Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Merkel verzichtet auf Oranje-Blazer zum Spiel

14.06.2012 | 12:24 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist seit dem 2:1-Sieg der deutschen Mannschaft am Mittwoch gegen die Niederlande vom EM-Virus infiziert.

Berlin (SID) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist seit dem 2:1-Sieg der deutschen Mannschaft am Mittwoch gegen die Niederlande vom EM-Virus infiziert. Die Regierungschefin verfolgte die Partie beim Hessenfest in Berlin und ließ ihrer Freude freien Lauf. Bei den Toren von Mario Gomez riss die CDU-Politikerin die Arme in die Höhe und feierte mit der siegreichen deutschen Elf.

Merkel achtete dabei offenbar auch genau auf die Wahl ihrer Kleidung. Noch am Morgen hatte die Regierungschefin bei der Kabinettssitzung einen oranje-farbenen Blazer getragen. Am Abend erschien sie im lindgrünen Oberteil, um keine falsche Solidarität mit dem Gegner aus den Niederlanden zu bekunden.

Seit der Heim-WM 2006 gilt Merkel als Fan der deutschen Nationalmannschaft. Am vergangenen Mittwoch hatte die 57-Jährige dem DFB-Kader im EM-Quartier von Danzig einen Besuch abgestattet und der Mannschaft die besten Wünsche mit auf den Weg gegeben.

sid

Facebook
Kommentare
14.06.2012
14:27
Merkel verzichtet auf Oranje-Blazer zum Spiel
von ralli-d | #1

Wo ist nur der Leser, der sich für sowas interessiert?

Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Stillstand bei RWE - Es fügt sich nichts zusammen
RWE-Analyse
Die bisherige Saison verläuft ernüchternd bei Rot-Weiss Essen. Die Ansprüche sind hoch, die Ergebnisse werden dem nicht gerecht. Man sieht, dass die Spieler die Konzepte des Trainers noch nicht umsetzen. Es herrscht Stillstand. Ein Kommentar.
Magath nach Entlassung: Kein schlechtes Gewissen
Fußball
Wenige Tage nach seiner Entlassung beim englischen Fußball-Zweitligisten FC Fulham haben sich die Medien auf der Insel auf Trainer Felix Magath eingeschossen.
Schürrles Tor reicht Chelsea nicht gegen ManCity: 1:1
Fußball
Frank Lampard verzichtete auf den Torjubel. Ausgerechnet der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler traf für Manchester City im Duell gegen seinen ehemaligen Club FC Chelsea zum Endstand 1:1 (0:0)-Remis und bewahrte seinen neuen Verein damit vor einer Heimpleite.
Beim VfL Bochum gibt es klare Tendenzen, die Mut machen
VfL-Analyse
Schon vor dem Spiel in Frankfurt hatte Peter Neururer betont, dass es noch zu früh sei für weitergehende Saisonprognosen. Daran hat sich auch nach dem erneut fulminanten Auswärtssieg nichts geändert. Und doch gibt es klare Tendenzen, die Mut machen.
Paderborns Stoppelkamp mit Rekordtor aus 82,3 Metern
Fußball
Sie hüpften ausgelassen, wedelten wie wild mit den Armen und sangen mit den Fans "Humba täterä": Nach ihrem nächsten Coup ließen die Bundesliga-Novizen vom SC Paderborn ihrer Freude freien Lauf.