack nicht verdient, er war der...

In den Mannschaften sollen Spieler und Trainer seiner Karriere-Stationen mitwirken. Genannt werden Coach José Mourinho und Christoph Daum, die die Teams betreuen sollen. Aus England sollen Didier Drogba, Frank Lampard und Ashley Cole nach Leipzig kommen, aus Deutschland die Nationalspieler Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil und René Adler.

Nach erheblichen Differenzen mit Bundestrainer Joachim Löw und einer über die Medien ausgetragenen Schlammschlacht hatte Ballack auf eine Berufung und einen offiziellen Abschied im Rahmen des Länderspiels im Spätsommer 2011 gegen Rekord-Weltmeister Brasilien in Stuttgart verzichtet.

Ballack bestritt 98 Länderspiele und war bei den Weltmeisterschaften 2002 (Platz zwei) und 2006 (Platz drei) sowie bei der EURO 2008 (Platz zwei) einer der überragenden deutschen Akteure. (sid)

Ballacks Karriere

 

Kommentare
14.12.2012
19:35
Michael Ballack plant sein eigenes Abschiedsspiel in Leipzig
von heindaddel | #2

Wen interessiert das?

14.12.2012
18:15
Michael Ballack plant sein eigenes Abschiedsspiel in Leipzig
von ditku | #1

Und Lahm ist nicht dabei?

Aus dem Ressort
Schalke will Avdijaj verleihen - Santana hat Mitleid mit BVB
Splitter
In der Winterpause wird sich das Schalke-Aufgebot noch einmal verändern. In unseren Splittern geht es zudem um den BVB und ein Ehemaligentreffen.
Schalke-Trainer Di Matteo wünscht sich neue Spieler
Stimmen
Manager Horst Heldt ließ sich aber nicht in die Karten schauen. "Wir werden uns in Ruhe austauschen", sagte er nach dem 0:0 gegen den Hamburger SV.
Klopp muss BVB-Mannschaft mental auf Abstiegskampf eichen
Kommentar
In der Winter-Vorbereitung muss bei Borussia Dortmund alles passen. BVB-Trainer Jürgen Klopp demonstriert Stärke und Zuversicht. Ein Kommentar.
Huntelaar bleibt - So überzeugte Heldt den Schalke-Torjäger
Huntelaar
Vor dem HSV-Spiel gab der Klub die Vertragsverlängerung bekannt. Nach WAZ-Informationen bleibt der "Hunter" zu weitgehend unveränderten Konditionen.
Real Madrid gewinnt Club-WM - Kroos bereitet Führung vor
Fußball
Mit einem starken Toni Kroos hat Real Madrid erstmals die Club-WM gewonnen. Die Königlichen bezwangen im Finale in Marrakesch mit 2:0 (1:0) den...
Fotos und Videos