Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fortuna

Neues Fortuna-Trikot für Saison 2012/2013 vorgestellt

28.06.2012 | 17:48 Uhr
Neues Fortuna-Trikot für Saison 2012/2013 vorgestellt
Die Düsseldorfer Jugendspieler Shantu (r.) und Muhammet zeigen das neue Heimtrikot (l.) und das Auswärtstrikot für die Spielzeit 2012/2013.Foto: dapd

Düsseldorf.  Mit einem neuen Look und neuem Sponsor auf der Brust startet Fortuna Düsseldorf in Bundesliga-Saison 2012/2013. Der Heimdress bleibt rot. Auswärts tritt die Fortuna in weißen Jerseys an.

Fortuna Düsseldorf hat die neuen Trikots für kommende Bundesliga-Saison vorgestellt. Während das Heimtrikot in einer grellen roten Farbe mit dünnen weißen Streifen daherkommt, sieht das Auswärtstrikot fast komplett weiß aus. Gemein ist beiden Trikots, dass sie den Schriftzug des neuen Hauptsponsors "Otelo" tragen.

Auf Wunsch der Fans von Fortuna Düsseldorf wurde bei der Neuauflage der Jerseys berücksichtigt, dass das Design der bei keinem anderen Verein wiederzuentdecken . Auch der exakte Farbton bleibt den Fortunen vorbehalten. Im Handel erhältlich sind die neuen Trikots ab Donnerstag, 5. Juli 2012: im Fanshop im Toni-Turek-Haus am Flinger Broich als auch im Online-Shop. In Erwachsenengröße kostet das Shirt rund 70 Euro. Für die Kinderversion werden rund 55 Euro fällig.

Optimismus vor Fortuna Düsseldorfs Saisonstart

Die Düsseldorfer Jugendspieler Shantu (r.) und Muhammet zeigen das neue Heimtrikot (l.) und das Auswärtstrikot für die Spielzeit 2012/2013.Foto: dapd

Peter Frymuth, Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf freut sich auf die anstehende Saison und meinte bei der Triktopräsentation: „Ich bin mir sicher, dass man auch in der neuen Saison mit spannenden Highlights rechnen darf - und dies nicht nur, weil die Gegner dann der FC Bayern, Borussia Dortmund oder andere Clubs mit klangvollen Namen sein werden.“ (we)



Kommentare
Aus dem Ressort
Avevor und Pinto bilden das Fortuna-Gerüst
2. Fußball-Bundesliga
Der temperamentvolle Routinier nähert sich immer mehr seiner Bestform, und an seiner Seite hat sich der 22-Jährige Avevor festgespielt. Das Fortuna-Duo mit Hannoveraner Vergangenheit zog am Montag St. Pauli den Zahn.
Die emotionale Achterbahnfahrt von Fortuna-Profi Soares
Soares
Nach Fortuna Düsseldorfs Sieg gegen St. Pauli kämpfte Bruno Soares mit den Emotionen. Für den brasilianischen Innenverteidiger war es der erste 90-minütige Einsatz nach seiner Freistellung aufgrund eines Ehestreits. Cheftrainer Oliver Reck war zufrieden.
Fortunas Soares muss gegen St. Pauli Tah ersetzen
Vorbericht
Die Muskelverletzung des 18-Jährigen Jonathan Tah von Fortuna Düsseldorf ist schwerwiegender als zunächst gedacht. Bruno Soares könnte daher am Montagabend gegen St. Pauli erstmals seit seiner Freistellung wieder in der Startelf stehen.
Bananen-Helmut und die große St.-Pauli-Liebe
Schulte
Fortunas Sportvorstand Helmut Schulte blickte im Gespräch mit der NRZ auf bewegende Momente seiner langen Karriere beim Kiezklub zwischen „Liebe, Drama und Wahnsinn“ zurück
Tah genießt bei Fortuna Düsseldorf „das Hier und Jetzt“
Tah
Nicht nur beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, auch bei der Nationalmannschaft läuft es für Jonathan Tah nach Maß. Der 18-Jährige debütierte bei der U19. Derweil trennte sich Cheftrainer Oliver Reck sich von seinem Glückspulli.
Umfrage

Fortuna auf dem Relegationsplatz - nur eine Momentaufnahme?

 
Fotos und Videos
Fortuna schlägt St. Pauli
Bildgalerie
Fortuna
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna